Recognize HIStory

Michael Jackson - ein spiritueller Blickwinkel
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 put your heart ON THE LINE

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: put your heart ON THE LINE   Di 25 Jun 2013 - 1:11

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Die Welt verändert sich - überall werden wir Zeuge.


Wie Veränderung aussieht, welche Auswirkungen sie hat, ist nicht immer auf dem ersten Blick zu erkennen. Auch schlimme Dinge können durch eine besondere Art des Umganges wieder in Gleichgewicht gebracht werden. Manchmal fordern sie regelrecht dazu auf - zu handeln!
 
Überall in vielen Ländern stellen Menschen derzeit „ihr Herz“ ON THE LINE – manchmal fast Wort wörtlich. Ich hatte Zoey schon einmal vorgeschlagen den Fokus weg von der Negativität, aus Berichten mit Katastrophen und Ungerechtigkeiten zu nehmen und dafür Beispiele „in das Licht zu setzen“, wie manche Ereignisse es schaffen Dinge zu verändern. Einige Beispiele wurden hier im Forum online gestellt die dafür schon stellvertretend stehen.
 
In diesem „ON THE LINE“ Thread kann man ihnen eine gemeinsame Heimat geben und zeigen, wie das Welt-Bewusstsein im Begriff ist sich zu wandeln. Diese Themen stehen alle im Sinne von MJ, denn er war ein Mensch der genau dafür - für einen anderen Umgang mit den Dingen – dem Wandel im Innen wie im Außen – persönlich stand und steht.
 
Ich bin gespannt auf das was hier gemeinsam zusammengetragen werden kann, den Anfang sollte eine außergewöhnliche Reaktion machen, die Zoey auch schon online gestellt hatte...


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von unknown land am Di 25 Jun 2013 - 2:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: In der Stille vereint...   Di 25 Jun 2013 - 1:17

Vereint in stiller Geste
 
Längst hat sich der eigentliche Protest um den Taksim Platz und der Fällung von Bäumen zugunsten eines Einkaufszentrums (wobei ich allein das schon extrem wichtig finde) zu einer Forderung für mehr demokratische Grundrechte in der Türkei gewandelt. In einem Land wo die Regierung von stark männlich Machtstrukturen geprägt ist, sind die Bilder der Zerschlagung dieser Demonstration recht brutal.
 
Doch dann geschah etwas vollkommen ungewöhnliches...


Zoey schrieb:

Ein Mann steht seit 8 Uhr heute abend auf dem Taksim Platz und blickt ganz still die dort hängende türkische Fahne an.
Seit einer Stunde haben andere Pazifisten sich dazu gestellt. Alle stehen in vollkommener Stille. Sie stehen einfach nur da.

https://twitter.com/ustunuzum/status/346742699673673728








[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rosen-Revolution - Tausende Menschen strömen auf den Platz wo sich die Polizei schon in Hundertschaften formiert hat.
Doch anstatt laut zu demonstrieren, legen alle diese Menschen rote Rosen zu Füßen der Polizisten nieder.
Die Polizei ist völlig überrascht und überwältigt. Sie wissen nicht, was sie tun sollen, also tun sie einfach gar nichts. Manche lächeln den Menschen einfach nur zu.
Das ist eine echte Revolution der Liebe.









 
Mich hat dieses „In die Stille gehen“ sofort daran erinnert was alle Menschen auf der Welt gemeinsam haben.
 
im Grunde machen wir alle jeden Tag diese Erfahrung wenn wir in die Stille gehen. Wir alle kommen an ein Punkt wo unser Körper und unsere Seele sich das Recht nimmt abzuschalten ganz gleich was gerade in unserer Welt ansteht. Wir tun das alle wenn wir einschlafen!
 
Wenn man sich überlegt in welcher Art und Weise dies täglich mit uns passiert, dass wir für Stunden unser Bewusstsein verlieren und nicht mehr wissen was mit uns geschieht. Überall auf der Welt sind wir in dieser Eigenschaft mit allen Menschen vereint und alle vertrauen darin. Manche vielleicht gut geschützt mit Bodyguards vor der Schlafzimmertür, während andere Schutz in einem Pappkarton suchen.

Spirituell heißt es, dass unsere Seele dann auf Reise geht und sich in ihrem Ursprung regeneriert, wohl wissend das sie immer wieder aufwacht – egal wo! Allen ist das Gefühl gleich, eigentlich kann sich keiner erinnern wann man eingeschlafen ist und doch stehen wir aus dem Schlaf heraus gestärkt auf. In der Stille liegt die Kraft, für einen weiteren Tag, den weiteren Weg im Leben, vielleicht sogar den weiteren Kampf in dieser physischen Welt fortzusetzen.
 
Um so mehr fasziniert diese stille Art des Protestes und ich glaube, dass er Schule machen kann. Wenn wir uns bewusst machen welche Kraft wir in der Stille haben und durch sie umsetzen können - wie sie uns vereint und entwaffnet - werden dies auch andere wieder erkennen können. 

Genau wie es geschehen ist an einem Ort in der Türkei.

http://www.br.de/nachrichten/proteste-erdogan-tuerkei-100.html


Die Türkei steht vor großen Veränderungen. Junge Menschen ohne Angst vor der Staatsmacht treten für Demokratie ein. 
http://www.fr-online.de/tuerkei/proteste-in-der-tuerkei--erdogans-zeit-ist-vorbei-,23356680,23511798.html


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: People of the world   Mi 15 Jan 2014 - 2:14

Kennt ihr schon diese Demo snippets? 



Ich hoffe es gefällt Euch...

Hier ein Fan Remix wie es sich anhören könnte:
People of the world



Lyrics & Quelle:

Popularized by: J FRIENDS
Written & Arranged by: Michael Jackson & Yasushi Akimoto
Fan made Lyrics (Translation) by: Ched Satoshi


Do you hear God's calling
For care and joyful giving
It is love
That's the answer from above
All of us are brothers
Friends who need each other
We'll protect the world
From misery and fear
All of us, sing for thee
In the black hills, we'll go to cheer you
Live for love, color our world

People all over the world
People from country to country
Working for haven of joy
Lend a hand to set us free
Let us sing in harmony
Spread the love with melody
Sing together
People all over the world

Have you ever heard them
People scared and crying
Don't pretend to be a heart
Who doesn't care
We used to shed those tears
No one should suffer those fears
Lean on me
You won't be ever hurt again
Holding hands, sing with me
Heart to heart we'll sing together
We will build a better world

People all over the world
People from country to country
Building a haven of joy
Wear a smile to set you free
Light our world, make it bright
Let the world shine with a smile
Shining because of the
People all over the world

People all over the world
People from country to country
Working for haven of joy
Lend a hand to set us free
Let us sing in harmony
Spread the love with melody
Sing together
People all over the world

People all over the world
People from country to country
Building a haven of joy
Wear a smile to set you free
Light our world, make it bright
Let the world shine with a smile
Shining because of the
People all over the world

People all over the world
People from country to country
Working for haven of joy
Lend a hand to set us free
Let us sing in harmony
Spread the love with melody
Sing together
People all over the world

Light our world, make it bright
Let the world shine with a smile
Shining because of the
People all over the world

Let us sing in harmony
Spread the love with melody
Sing together
People all over the world

People all over the world...
Singing together in harmony...
People all over the world...
People from country to country...
People all over the world...
Living together and happy...
People all over the world...
Singing the children's melody...


Das ist wohl der jap. Originalsong
für ein Erdbeben Support Fond



Interpreted : J-friends Projects for Kobe Earthquake 1995 Support Fund. 
Released in 1998.







Schade das so was wohl nie fertig gestellt wurde...

Ich weiß nicht in wie weit Michael da beteiligt war und möchte auch keine Diskussionen auslösen. Ich fand die Idee und den Song gerade nur sehr
schön und passend für diese Zeit....
Ich finde es überhaupt schön wenn Menschen von Michael inspiriert sind.



Alles L.I.E.B.E.


unknown land victory 


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Do 16 Jan 2014 - 23:44

@unknown land schrieb:
Ich weiß nicht in wie weit Michael da beteiligt war und möchte auch keine Diskussionen auslösen. Ich fand die Idee und den Song gerade nur sehr
schön und passend für diese Zeit....
Ich finde es überhaupt schön wenn Menschen von Michael inspiriert sind.



Ja, das finde ich auch, unknown land!  Daumen hoch2 

Danke Dir fürs Einstellen!  kissing
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Mi 30 Apr 2014 - 1:35

Mit Sicherheit Wert es auch hier zu verewigen:

Weltweite Happy Bewegung.... von Pharell Williams



@Fleur schrieb:
Ihr habt bestimmt schon von der "Happy-Video-Bewegung" im Internet gehört ...    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Hier könnt Ihr alle Videos finden und nachsehen, ob Eure Stadt dabei ist:

http://www.wearehappyfrom.com/




Gut zum Teilen auch per Mail an Freunde...

Ich finde die Videos absolut ansteckend. Das ist nicht nur das erste 24 Stunden Videos im Internet, sondern es fand sofort weltweite Nachahmer.

Beijing ist einer meiner Favoriten, gerade weil die Leute dort nie solche öffentlichen Emotionen zeigen.



Wenn daraus dann ein Charityprojekt wird ist das echt geil...

Das mit dem "Buy a shirt to give a smile to a child" kannte ich noch nicht. Das klingt nach einer guten Sache, wenn es wirklich sogar zu 100% in Charity geht.

Pharell Williams selbst hat ja noch ein sehr interessantes und äußerst ehrgeiziges Projekt: Bionic yarn.... zum Abbau des Plastik Mülls in den Ozeanen.

http://www.vice.com/de/read/parley-pharrell-williams-verwandelt-mull-in-mode

Die ersten Produkte...

https://www.g-star.com/en_us/rawfortheoceans/

Hier ist noch ein Video: 

Happy live, happy human beings and happy oceans....



Es gibt sie, die vielen kleinen Schritte um manchmal wirklich große Dinge zu bewegen. Ein echtes "allONE" Projekt...


All L.O.V.E.  allONE

unknown victory  


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Do 8 Mai 2014 - 18:21

Diese Website habe ich entdeckt und bin ehrlich gesagt ziemlich begeistert, vielleicht gefällt sie Euch ja auch! Die Idee bei all der Flut von negativen Nachrichten, die täglich auf uns einprasseln, positive Dinge zu veröffentlichen, finde ich total schön!  7.Himmel 

http://www.newslichter.de/


Zuletzt von Fleur am Do 8 Mai 2014 - 18:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Do 8 Mai 2014 - 18:22

Eine wunderbare Alternative zu Amazon ist buch7.de.
Denn dieses Unternehmen spendet 75 Prozent des Gewinns an soziale, kulturelle und ökologische Projekte. Und jetzt sind auch die newslichter im Partnerprogramm mit dabei. Dass heißt, wir verlinken ab 2014 unsere Empfehlungen nicht mehr zu Amazon, sondern zu buch7.de.
Eine Verbindung bei der alle Beteiligten gewinnen – Freude!
buch7.de ging 2007 mit dem Ziel an den Start, den Kunden einen guten Service zu bieten und vom Gewinn soziale, ökologische und kulturell wertvolle Projekte zu unterstützen. Nach anfangs 50 Prozent werden aktuell 75 Prozent des Gewinns gespendet – an Klinikclowns, das Rote Kreuz oder das „Projekt Platanenblatt“. Das siebenköpfige-Team arbeitet meist nebenberuflich. „Wenn jedes zehnte online gekaufte Buch bei buch7.de bestellt wird, könnten wir jedes Jahr wertvolle Projekte mit einem zweistelligen Millionenbetrag fördern. Für die Kunden ist das ohne einen Cent Mehrkosten möglich – nach dem Motto: Gutes tun, ohne dass es mich etwas kostet“, erklärt Benedikt Gleich, Geschäftsführer des Online-Buchhandels. Bisher konnten mehr als  10.000 Euro gespendet werden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das Team von buch.7.de
Hintergrund: buch7.de ist ein Online-Shop. Kaufen Sie bei uns online Bücher, CDs. E-Books und vieles mehr – ab 19,50 Euro versandkostenfrei. Wir liefern bequem zu Ihnen nach Hause. Wir haben weit über 5 Millionen lieferbare Artikel, davon sind 500.000 innerhalb von 24 Stunden lieferbar.

http://www.newslichter.de/2013/12/buch7-de-die-alternative-zu-amazon/
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Mo 10 Nov 2014 - 1:11

In Gedenken an alle Grenzen und Mauern dieser Erde...
Sie können fallen, wenn Sie in den Köpfen der Menschen fallen.

09.11.1989 - The Berlin Wall, falls down...




Durch einen Zufall war ich am Donnerstag, den 09.11.1989 schon dabei, denn ich habe damals ganz in der Nähe vom Checkpoint Charly gearbeitet. Schon damals war diese Nacht sehr ergreifend und auch irgendwie unfassbar.


25 Jahre später ...
bin ich ganz bewusst mit meinem Sohn hingefahren, damit auch er das Gefühl für diesen historischen Moment versteht. Es fällt der Jugend, selbst so nah an Berlin, fast schwer zu begreifen, dass solche Mauern möglich waren und leider woanders noch heute in der Welt Realität sind. 
Mitten durch eine Stadt, mitten durch Straßen, Landschaften Flüsse und sogar Häuser. 

Dies wurde eindrücklich symbolisch durch diese Lichterkette dargestellt. 


 

Aber manchmal werden Träume war und dann können sich Mauern auch in Luft auflösen...

09.11.2014 - Berlin - Lichtgrenze fliegt gen Himmel






MJ war bestimmt dabei...und hat da oben einen Luftballon aufgefangen...Herz


Alles L.I.E.B.E.

unknown land  victory


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Mo 10 Nov 2014 - 13:58

Wunderschön!! Kannst du mehr darüber erzählen, wie das damals war?


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
biba

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 19.11.12
Alter : 35

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Di 11 Nov 2014 - 23:38

Es fällt mir schwer, die zweifellos abslolut gelungene und eindrucksvolle künstlerische Aktion mit den Ballons, die dieses wichtige historische Ereignis feiern soll, voll anzunehmen und zu genießen - was geradezu tragisch ist! Das hat nichts mit der Aktion oder ihrem Hintergrund zu tun (beides liegt mir sehr am Herzen!), aber politisch gesehen oder im Hinblick auf herrschende Machtverhältnisse und kulturelle Verhaltensnormen, komme ich nicht umhin, das Ganze zugleich auch als extrem verlogen zu empfinden. unknown land hat es bereits im Titel angerissen mit "alle Grenzen und Mauern dieser Erde", die "noch heute in der Welt Realität sind" - sei es die von Frontex gesicherte Grenze zu Europa oder auch die Abriegelung Gazas. Was haben wir denn gelernt? Woran erinnern wir uns? Um welches Mahnmal geht es dabei? Was aus diesen geschichtlich als so bedeutend gefeierten Momenten dient uns als Leitbild für den Umgang mit aktuellen Konflikten?? Und ich muss dem Journalisten Ken Jebsen im nachfolgenden Video zustimmen, wie unreflektiert und scheinheilig diese Aktion wirkt, wenn man den Anteil, den Russland an der Wiedervereinigung trug, nicht im geringsten mitbedenkt, geschweige denn mitwürdigt, weil wir hier gerade neue "Mauern" hochziehen, sodass das politisch nicht ins Bild passen würde...



In einer zerfallenden Gesellschaft
muss die Kunst, wenn sie wahrheitsgetreu ist, diesen Zerfall wiederspiegeln.
Und wenn sie nicht von ihrer sozialen Funktion abweichen will, hat Kunst die Aufgabe,
die Welt als veränderungsfähig darzustellen und zu ihrer Veränderung
beizutragen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Mi 12 Nov 2014 - 14:36

@Zoey schrieb:
Wunderschön!! Kannst du mehr darüber erzählen, wie das damals war?

Ich habe das schon mal aufgeschrieben, für eine 20 Jahre Geschichten Sammlung an unserer Grundschule... ich suche ihn noch .. (ist ja wieder 5 Jahre her).  Schade das ich dabei nur meine Geschichte haben werde, denn es waren viele gute Impressionen - eben aus Ost und West. Wir sind ja nach dem Mauerfall "auf's Land" gezogen. (Welches wir Westberliner nie hatten)


@Biba schrieb:
Es fällt mir schwer, die zweifellos abslolut gelungene und eindrucksvolle künstlerische Aktion mit den Ballons, die dieses wichtige historische Ereignis feiern soll, voll anzunehmen und zu genießen - was geradezu tragisch ist! Das hat nichts mit der Aktion oder ihrem Hintergrund zu tun (beides liegt mir sehr am Herzen!), aber politisch gesehen oder im Hinblick auf herrschende Machtverhältnisse und kulturelle Verhaltensnormen, komme ich nicht umhin, das Ganze zugleich auch als extrem verlogen zu empfinden. unknown land hat es bereits im Titel angerissen mit "alle Grenzen und Mauern dieser Erde", die "noch heute in der Welt Realität sind"

Du hast vollkommen recht Biba!!!!
und genau deshalb hatte ich die Überschrift so gewählt. An diesem Abend wollte ich jedoch nur die Erinnerungen, die ich von damals und dem 09.11. 2014 hatte reflektieren.  Erinnerungen die es wert sind auch objektiv als Erfolg zu werten. Nur darf man sich eben auf Diesen nicht ausruhen.. oder ihn für sich beanspruchen wie oben der Journalist von einer anderen Warte mahnt.

Es gab schon vor der Feier eine Aktion in Berlin, die erst in den Nachricht aufgeregt gebracht wurde. Wer klaut die Mauertoten-Kreuze?... und dann aber "öffentlich rechtlich klein gehalten wurde". Wohl wissend!


http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/mauerkreuze-geklaut-zentrum-fuer-politische-schoenheit-mahnt-a-1000699.html

Von hier aus wurde diese Kampagne "ins Leben gerufen". (Allein der Name der Organisation regt zum Nachdenken an, finde ich... Zentrum für politische Schönheit

http://www.politicalbeauty.de/

Wir sind alle aufgefordert, über alle Grenzen auf der Welt nachzudenken und vor allem warum sie existieren. 

Grenzen basieren immer auf Grenzen in unseren Köpfen - auf dem Glauben "Es ist nicht genug für alle da!" 

Es sind nicht nur die Grenzen vor Orten, sondern auch die Grenzen in unseren persönlichen Leben sind gemeint. Paradoxerweise gilt dies für jeden, auch für die, die sich in existentieller Not befinden. Es ist ein schwieriges Kapitel.

Und manchmal schafft man es solche Grenzen in den Köpfen zu brechen. Damals waren es nicht nur die Politiker die den Weg frei gemacht haben. Es waren die tausenden von Menschen die in der DDR auf die Straße gegangen sind und auch unter Lebensgefahr nicht mehr bereit waren, die Zustände - ihre Grenzen zu akzeptieren. Es war eine gewaltige Zeit - eine Revolution von starken Herzen.





http://de.wikipedia.org/wiki/Montagsdemonstrationen_1989/1990_in_der_DDR

Die Politiker haben nur erkannt das ihre Grenzen erreicht waren. Sie hatten nur die Wahl, entweder auf ihr eigenes Volk zu schießen oder ihm Freiheit zu geben.  Der ganze Kalte Krieg war eine Prüfung, nicht nur der Deutschen - sondern auch der ganzen Menschheit. Hier haben auch Politiker zur Richtigen Zeit ebenfalls aus ihrem Herzen heraus gehandelt. (insbesondere, Reagen, Gorbatschow,Helmut Kohl um nur ein Paar zu nennen) 
Heute will ich weder den Russen (die ich persönlich auch gut verstehen kann) noch den Deutschen oder den Amerikanern etwas absprechen. Leider wird da politisch viel zu viel instrumentalisiert, versucht Dinge für sich zu nutzen - was eigentlich damals von jedem einzelnen Menschen kam, die den Mut hatten sich zusammenzuschließen.

Zitat: Wir haben es geschafft - es ist ein Wunder -

Deshalb bleibt der Mauerfall vom 9.11.1989,
einer der seines Gleichen sucht - man muss dabei gewesen sein um das zu verstehen...was in dieser Nacht passiert ist. 

Und mit Sicherheit müssen wir alle Grenzen anschauen und diese vor allem unnötig machen, indem wir erkennen das für alle Menschen ein Platz in Frieden, Freiheit und Unversehrtheit vorhanden sein sollte, immer dort nötig ist, wo er "rein zufällig" geboren ist.


So gesehen kam dieses Jahr der 25.Jahrestag des Berliner Mauerfalls genau richtig, in einem Jahr wo es an so vielen Grenzen brodelt und unrecht geschieht - als Erinnerung und Anlass vielfältiger Denkanstöße und nicht zuletzt als Mahnung Frieden zu schaffen.

Alles L.I.E.B.E.


unknown land victory


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
biba

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 19.11.12
Alter : 35

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Mi 12 Nov 2014 - 19:04

Danke, unknown land, für die Videos von den Mahnwachen damals! Jebsen, der oft auf den neuen Montagsmahnwachen spricht, erwähnte dabei einmal, wieviel wir Westler in dieser Hinsicht von den oft allzu gern von oben herab belächelten Ossis lernen könnten. Es ist beeindruckend, wieviele Menschen sich damals öffentlich engagiert haben und wirklich bedenklich, wie wenige das im Vergleich dazu heute tun, obgleich doch das Eintreten gegen Mauern noch lange nicht abgeschlossen ist (auch hier vielen Dank für die tollen Links!). Aber gut, die meisten Menschen sind hier und heute ja auch nicht ganz so direkt und unmittelbar betroffen wie damals (oh je, kein gutes Zeichen für unsere kollektive Empathiefähigkeit schätz ich). Geradezu erschreckend finde ich die Tatsache, dass die neuen Mahnwachen in der Öffentlichkeit entweder ignoriert oder explizit als neurechts diffamiert werden, während man die offensichtlich stark rechts orientierte Demo in Köln als Hooliganaktion geradezu verharmlost hat... Verkehrte Welt!


In einer zerfallenden Gesellschaft
muss die Kunst, wenn sie wahrheitsgetreu ist, diesen Zerfall wiederspiegeln.
Und wenn sie nicht von ihrer sozialen Funktion abweichen will, hat Kunst die Aufgabe,
die Welt als veränderungsfähig darzustellen und zu ihrer Veränderung
beizutragen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Sa 20 Dez 2014 - 0:26

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Alles L.I.E.B.E. 

unknown land Tova


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Michael Jackson inspiriert Menschen in aller Welt   Fr 10 Apr 2015 - 0:58

Michael Jackson inspiriert Menschen in aller Welt...


Michael Jackson goes Salsa

Hörprobe

Das komplette Album UNITY kann man schon auf spotify hören.
Musikalisch ein schöner Tribute an Michael.

Alles L.I.E.B.E.
unknown land victory


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Trendsetter, Geiz ist eben nicht geil...   Do 16 Apr 2015 - 10:36

Dan Price hat 120 Angestellte. Er verdient richtig gut. Als er einen Artikel über Glück liest, kommt er ins Grübeln. 


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Quelle: N24 online
http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/6483736/der-grosszuegigste-chef-der-welt.html


Chef erhöht allen 120 Mitarbeitern die Gehälter. Sein eigenes Gehalt kürzte er um 90%


Quelle: Bild online 
http://www.bild.de/news/ausland/gehalt/auf-mindestens-70000-dollar-40551696.bild.html



Alles L.I.E.B.E.


unknown land victory


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Mi 22 Apr 2015 - 23:05

Einem Dresdener Unternehmen ist es gelungen CO2
in Kraftstoff umzuwandeln...


Vom Klimakiller zum Stoff der Zukunft

Wie der einstige Klimakiller zum Treibstoff wird seht man hier...

http://www.bmbf.de/de/26844.php



Alles L.I.E.B.E.


unknown land victory


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Mo 27 Apr 2015 - 11:36

Danke Dir, unknown land! Herz

Schaut mal hier ab Minute 41 ...

Dalai Lama, Archbishop Tutu & MJ

Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Fr 1 Mai 2015 - 0:42

Put your heart on the line...

"Beat it" bei Baltimore-Protesten 

http://www.welt.de/videos/article140282571/Michael-Jackson-Double-bei-Baltimore-Protesten.html


ganz und gar nicht "ironischer Weise" wie ich finde...

Alles L.I.E.B.E.
unknown land victory


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
luna777

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Fr 1 Mai 2015 - 9:36

Schade, dass die Presse nicht weiss, dass  "Beat it" genau zum Thema passt, aber dass es zur gewaltfreien Lösung von Problemen aufruft.

Hier noch ein Beitrag von einem russischen Fernsehsender über die Auftritte von Dimitri Reeves in Baltimore und seine Motivation.

Dimitri Reeves sagt, dass er den Menschen in dieser Situtation etwas Positives bringen möchte. Sein Gesang und sein Tanz sollen helfen die Spannungen zu lösen, Frieden zu bringen und vor allem zum Nachdenken anregen.

Dimitri sang auch noch andere Michael songs wie Your are not alone oder Man in the Mirror.
Er macht solche Aktionen schon seit 2 einhalb Jahren.


https://www.youtube.com/watch?v=lmGVzVblc8Q



Toll, kann man da nur sagen.


Dazu fällt mir nun gerade folgende Passage aus einem Interview mit Michael ein. Es ging wohl um die gewalttätigen Szenen aus dem panther-dance von Black or White.


… nachdem das sexy, gewalttätige Panther-Segment von Black Or White zu vielen Kontroversen geführt hat, spekulieren Amateur Psychologen, dass du enorme Wutgefühle heraus gelassen hast, über…


MJ: Wut und Zorn sind das Vorspiel für eine Veränderung des Bewusstseins. Solange die Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten in unserer Gesellschaft uns nicht wütend machen, gibt es keine Hoffnung auf Veränderung.



Ein Satz von Michael der mich sehr zum Nachdenken anregt.


Danke Dimtri Reeves, die Welt braucht Menschen die Michaels Botschaft aufrecht erhalten.


danke
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Sa 2 Mai 2015 - 10:07

Ich hab auch noch was dazu gefunden:

http://www.rollingstone.com/politics/videos/the-michael-jackson-impersonator-who-wants-to-heal-baltimore-20150429#ooid=cwZWtzdDp3paLsyM4bAH2hPn0in7Q5SB

@luna777, weißt Du zufällig noch genau, in welchem Interview Michael das gesagt hat?
Nach oben Nach unten
luna777

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Sa 2 Mai 2015 - 20:33

Dieser Bericht ist ja wirklich toll. Dimitri Reeves hat sich mächtig in Zeug gelegt und wie man sieht auch eine Menge Aufmerksamkeit erhalten.


Hier der Link zum Michael Interview:

http://all4michael.com/2015/02/22/out-of-the-mouth-of-michael-ein-besonderes-interview-mit-michael-von-1992/#respond






xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   So 3 Mai 2015 - 10:36

Danke Dir! kissing Ich kannte das Interview noch nicht und finde es sehr gut!
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Do 8 Okt 2015 - 23:33

Hallo Ihr Lieben,
 
dass hat mir gerade mein 18 Jahre alter Sohn  geschickt.



Schau' Dir die neue ShareTheMeal App an! Teile Dein Essen mit hungernden Kindern – es kostet nur 40¢, um 1 Kind für 1 ganzen Tag zu helfen! Hier gehts zur App: http://onelink.to/pdt796
 

Ich finde diesen Ansatz des Spendens richtig gut.
Jeder kann 40 ct. spenden, vlt. ein mal täglich, einmal im Monat oder immer wenn man selbst Essen einkauft oder als Motivation wenn man selbst auf Schokolade oder einen Burger verzichtet hat. Da hat jeder sicher seine eigenen Ideen…

Wenn man bedenkt wie viele Millionen auf diese Weise schon verdient werden, z.B. wenn jeder User 1 Euro jährlich für whatsApp zahlt oder andere für SpieleApps... Geld ausgeben. Da kann man auch sehen, dass auch bei kleinen Summen richtig viel Geld zusammen kommt weil alle Mobil User weltweit eine gewichtige Masse sind.

Warum sein Handy nicht dazu nutzen, um Essen zu teilen?
 
Ich mache mit, bei Share the Meal...

vlt. habt ihr ja auch Lust mitzumachen... euch die App zu holen oder ihr verteilt diesen Link eurer seits…


 
Alles L.I.E.B.E. Herz
 
unknown land victory
 
Die Welt verändert sich, selbst mit dem Flügelschlag eines Schmetterlings....


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Do 31 Dez 2015 - 0:58

Etwas Außergewöhnliches passiert in der Welt, und die meisten Menschen haben noch nichts bemerkt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

http://www.huffingtonpost.com/gustavo-tanaka/something-extraordinary-happening-in-the-world_b_8820154.html

Alles L.I.E.B.E.
unknown land victory


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   Mo 11 Jan 2016 - 17:56

Oh danke für diesen schönen Link, liebe Unknown Land!!


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: put your heart ON THE LINE   

Nach oben Nach unten
 
put your heart ON THE LINE
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» 01. Loreen - My heart is refusing me

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Recognize HIStory :: MJ AIR - A SPIRITUAL JOURNEY :: BE GOD'S GLOW-
Gehe zu: