Recognize HIStory

Michael Jackson - ein spiritueller Blickwinkel
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Fragen an Arnaud

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
john2

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 31.07.13

BeitragThema: Fragen an Arnaud   So 11 Aug 2013 - 9:30

Natürlich kann jeder antwortenhüpf4 

Dangerous

War ein Single Release wirklich geplant 1993? Vor GONE TO SOON oder danach?
Video Ideen bekannt? Vieleicht ähnlich dem TV Auftritt welchen er in den USA 93 und den Song performte? Irgendwo lass ich mal, dass YOU ROCK MY WORLD ebenfalls Ideen enthielt welche er für ein geplantes DANGEROUS Video hatte.
 
Is it scary 1993
Jam & Lewis schrieben mit. Das heißt, dass er bereits 1992 oder 1993 mit den Beiden arbeitete. Also schon vor HIStory. Oder wo ist mein Denkfehler.
Video war geplant 1993. Was weiss man? Teile wurden ja schon gedreht. Gibt es ein Bild vom Set?
 
GHOST
Ursprünglich als überlanges Promo Video für 2BAD geplant. Oder?
IIS und G wurden erst viel später eingebettet. Eigentlich enthielt der MiniFilm nur 2BAD?
Organal Version soll existieren? Weißt du da mehr?
 
Unbreakable
Video Konzept. War ja sein großer Wunsch (By the way, ein  schreckliches Lied m.E.) Was weiß man darüber?
Kurzfilm, Mel Gibson, Chris Tucker, Werwolf Theme?
 
Das wär’s erst mal. Rest folgt wenn du Lust hast
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Fragen an Arnaud   Mo 12 Aug 2013 - 1:05

Huhu John2 ;),

hehe, also ich hab' die Fragen natürlich schon gesehen, kam aber nicht zum Antworten, weil mehrere Sachen dazwischen kamen … ;)

Hehe.

Also ein wandelndes Lexikon bin ich jetzt nicht – ich behandle und kommentiere im Grunde das laufende oder auch schon mal vergangene Geschehen, entwickle eigene Ansätze, rekonstruiere Sachen, usw. usw. – allerdings meist auf meinen eigenen, persönlichen, bevorzugten (Interessens-)Schwerpunkt bezogen – sprich: weder weiß ich alles, noch will ich alles wissen … ;)

Ich befasse mich grundsätzlich im Grunde hauptsächlich damit, was mich persönlich interessiert. :)

Fürs generelle Archivieren und Abrufen von Infos haben wir in unserer Clique durchaus profiliertere Leute, die aber natürlich auch ihre jeweiligen Tätigkeits- und Interessensschwerpunkte haben. :)


Aber jetzt mal zu Deinen Fragen – also all das, was Du formuliert hast, hatten wir im Grunde im Laufe der Jahre verschiedentlich behandelt und durchaus beantwortet?

Kann aber natürlich auch sein, dass in all den vielen Postings die von Dir präzise gesuchten Infos nicht so leicht herauszufischen sind, hihi … ;)


"Dangerous" in der Dangerous-Ära ist ja so was wie das Pendant zu "Smile" in der HIStory-Ära; oder andersrum. :)

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die verschiedenen Dangerous-Formate im Herbst 1993 auch tatsächlich hergestellt worden sein dürften. Die meisten dürften – analog zu Smile '97 – ebenfalls zerstört worden sein, ich bin allerdings sicher, dass einige wenige – wiederum analog zu Smile '97, wenngleich vermutlich in einer deutlich niedrigeren An- bzw. Stückzahl – "überlebt" haben dürften bzw. der Zerstörung entgangen sein dürften. Der eine oder andere Sony-Mitarbeiter, etc. und vermutlich durchaus auch ganz ganz wenige Fans (vermutlich wiederum in Frankreich zu suchen – analog zu diversen anderen ultrararen, ja nicht zugänglichen Collectors; die Anzahl dieser Fans dürfte jedoch ziemlich sicher an einer, allenfalls an zwei Händen abzuzählen sein) dürften im Besitz solcher Dangerous-Formate sein.

Diese Leute werden jedoch vermutlich nie im Leben auch nur andeuten, dass sie so was besitzen – das fällt wohl nicht mal mehr unter ultrare Collectors, sondern unter Collectors, deren Besitz bzw. Existenz sie nicht einmal andeuten würden …

Nichtsdestotrotz schließe ich nicht gänzlich aus, dass wir irgendwann – sei es von offizieller oder eben inoffizieller Stelle – genauere Infos und vielleicht auch die Inhalte (und sei es nur die jeweiligen Tracklists – wäre ja auch schon geil; v.a. das/die Cover!! :)) der gecancelten '93er Dangerous-Single bekommen werden – vielleicht im Rahmen von Dangerous25 – sofern eine solche Ausgabe erscheint, was ich derzeit eher ausschließe?

Fest steht, dass Dangerous Ende Oktober '93 als Single erscheinen sollte bzw. kurz vor Veröffentlichung stand.
Ob selbst dieser anvisierte Veröffentlichungstermin "regulär" war oder bereits aufgrund des aufgekommenen Skandals bereits verzögert, lässt sich wohl schwer sagen.

WYBT war ja Ende Juni 1993 erschienen …

Auf jeden Fall dürfte man ab Ende August 1993 generell verunsichert gewesen sein, was letztendlich zum endgültigen, definitiven Canceln jeglicher Dangerous-Single und zur Veröffentlichung der letztendlich recht unspektakulären (insbesondere hinsichtlich ihrer Ausstattung sehr enttäuschenden) "Alibi-Single" "Gone Too Soon" geführt haben dürfte – weil ein jegliches, generelles Weiterführen der Dangerous-Album-Promo wohl sinn- und aussichtlos erschienen sein dürfte.

Persönlich würde mich allein schon die Tracklist der anvisierten DJ Double Pack 12" Promo von "Dangerous" interessieren. :)


Der YRMW-Clip operiert bekanntlich nicht mit Konzepten eines unbekannten Dangerous-Clips, als vielmehr mit jenen von TWYMMF sowie insbesondere SC.
Ich bezweifle, dass Michael im Zeitraum der aktiven Dangerous-Ära ernsthaft einen solchen "SC/TWYMMF"-Dangerous-Clip anvisiert hatte oder hätte … Ziemlich unwahrscheinlich – noch dazu vor dem Hintergrund, dass TWYMMF/Smooth Criminal seinerzeit gerade mal wenige Jahre alt/her waren …
Neue Performances mit Hut und Jackett waren immer drin bzw. zulässig bzw. ja geradezu erwünscht(!) – aber eben nicht ein (Not-)Clip à la 2001 YRMW.
Ich persönlich hab subjektiv zwar durchaus eine gewisse Verwendung für den YRMW-Clip (vermutlich betrachte ich ihn eben meist oder stets mit den "Dangerous-Fan-Augen") – mir ist jedoch gleichzeitig objektiv durchaus bewusst, dass das seinerzeit – 2001 – nicht das war, worauf man durchaus einige Jahre gewartet hatte.


Nicht auszuschließen ist, dass Michael im Falle eines regulären Erscheinens von Dangerous '93 die AMAs-Performance von Januar '93 als Clip benutzt hätte.


Soweit ich weiß, gibt es kein Material von früheren "Ghosts"-Konzepten, also jenen von vor '96, das nach außen gelangt wäre. Ich hab' jedenfalls nichts dergleichen gesehen.
Der Film "Ghosts" hieß früher "Ghost", noch früher wohl "Is It/This Scary", und noch früher wohl "Midnight".

Apropos "Ghosts" – hehe, weil wir gerade schon dabei sind – dieses geile Pic (jedenfalls unter Raritätsgesichtspunkten) kannte ich noch nicht!

^

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cool, weil das so bisschen an alte Thriller-Zeiten angelehnt ist (bin zwar kein Thriller-Fan, hier geht's aber um das grundsätzliche Interesse! :)) – das erinnert ja stark an diese legendären Pics, wo Michael – wie so auch hier – von allein Seiten von all diesen "Toten" und Monstern, etc. umgeben ist. :)
Cool. :)


Die frühere (96er) Fassung von "Ghosts" ist in Umlauf! :) Sicher auch im Internet, bei YT o.ä.
In der Tat sehr interessant und sehenswert! :)


Keine Ahnung ehrlich gesagt, ob die Dreharbeiten zu "Unbreakable" tatsächlich jemals begonnen wurden, ich tippe fast auf nein.
Michael zeigte sich ja nicht einmal in seinem zweiten(!) Invincible-Video ("Cry"), auch einen "Butterflies"-Clip gab's (glaub' ich) nie; bzgl. eines "Unbreakable"-Clips wird es vielleicht allenfalls erste theoretische diskutierte Konzepte gegeben haben, mehr nicht.
Aber man lasse sich ja gerne eines Besseren belehren.

Ich fand und finde "Unbreakable" auch schwach. Mich hat diese Nummer eigentlich nie, unter welchem Gesichtspunkt auch immer, gereizt.
Mit "Jam" und "Scream" war eigentlich bereits alles gesagt – "Unbreakable" war ziemlich unnötig.
Allenfalls nach einigem, mühsamem Überlegen fallen mir vielleicht doch interessante "Unbreakable"-Aspekte ein – bspw. die Produktion bzw. der Klang des – ja – durchaus geilen Background-Sounds, wenn diese "Don't you ever make no mistake"-Sequenz im OTW-Style beginnt bzw. läuft. :) (Aber eben nur dieser Background dort! ;) :))
Ansonsten jedoch: Ein vielleicht beeindruckender Songtitel macht noch nicht unbedingt per se einen guten Song aus. Da gibt es durchaus Beispiele für in Michaels Werk – Dangerous z.B. oder eben Unbreakable …

Im Nachhinein zweifle ich eher daran, dass diese seinerzeige MJ/Jerkins-Kollabo Michael wirklich was einbrachte. MJ alleine oder mit Teddy Riley war stets sicher besser und geiler.
Das einzige, was mich bzgl. Jerkins heute allenfalls noch aufhorchen lässt, ist die (durchaus begründete und ernstzunehmende) Vermutung bzw. Behauptung von einigen Leuten, dass Michael damals so auch die Produktionen mit ihm, die eventuell besser waren als die, die Michael für Invincible freigab, eventuell zurückhielt und man sie eines Tages eventuell mal hören wird und sie beurteilen können wird.
Ich beziehe mich da durchaus auch auf die aktuellen Meldungen, dass Jerkins vorhat, unbekanntes Material von damals evtl. zu veröffentlichen. :)
Nach oben Nach unten
john2

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 31.07.13

BeitragThema: Re: Fragen an Arnaud   Di 13 Aug 2013 - 7:07

Bin zur Zeit im Krankenhaus.
Lass die Antworten nun zig mal inzw.
Danke.


Da sind noch so zwei, drei Fragen die ich habe. Darf ich irgendwann mal wieder?


;-)
Nach oben Nach unten
john2

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 31.07.13

BeitragThema: Re: Fragen an Arnaud   Di 13 Aug 2013 - 7:12

Vieleicht war IS IT SCARY auch als DOPPEL A Seite mit Dangerous geplant.

Also 1993. Man wird es nie wissen.

Wann kam denn der ADDAMS FAMILY 2 film raus? Ich schau mal:
Ach ja, November 93.
Wäre schon möglich gewesen.
Nach oben Nach unten
john2

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 31.07.13

BeitragThema: Re: Fragen an Arnaud   Di 17 Sep 2013 - 14:14

history - past, present....

Arnaud, hast du da mal was drüber geschrieben? Ich meine ausführlich?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fragen an Arnaud   

Nach oben Nach unten
 
Fragen an Arnaud
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Recognize HIStory :: MAN IN THE MIRROR :: UNBREAKABLE - MICHAEL JACKSON DER KING OF POP-
Gehe zu: