Recognize HIStory

Michael Jackson - ein spiritueller Blickwinkel
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Oskar Lafontaine vs. Christian Lindner (FDP) … ;)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 813
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Oskar Lafontaine vs. Christian Lindner (FDP) … ;)   Sa 14 Sep 2013 - 23:09

Oskar Lafontaine vs. Christian Lindner (FDP) … ;)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hehe, habt Ihr's gesehen, bei "Hart aber fair"? ;) Moderiert von Plasberg – CDU/FDP-Bonze … (Nein, lieber Blassberg, Populisten und Demagogen sind Merkel, Brüderle, Westerwelle & Co. – Oskar ist zwar auch kein Heiliger, aber immer noch wahrhaftigerer und ein saubererer Geist als so auch die vorgenannten sowie so auch in der Sendung anwesenden! ;) :))

Soweit ich weiß, war das Aufeinandertreffen von Oskar Lafontaine und Christian Lindner eine Premiere? ;)

Darauf war ich schon seit Längerem gespannt und … irgendwann musste es ja passieren und es passierte vor einigen Tagen tatsächlich! ;) :)

Bevor ich diese Sendung bzw. das Duell der beiden bewerte zunächst zu Christian Lindner:

(Christian Lindner kenne bzw. verfolge ich schon eine ganze Weile, und zwar etwa seit seiner Wahl zum FDP-Generalsekretär 2009 – jenes Amt, das er etwa 2 Jahre später niederlegte – hehe, oder soll ich böse sein, und sagen: hinwarf/hinschmiss/von der Verantwortung floh? Schließlich setzte so auch Lindner zwischen den Zeilen zu Oskars Rücktritt '99 an … Aufpassen, Christian! Keine billige, unwissende Polemik Richtung Oskar, klar? ;))

Christian Lindner ist leider gut … sehr gut … verdammt gut … Warum um Himmels Willen ging er zur FDP … Dieser Mann könnte so viel Gutes bewirken und leisten, wenn er nur wollte …
Das ist der beste Mann, den die FDP seit Längerem hat und lange lange Zeit haben wird … Er wird noch als einer der besten Redner und Rhetoriker der Bundesrepublik in die Geschichte eingehen und vermutlich in der FDP noch viel viel mehr erreichen, als es bislang der Fall war …
Seine paar strategischen Fehler, die ihm in der FDP bislang unterlaufen sind (bspw. in die Situation zu geraten, Generalsekretär unter einem Parteivorsitzenden Rösler zu sein, u.a.) schreibe ich seinem noch relativ jungem Alter zu.
Christian Lindner definiert die Redekunst neu – dieser Mann weiß gar nicht erst, was ein Redemanuskript ist – eines seiner Talente ist die mitreissende freie Rede …

Trotz dessen … Es gibt gute Redner, es gibt exzellente Redner, es gibt fulminante, brillante Top-Redner, aber …

Aber! … Einen … OSKAR gibt es nur einen … OSKAR ist ein eigener Begriff, ein Unikat … Es ist einfach nur … OSKAR … Einen OSKAR gibt es nur einen bzw. es kann nur einen OSKAR geben! :)

Am Montag wird OSKAR 70. Eine Schande, dass er nicht Spitzenkandidat 2013 sowie erneut Parteivorsitzender wurde – die dämlichen Ex-PDSler wissen nicht, was sie tun bzw. taten …


Aber zurück zum Aufeinandertreffen von Lindner und OSKAR … Hehe, Lindner ist normalerweise ein knochenharter, niemals nachgebender Rhetorik-Terminator – hehe, umso erstaunter war ich, wie brav, atypisch kleinlaut, ja fast schon kaum wahrnehmbar er sich OSKAR gegenüber verhielt, hihi … Auf Gysi drosch er schon vielfach ein – sei es in oder ohne dessen Anwesenheit, aber vor OSKAR schien die Ehrfurcht wohl doch zu groß, hehe …

Ich gehe fast davon aus, dass Lindner heimlich ein großer Bewunderer von OSKAR ist / sein dürfte, vermutlich gewissermaßen ein heimlicher Fan … Oskar Lafontaine wird sicherlich mit eines der rhetorischen und politischen Vorbilder von Lindner gewesen sein und weiterhin sein … Wohl weniger wegen der politischen Ausrichtung, als vielmehr hinsichtlich dessen Umgangs mit dem Politikbetrieb, usw.

Hehe, tja, OSKAR war schon Spitzenpolitiker, da war Christian Lindner noch nicht einmal eingeschult, hihi … ;)

Lindner reichlich unbeholfen bei Oskars Angriff "Reden Sie sich nicht raus" – fast auf das Niveau eines Schülers runtergedrückt entgegnet Lindner Oskar gegenüber unbeholfen: "Ich rede mich nicht raus …" looool ;).
Oder mit voller Hose, als OSKAR die FDP mit den Mindestlöhnen bei Rechtsanwälten, usw. konfrontierte – "Ich weiß, worauf Sie hinaus wollen" - *lach*, was so klang wie "Jetzt seien Sie bitte doch nicht so gemein zu mir!" *lach* … ;)

Interessant an der Sendung ist auch, dass Oskar Lafontaine Lindners Namen noch nicht einmal ein einziges Mal auch nur in den Mund nimmt, hihi … vielmehr den FDP-Haufen als Ganzes anspricht und auch noch duzt, lool …


Hehe, worauf man auch noch wartet, ist ein Aufeinandertreffen von Christian Lindner und Sahra Wagenknecht …
Das gab's meines Wissens bislang ebenfalls noch nicht … Auch darauf darf man gespannt sein – denn auch Sahra Wagenknecht gibt sich im Politduell grundsätzlich niemals geschlagen …
Ich vermute, dass Lindner bei Wagenknecht etwas weitergehen wird, als er sich dies bei Oskar getraut bzw. nicht getraut hat, hihi … ;)


Nachtrag:

Tschuldigung ;), hehe, kleiner Fehler meinerseits – Oskar Lafontaine und Christian Lindner waren offenbar doch bereits in der Vergangenheit aufeinandergetroffen – und zwar vor ca. 3 Jahren und wiederum bei "Hart aber fair", hehe … OK, hatte ich verpasst, muss dies insoweit noch nachholen, hehe. ;)
Auf jeden Fall begegneten die beiden sich bislang eher selten – das müßte auf jeden Fall stimmen! ;)
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 813
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Oskar Lafontaine vs. Christian Lindner (FDP) … ;)   So 15 Sep 2013 - 12:28

Er ist einfach der Beste … Mit riesigem, meilenweitem Abstand … Man kann sich nur zurücklehnen und genießen – das ist quasi so, wie ein MJ-Konzert anschauen bzw. Teile davon …

Obwohl derart von der eigenen, nunmehr zweiten Partei, die es ohne hin nicht gegeben hätte, gedemütigt, verlassen und ins Abseits geschossen, opfert er sich nochmal auf und macht – mit durchaus nicht unerheblicher Portion Selbstverleugnung – für diese noch(mal) Wahlkampf …

Oskar kommt mir so bisschen vor wie Michael auf der HIStory Tour … Beide handelten gewissermaßen nur noch aus Trotz, mit großer Mühe … Die großen Zeiten gewissermaßen lange vorbei und trotzdem nochmal in den Ring steigen …

70 wird OSKAR … Krass … Von den grauen Haaren abgesehen sieht er top aus, ja fast jugendlich – wie er selber mal formulierte …

Rhetorischer K.O.-Verpasser, rhetorische-Faustschläge-Verteiler … :)

^

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
21:26–21:30
Typischer, erstklassiger Oskar-Faustschlag – besser geht's nicht … RRRUMMS … OSKAR in Topform! :)

27:40–27:43
Bild, Bams und Bums … *lach* Zu geil … In einer anderen Rede sagte Oskar bzgl. Bild im Nebensatz: "Ich muss das lesen aus beruflichen Gründen" looool, zu geil … :D ;)
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 813
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Oskar Lafontaine vs. Christian Lindner (FDP) … ;)   Do 2 Jan 2014 - 21:33

Diese nachfolgende Rede von Oskar Lafontaine ist dermaßen exzellent, dass man sie sich immer wieder auf Neue reinziehen kann.

Sie sei jedem Polit-Interessierten wärmstens ans Herz zu legen. :)

Es war eine unmittelbare Gegenrede zu einer Rede von Gerhard Schröder (also quasi eine Art politischer Schlagabtausch) vor einigen Jahren, der Oskar Lafontaine persönlich als "einfacher Zuschauer" im Saal beigewohnt hatte. (Ob Gerhard Schröder wusste, dass Oskar Lafontaine mit im Plenum saß, ist nicht bekannt; da die Zuschauermenge jedoch überschaubar war, ist davon auszugehen, dass Schröder Lafontaine im Publikum zumindest bemerkt haben dürfte … [oder es ihm zumindest irgendwie "gesteckt" worden sein dürfte …] Ohne dass er, Schröder, darauf jedoch eingegangen wäre o.ä.)

Für die, die es nicht wissen und sie es evtl. interessiert: Schröder und Lafontaine haben bis heute, seit Oskar Lafontaines Rücktritt von allen politischen Ämtern am 11. März 1999, niemals wieder (nennenswert) in irgendeiner Form Kontakt gehabt.

Viel Spaß! :)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Oskar Lafontaine vs. Christian Lindner (FDP) … ;)   

Nach oben Nach unten
 
Oskar Lafontaine vs. Christian Lindner (FDP) … ;)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Recognize HIStory :: LET'S TALK ABOUT... :: OFF TOPIC TALK-
Gehe zu: