Michael Jackson Forum und Archiv – Recognize HIStory

King of Pop Michael Jackson Forum und Archiv
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 put your heart ON THE LINE

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
luna777

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Do 7 Dez 2017 - 15:55

!!!!!Bitte unbedingt mit Eltern von kleinen Kindern teilen


Immer neue schreckliche Dinge werden auf unsere kleinsten und liebenwertesten Kinder losgelassen.
Bitte alle Eltern im Bekanntenkreis warnen. Kinder nicht auf youtube oder youtube kids lassen. 
Der Skandal ist zwar jetzt bei youtube bekannt aber die Gefahr noch lange nicht gebannt!!!!!!! Es werden immer neue Drecksvideos aufgeladen. Das ganze scheint unkontrollierbar.



Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Mo 25 Dez 2017 - 14:22

Alles was wir brauchen und erfahren sollten liegt in diesen Zeilen... und im Universum göttlicher Wirkung...


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


wie unendlich schwer uns das manchmal fällt... erfahren wir im Dialog
(auch wenn man die deutsche Übersetzung liest)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


solange bis diese Worte im Herzen verstanden werden...


Alles L.I.E.B.E.


zu den Weihnachtsfeiertagen ... zum Jahreswechsel 2018


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
remember
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1052
Anmeldedatum : 30.10.12
Ort : Aus demselben PLANeten, aus dem MJ kommt

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Di 26 Dez 2017 - 23:11

danke danke danke
Dicke Weihnachtsgrüße und einen super Rutsch ins neue Jahr! Tannenbaum
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
LOVE u all


Ist es nicht sonderbar, dass es Gott (ihm oder ihr) nichts ausmacht, sich in allen Religionen der Welt zu erkennen zu geben, während die Menschen sich immer noch daran klammern, nur ihr Weg (*Religion) sei der richtige?
____________________________
*Anm. "Dancing the Dream", Michael Joseph Jackson
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Mi 28 März 2018 - 16:58

Das Thomas Evangelium


Die als Thomasevangelium bezeichnete Sammlung von Jesus-Worten gehört mittlerweile nicht mehr zur Bibel! Spannend an diesen Texten ist, dass sie 1700 Jahre im Wüstensand vergraben waren und somit auch der Zensur der Kirche selbst.



Wiki:
Das Thomasevangelium war lange Zeit verschollen; man kannte lediglich Notizen einiger Kirchenväter, die es einhellig und von Anfang an[1] zu den Apokryphen rechneten und als gnostisch oder manichäisch ablehnten. Ab 1897 fand man in Oxyrhynchos, etwa 160 km südwestlich von Kairo, einige Papyrusfragmente, die Oxyrhynchus Papyri, mit griechischen Texten (etwa 200 n. Chr. und danach), die man nicht genau zuordnen konnte. Sie wurden zwischen 1897 und 1904 unter dem allgemeinen Titel „Worte Jesu“ (Logia Iesou) von B. P. Grenfell und A. S. Hunt veröffentlicht. 
...
Um 1945 fand man in Nag Hammadi in Ägypten 13 Papyrus-Codizes, darunter (im Codex II, 2) die nahezu vollständige koptische Übersetzung der 114 Aussprüche (Logien), als „Evangelium nach Thomas“ unterschrieben. 


Nachfolgend eine Quelle: Das Thomas Evangelium und Ausführungen dazu. Die ich sehr interessant und inspirierend finde.

http://www.thomasevangelium.dominusdeus.de/zentralfaktum.htm


Zitat :
Man denkt, dass wenn man fromm in der Bibel liest, Jesus als seinen Herrn akzeptiert, sowie regelmäßig die kirchlichen "Gottesdienste" besucht, von Gott dem Herrn erkannt und anerkannt zu werden. Doch weit gefehlt! (Mt 7,21) Jesus sieht grundsätzlich alle gesellschaftlichen Normen und personalen Oberflächlichkeiten als Teil der ihm feindlich gesonnen gegenüberstehenden Welt an. Außerdem klammert er hierbei grundsätzlich die Kirche als etablierte gesellschaftliche Institution und ihre Diener nicht aus (Tho 039  > 102).
Zitat :

Zitat :
Man hat sich von der bewusst und unbewusst bis in die eigene Mitte hineinragenden Welt loszusagen, und alle sich daraus ergebenden Konsequenzen auf sich zu nehmen (= Kreuz / Mt 10,38 /  Tho 027), um nach diesem allzeit gültigen Kriterium des Herrn erst damit Farbe bekannt zu haben. Es sind von daher zumeist die gesellschaftlichen Ausbrecher, Nonkonformisten und Querulanten - so wie einst Jesus selbst -, die mit ihrem Kreuz bei ihm Aufnahme finden können (Joh 15,18  > 17,9). Für alles andere gibt es hinsichtlich der eindeutigen Worte Jesu so gut wie keine Möglichkeit.

Zitat :
Die Zeit verlangt nach dem Schwert gegen sich selbst ..., bzw. gegen alle Gott gegenstehenden eigenen Welteinbindungen, für den damit zu verdienenden Friedenshimmel!

Zitat :
Ist man also guten Willens den über- oder auch superkonfessionellen Lebensweg der streitbaren Weltlossagung zu beschreiten, dann können einem alle nur vernebelnden und verführenden Erklärungen der irrenden, und daher nur zur Verhinderung und Zeitverschwendung in der Lage seienden Kirchen und Sekten nichts mehr anhaben ....


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von unknown land am Mo 2 Apr 2018 - 17:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
luna777

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Mi 28 März 2018 - 18:00

Toll und vor allem interessant.

Seit einigen Monaten habe ich mir ein Buch über das Thomasevangelium gekauft und lese Etappenweise darin. dafür

Ja die Kirche hat einige Evangelien zensiert, weil sie ihnen nicht in den Kram passten.
Nach oben Nach unten
remember
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1052
Anmeldedatum : 30.10.12
Ort : Aus demselben PLANeten, aus dem MJ kommt

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Sa 31 März 2018 - 21:52

danke


Ist es nicht sonderbar, dass es Gott (ihm oder ihr) nichts ausmacht, sich in allen Religionen der Welt zu erkennen zu geben, während die Menschen sich immer noch daran klammern, nur ihr Weg (*Religion) sei der richtige?
____________________________
*Anm. "Dancing the Dream", Michael Joseph Jackson
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Mo 2 Apr 2018 - 17:58

Luna 777 schrieb:
Ja die Kirche hat einige Evangelien zensiert, weil sie ihnen nicht in den Kram passten.

Richtig.
Auch interessant das Evangelium der Maria Magdalena.
Habe ich jedoch noch nicht geschafft zu studieren, obwohl ich darüber auch schon Material habe.

Aber über die Jahre... haha... kommt man der ganzen Sache doch näher, oder?

Das wirklich interessante an den verschwiegenen Evangelien ist, vor allem, die Unabhängigkeit von den Religionen der Welt. Also der persönliche... über- oder auch superkonfessionelle Lebensweg. 

Das ist halt genau das was nicht in das Konzept der Religionen passte und derzeit überall auf der Welt in Veränderung geht. So weit die gute Nachricht... so aber auch die Spannungen.


Zitat :
„Ich vermeide es, den Begriff ‚Religion‘ zu verwenden, denn so viele Leute sagen ‚meine Religion‘ dies und ‚meine Religion‘ das. Wieso sollte es ‚meine‘ Religion sein? Ich glaube einfach, was in der Bibel steht – unabhängig davon, mit welcher Religion es verbunden ist. Ich glaube einfach.“

Zitat :
– Michael Jackson, 1979

Michael wusste das schon sehr lange und sprach es auch öffentlich aus!... er war seiner Zeit vielen voraus. Worte sind schöpferisch und jedes ausgesprochene Wort geht damit seinen Weg in die Welt, besonders wenn es von großen Botschaftern auf den Weg gebracht wird. 

Im Grunde hat da der Prozess zur Rückbesinnung auf unsere göttliche Freiheit begonnen... auch wenn (ihm) das noch nicht im vollen Maße bewusst war.

Wir wissen wie viel er auf den Weg gebracht hat und bringt. Das ist die Grundlage unserer Vergebung.
Dafür hat er in Liebe gelebt... dafür wird er geliebt.I LOVE you

Ganz liebe Ostermontag Grüße...



Alles L.I.E.B.E.victory


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   

Nach oben Nach unten
 
put your heart ON THE LINE
Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 Ähnliche Themen
-
» 01. Loreen - My heart is refusing me

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Michael Jackson Forum und Archiv – Recognize HIStory :: MJ AIR - A SPIRITUAL JOURNEY :: BE GOD'S GLOW-
Gehe zu: