Recognize HIStory

Michael Jackson - ein spiritueller Blickwinkel
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Do 30 Mai 2013 - 13:33

....wann war das, wo war das, wer ist zu sehen, etc.....

Hier gibt es Fragen und Antworten, ich fange gleich mal an

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

die schwarze Thriller Jacke ist mir neu (und sieht super aus ;) ). Wann und wo hat Michael die getragen?


Die gleiche Frage hier: BOTDF(vermutlich) in dieser roten Jacke....wann und wo war das denn.....????

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nach oben Nach unten
MichaelD

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 11.05.13

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Do 30 Mai 2013 - 14:03

Thriller-Jacke ist ein Fake, d.h. die rote Jacke wurde einfach schwarz eingefärbt.

Die rote Jacke trug Michael auf einigen, wenigen HIStory-Konzerten in 1996 (das Foto ist vom Bukarest-Konzert) zu "Come Togeter" und "D.S.". Später tauschte er sie gegen eine dunkelblaue Lederjacke aus.

Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Do 30 Mai 2013 - 14:31

Wow MichaelD, auf CT und DS wäre ich jetzt nicht gekommen.....leider hat Michael das ja nicht soooo oft gebracht. Ich kannte das eigentlich nur vom Tunis Konzert, da hat er, glaube ich, schon die dunkelblaue Jacke getragen.

Danke dir für die Info, wirklich super, das hat mir sehr geholfen, denn über die beiden pics habe ich lange gegrübelt. :) (Dass das Bild mit der schwarzen Thriller Jacke fake ist, hätte ich auch nicht gedacht, ein ziemlich guter fake, wie ich finde).

OK, ich habe noch 2, ich wollte vorhin nur nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. ;) :)

Zum einen das hier

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
hm, irgendwie witzig, oder? Heißt das, Michael wurde auch im Black or White short film gedoubelt, so ähnlich wie in Who Is It? Und wenn ja, ist bekannt, welche Szenen das waren?

Und btw, in welchen Szenen in Who Is It ist E'Casanova zu sehen?


Das nächste Bild bringe ich lieber erst später....:)


Zuletzt von Vivienne am Do 30 Mai 2013 - 15:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
MichaelD

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 11.05.13

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Do 30 Mai 2013 - 14:52

Ja, bei allen anderen Pro-Shots trägt Michael bereits die dunkelblaue Lederjacke zu den o.g. Songs (Auckland, Seoul, Tunis).


Bei "Black Or White" wurde Michael meines Wissens nicht gedoubelt. Das Double hat man nur für Probe-Takes, Lichteinstellungen usw. genommen. Dinge eben, wofür man den richtigen Michael nicht für benötigt, sodass er direkt loslegen kann.


In "Who Is It" wurde Michael bei den Autoszenen und der Flugzeugszene von E'Cas gedoubelt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Do 30 Mai 2013 - 14:56

Wieso hat man ihn da denn gedoubelt?
Waren ja jetzt nicht unbedingt die vollen Action-Szenen...


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Do 30 Mai 2013 - 15:20

@MichaelD schrieb:

Bei "Black Or White" wurde Michael meines Wissens nicht gedoubelt. Das Double hat man nur für Probe-Takes, Lichteinstellungen usw. genommen. Dinge eben, wofür man den richtigen Michael nicht für benötigt, sodass er direkt loslegen kann.

Nochmal danke, MichaelD! :)

Das hätte mich auch gewundert,, denn es gibt ja wirklich hunderte von 'making of' Bildern von BoW, die alle zweifelsfrei Michael zeigen, wo sollte da das Double sein? Also ok, ein 'technisches Double' sozusagen.

@Zoey schrieb:
Wieso hat man ihn da denn gedoubelt?
Waren ja jetzt nicht unbedingt die vollen Action-Szenen...

Du beziehst dich hier vermutlich auf den Who Is It clip, Zoey. Soweit ich weiß, war Michael beim Dreh des Who Is It clips auf Tour, er war schlicht und einfach nicht anwesend. Außerdem soll Michael vom Who Is It short film nicht wirklich erfreut gewesen sein, er hat ihm nicht gefallen. Ich frage mich allerdings auch, wieso der Film dann trotzdem veröffentlicht wurde.
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Do 30 Mai 2013 - 15:26

Aha, Danke für die Info Vivienne! Jetzt bin ich wieder etwas schlauer! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Do 30 Mai 2013 - 20:22

Gern geschehen, Zoey. :) Natürlich war Michael nicht die ganze Zeit über abwesend, wenn man mein posting so liest, könnte man das fast meinen..... denk
Man hat, wie man auf den Bildern von MichaelD sieht, nur die Szenen, wo Michael nicht so deutlich zu sehen war, mit E'Casanova gedreht.
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Sa 1 Jun 2013 - 7:42

@Vivienne schrieb:
....wann war das, wo war das, wer ist zu sehen, etc.....

Hier gibt es Fragen und Antworten, ich fange gleich mal an

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

die schwarze Thriller Jacke ist mir neu (und sieht super aus ;) ). Wann und wo hat Michael die getragen?


Die gleiche Frage hier: BOTDF(vermutlich) in dieser roten Jacke....wann und wo war das denn.....????

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Sehr interessanter neuer Thread (danke, Vivienne! :)) und bereits viele gute und interessante Beiträge, danke! :)

Zu dem ersteren, von Vivienne geposteten Bild – ganz ganz sicher Fake, MichaelD?

Falls ja, dann aber ein ziemlich, zumindest recht guter, oder?

Insbesondere Michaels Thriller-Jacken der Bad-Tour scheinen aber häufig gefaked zu werden, auch ich fiel vor einigen Wochen auf eine vermeintliche blaue Thriller-Jacke rein, was Hucki dann als Fake entlarvt hat.


Interessant auch Euere Ausführungen bzgl. der in Michaels Clips eingesetzten Doubles, sei es faktisch in den Clips oder lediglich bei der entsprechenden Produktion! :)

Jepp, im faktischen BorW-Clip würde ich, glaub' ich, ebenfalls kein Double erkennen.

Die im WII-Clip gezeigte Person, also E'Casanova, schien mir schon immer ein klein wenig verdächtig. :)


Ja, die frühzeitige Veröffentlichung dieses in der Tat sich bestimmt nicht zu Michaels besten zählenden WII-Clips gegen Michaels Willen war eigentlich wohl ein Skandal und Affront erster Güte!

Dieser Clip (der dennoch gute Ansätze hat, jedenfalls was die Szenen angeht, in denen Michael zu sehen ist, bspw. mochte ich schon immer die Szene, in der Michael diese Visitenkarte o.ä. wegwirft – all das hätte man ausbauen können) war sicherlich nicht des Frühjahres 1992 würdig – ein Zeitpunkt, zu dem Michael weiterhin dabei war, Videoclip-Geschichte zu schreiben!

Mich hätte es nicht gewundert, wenn Michael, was einen von ihm autorisierten WII-Clip angeht, sich an der Pepsi-Werbung '92 orientiert hätte, also dieses fabelhafte Footage in der Dangerous-Cover-Kulisse – das wäre so was von göttlich gewesen!

Ich halte dieses Footage für absolut fantastisch – fast (mit) das Beste, was an Clips oder Videofootage in der Dangerous-Ära entstanden ist!
Das erinnert qualitativ stark an das Bad-Niveau, an grandiose Werke wie so auch "The Chase" z.B.! :)
In denen sekündlich ein Highlight das nächste jagt, ohne dass man Zeit hat bzw. dazu kommt, das soeben Gesehene einzuordnen bzw. zu verarbeiten bzw. sacken zu lassen! :)


Vielleicht wage ich mich etwas zu weit vor, aber... wer weiß, ob das, d.h. die unautorisierte Vorab-Veröffentlichung des in der Tat nicht wirklich überzeugenden WII-Clips, nicht bereits erste, geräuschlose, seinerzeit kaum wirklich als solche wahrnehmbaren Versuche von Seiten von Sony, etc. waren, Michaels Karriere zu zerstören...

Unfertige Clips ohne Genehmigung rausbringen, katastrophale Remixes zu vertreiben, die zweifelsohne einen Anteil hatten an den insgesamt nicht mehr so ganz wie erhofft/erwartet befriedigenden Verkaufsresultaten der Dangerous-Singles, anders als noch zu Bad-Zeiten....

Na ja.

Was den Einsatz eines Doubles zu Testzwecken anbetrifft (d.h. nicht im faktischen Clip) – da fällt mir auch der Fall Stranger In Moscow ein? Auch da war ja ein Double zugegen, ein entsprechendes Pic gab's auch mal in einer B&W! :)


Zuletzt von Arnaud am So 2 Jun 2013 - 2:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Sa 1 Jun 2013 - 14:41

@Arnaud schrieb:

Mich hätte es nicht gewundert, wenn Michael, was einen von ihm autorisierten WII-Clip angeht, sich an der Pepsi-Werbung '92 orientiert hätte, also dieses fabelhafte Footage in der Dangerous-Cover-Kulisse – das wäre so was von göttlich gewesen!

Ich halte dieses Footage für absolut fantastisch – fast (mit) das Beste, was an Clips oder Videofootage in der Dangerous-Ära entstanden ist!

Yeah, das wäre einfach genial gewesen! :)

Dieses Footage ist einfach magisch, obwohl es 'nur' als Abspann der Dangerous Short Films zu sehen ist, – und das finde ich auch wieder genial, mit Why You Wanna Trip On Me unterlegt ist, diesem Track, der so irgendwie im Verborgenen blüht, und der es verdient hätte, ein bisschen mehr Beachtung zu bekommen.

Die Geschichte zum Who Is It Short Film soll ja angeblich die sein, dass Michael entdeckt, dass seine Freundin als Call Girl arbeitet, und er sie deshalb verlässt. Hm, könnte sein. Ich wäre da nie drauf gekommen, für mich war dieser Film immer ein riesengroßes Fragezeichen.

@Arnaud schrieb:
Vielleicht wage ich mich etwas zu weit vor, aber... wer weiß, ob das, d.h. die unautorisierte Vorab-Veröffentlichung des in der Tat nicht wirklich überzeugenden WII-Clips, nicht bereits erste, geräuschlose, seinerzeit kaum wirklich als solche wahrnehmbaren Versuche von Seiten von Sony, etc. waren, Michaels Karriere zu zerstören...

Unfertige Clips ohne Genehmigung rausbringen, katastrophale Remixes zu vertreiben, die zweifelsohne einen Anteil hatten an den insgesamt nicht mehr so ganz wie erhofft/erwartet befriedigenden Verkaufsresultaten der Dangerous-Singles, anders als noch zu Bad-Zeiten....

Interessanter Gedanke. Und durchaus möglich, ja, durchaus. Der Schwarze, der allmählich zum Weißen wurde, der sich die weißen Domänen eroberte (eine Ungeheuerlichkeit im amerikanischen Establishment) musste weg – um jeden Preis, und doch so unauffällig wie möglich. Am besten, man ließ ihn das selbst erledigen....

@Arnaud schrieb:
Was den Einsatz eines Doubles zu Testzwecken anbetrifft (d.h. nicht im faktischen Clip) – da fällt mir auch der Fall Stranger In Moscow ein? Auch da war ja ein Double zugegen, ein entsprechendes Pic gab's auch mal in einer B&W! :)

…..echt!????? das Bild würde ich gerne mal sehen, vielleicht hat das ja jemand von Euch? :)



Themenwechsel: einen kleinen Moment lang dachte ich bei diesem Bild, Michael sieht sich die Kameraeinstellung zur Dangerous Performance an..... (wahrscheinlich liegt das an der grünen Farbe, immer wenn ich bei TII grün sehe, denke ich sofort an die DP! :D

Vermutlich ist es aber eher nicht die DP, oder?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
….das Datum auf dem Monitor, 4. Juni 2009......
Nach oben Nach unten
Huckzter



Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 30.11.12

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Sa 1 Jun 2013 - 15:04

Huhu [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier mal ein paar vergleiche was fakes angeht . Abgesehen davon sind die ersten beiden fakes spiegelverkehrt , denn die schnallen der hose trägt Michael am rechten bein . Es gibt auch eine ganze menge bilder von dem silver-shirt , welches Michael im 2ten leg trug , welche oft spiegelverkehrt sind . Ich meine das shirt , wo besonders an einem arm viele schnallen sind . Diese schnallen gehören auch immer an den rechten arm . Wollte es nur kurz mal erwähnen , weil viele spiegelverkehrte bilder im umlauf sind . [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_______________ FAKE ____________________________________ ORIGINAL ______________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

___________________ FAKE _______________________________________ ORIGINAL ______________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

________________ FAKE ________________________________________ ORIGINAL ___________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://michaels-universe.com
MichaelD

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 11.05.13

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Sa 1 Jun 2013 - 16:08

Danke Huckzter für die Gegenüberstellung. Ich hatte das original Thriller-Bild auf die Schnelle nicht finden können.
Und, ja, du sagst es. Das mit den spiegelverkehrten Bildern ist furchtbar. Anders als bei diesen absichtlich gefaketen Bildern, sieht man dies aber auch ständig bei ganz normalen Fotos. Selbst auf Seiten wie der altehrwürdigen MJJPICTURES.com - viele werden diese Seite noch kennen - ist dies, wenn auch höchst selten, vorgekommen.

Dabei ist es doch nicht sooo schwer. Häufig sind es eben die Details, wie Huckzter schon schrieb, die Schnallen dieser Bad-Hose laufen am rechten Bein entlang - nicht links.
Oder die Armbinde. Wenn immer ihr ein Foto seht, wo Michaels Armbinde links trägt, ist es zu 99% spiegelverkehrt. Michael trug die Armbinde (fast) immer am rechten Arm. Mir fallen ad hoc nur 2-3 Jacken ein, bei dem dies nicht der Fall war (z.B. das HIStory-Teaser-Outfit; hier ist die Armbinde mit dem "777"-Schriftzug am linken Arm).
Selbst bei einer Porträt-Aufnahme kann man bestimmen, ob das Foto spiegelverkehrt ist oder nicht (Haare/Locken oder Nase).



@Vivienne schrieb:

@Arnaud schrieb:
Was den Einsatz eines Doubles zu Testzwecken anbetrifft (d.h. nicht im faktischen Clip) – da fällt mir auch der Fall Stranger In Moscow ein? Auch da war ja ein Double zugegen, ein entsprechendes Pic gab's auch mal in einer B&W! :)

…..echt!????? das Bild würde ich gerne mal sehen, vielleicht hat das ja jemand von Euch? :)

Jep, sieht man auch im Making of. :)
Hab leider nur einen Screenshot zur Hand (aus dem Making of, etwa um die 32. Minute):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier ging es wie gesagt, nicht wirklich darum, Michael zu doublen, sondern nur um Einstellungssachen am Set. Das ist auch eine Perücke. Meines Erachtens hat sich da einfach ein Mitarbeiter des Sets für "geopfert". :D ;)

@Vivienne schrieb:

Themenwechsel: einen kleinen Moment lang dachte ich bei diesem Bild, Michael sieht sich die Kameraeinstellung zur Dangerous Performance an..... (wahrscheinlich liegt das an der grünen Farbe, immer wenn ich bei TII grün sehe, denke ich sofort an die DP! :D

Vermutlich ist es aber eher nicht die DP, oder?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
….das Datum auf dem Monitor, 4. Juni 2009......

Dort wird gerade der Drill gedreht. Im Greenbox-Verfahren, da ja anschließend die einzelnen Tänzer optisch multipliziert wurden. :)
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Sa 1 Jun 2013 - 18:28

Zuerst mal danke an alle, die hier schon geschrieben haben, und auch an die, die vielleicht noch schreiben werden, grins lachen6 die Wissen und Material geteilt haben, super! Daumen hoch Alles andere als selbstverständlich in einer Zeit, wo jeder nur noch auf seinem Zeug sitzt. grins Lächeln

Und auch danke an die Admins, die uns hier aufgenommen haben. Daumen hoch :) Kiss

@Huckzter schrieb:

Hier mal ein paar vergleiche was fakes angeht . Abgesehen davon sind die ersten beiden fakes spiegelverkehrt , denn die schnallen der hose trägt Michael am rechten bein . Es gibt auch eine ganze menge bilder von dem silver-shirt , welches Michael im 2ten leg trug , welche oft spiegelverkehrt sind . Ich meine das shirt , wo besonders an einem arm viele schnallen sind . Diese schnallen gehören auch immer an den rechten arm . Wollte es nur kurz mal erwähnen , weil viele spiegelverkehrte bilder im umlauf sind .

Jepp, wie auch MichaelD schreibt, das nervt wirklich. Ich verstehe auch nicht, wo da der Reiz liegen soll, die Farben, die Richtung, etc. zu verändern, was soll das? Besonders vorsichtig bin ich inzwischen bei Bildern von King of the Dancefloor geworden. Die sind zwar meistens sehr schön, aber teilweise extrem bearbeitet.

Super Gegenüberstellung Huckzter. :) Für mich besonders interessant das Original zum ersten Bild, also schwarze / rote Thriller Jacke. Danke! Daumen hoch Lächeln



@MichaelD schrieb:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier ging es wie gesagt, nicht wirklich darum, Michael zu doublen, sondern nur um Einstellungssachen am Set. Das ist auch eine Perücke. Meines Erachtens hat sich da einfach ein Mitarbeiter des Sets für "geopfert". :D ;)

Wow, danke für das Bild, das hatte ich noch nicht. Daumen hoch Lächeln Auch Michael selbst trug ja bei SIM eine Perücke, angeblich seit spätestens 1995 trug Michael dauerhaft Perücken.

Es gibt diesen - für mich faszinierenden Blog 'The Evolution Of Michael Jackson's Hair' von A.J. Dugger, einem Mod des MaxJax History Continues Forums, der sich dieses Themas liebevoll angenommen hat, und auch er schreibt: 'MJ wore wigs in music videos such as Scream, Ghosts, Childhood, You Are Not Alone and Stranger In Moscow.'
http://www.ajdugger.com/1/post/2012/01/the-evolution-of-michael-jacksons-hair.html

(Ich überlege, ob wir dieses Thema hier auch aufmachen sollten? Vielleicht gibt mal jemand Feedback, falls Interesse besteht). Also, um es kurz zu machen, ich liebe diesen Thread und diesen Blog 'The Evolution Of Michael's Hair' SEHR. :) :) :)

@MichaelD schrieb:
Dort wird gerade der Drill gedreht. Im Greenbox-Verfahren, da ja anschließend die einzelnen Tänzer optisch multipliziert wurden. :)

Ok, danke auch dafür. Insgeheim hatte ich schon gehofft, eine weitere Spur zur DP in TII entdeckt zu haben. ;) :)

Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Sa 1 Jun 2013 - 20:53

Zitat :
Und auch [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] an die Admins, die uns hier aufgenommen haben.
Ja aber gerne!! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Sa 1 Jun 2013 - 21:04

Auch von mir nochmal danke für Euere Ausführungen und die Aufklärung bzgl. der Bilder! :)

Krass, auch die Scream-Haare waren eine Perücke?! Krass, hatte ich so nicht im Kopf... aber stimmt, jetzt wo Vivienne das schrieb/zitierte, wird mir auch bewusst, dass das durchaus der Fall gewesen sein könnte/dürfte.

In jener Zeit, wenn denn tatsächlich mal Perücken eingesetzt wurden, dann bediente sich Michael noch gelungener, die eben nicht sofort als solche zu erkennen waren, im Gegensatz v.a. zu den 2000ern, wo ich Michaels Haare bzw. Perücken über Jahre eigtl. kaum noch ansehnlich fand, ehrlich gesagt.

Das, was Michael da meist trug, assoziierte ich meist eher mit Mützen als mit Haaren... :D ;)

Erst wieder ab den TII-Rehearsals war ich wieder "Fan" seiner Haare! ;) :)


Also dass Michael ab 1995 grundsätzlich per se Perücken getragen haben soll, wird so aber nicht ganz richtig sein, vielmehr trug er wohl in der Tat immer häufiger welche, v.a. bei wichtigen Anlässen, aber noch nicht durchgehend.

Seine Haare bei den MTV Awards '95 sollen bspw. seine eigenen gewesen sein, mal schlicht kurzgeschnitten, wie quasi noch zu Thriller-Zeiten. (Ich fand diese Kurzhaar-Frisur von MTV '95 absolut klasse, derart befreiend v.a. nach der Dangerous-Ära, wo sein Gesicht immer voller mit den Haaren wurde, offensichtlich mit dem Zweck, sein Gesicht zu verstecken)

Dass die YANA-/Childhood-/Wetten-Dass-95-Frisur eine (und wohl/offensichtlich jeweils dieselbe) Perücke war, war von Beginn an bekannt, also bereits 1995.

Ich schätze zudem, dass auch seine Haare im TDCAU-Clip (bzw. in beiden Clips) ebenfalls seine echten waren – quasi in der Länge, wie sie seit dem '95er MTV-Kurzhaarschnitt nachgewachsen waren. :)

Auch bei den 99er MJ & friends – Auftritten dürften es noch Michaels echte Haare gewesen sein.

Jemand schrieb einmal, dass man im Jahre 2002 bei der berühmten Sony-Demo wohl zum letzten Mal Michaels echte Haare zu Gesicht bekommen hat.
Könnte durchaus hinkommen. Spätestens ab 2003 ff. griff Michael wohl nur noch zu Perücken, warum eigentlich auch immer.


Wie steht's eigentlich um Michaels Frisur/Haare bei dem Diane Sawyer – Interview? Waren die echt? Beim ersten Gedanken tendiere ich ebenfalls eher zu Perücke, was meint Ihr?
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Sa 1 Jun 2013 - 21:13

Wann oder welche Perücken er getragen hat, kann ich nicht sagen aber zum warum kann ich was sagen:
Wie aus dem Autopsie Bereicht zu entnehmen ist waren ja doch recht große Teile der Kopfhaut verbrannt und vernarbt. Hier dürften die Haare wenn, dann nur noch spärlich nachgewachsen sein.
Michaels natürliche Haarstruktur (Afrikanisch krauses Haar) konnte das sicherlich einige Zeit kaschieren aber mit zunehmendem Alter und vllt. beginnendem Haarausfall dürfte es schwieriger gewesen sein, die kahlen Stellen von den Narben zu verstecken. Darum die Perücken.


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Di 4 Jun 2013 - 22:48

@Zoey schrieb:

...Michaels natürliche Haarstruktur (Afrikanisch krauses Haar) konnte das sicherlich einige Zeit kaschieren ....

....das ist sehr gut auf diesem Bild zu erkennen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Es wurde am 7. Februar 1984, also 11 Tage nach dem Brandunfall aufgenommen, die Brandwunde wurde so sehr gut kaschiert.

Zu diesem Thema gab es in den letzten Tagen zufällig eine Aussage von Paul Gongaware sorry im AEG Prozess. Ausnahmsweise konnte er sich mal an etwas erinnern. Rolling Eyes

Gongaware sagt, dass Michael noch im Jahr 1993, also 9 Jahre nach dem Brandunfall, vor Beginn des 3. legs der Dangerous Tour, eine(?) Operation der Kopfhaut hatte, die bewirken sollte, dass das Haar wieder natürlicher aussah (könnte eine Haartransplantation gewesen sein IMO). Dabei wurde, wie er sagt, ein Nerv verletzt 'oder Ähnliches'(?), was große Schmerzen verursachte, gegen die Michael behandelt wurde.

Aussage Gongaware 31. Mai 2013: 'Before 3rd leg of Dangerous tour started, he had scalp surgery, hit nerve or something it was very painful; was treated for that . "When he did the Pepsi commercial, his hair was burn at the top," Gongaware explained, saying they did surgery so hair would look natural.'


@Arnaud schrieb:

Seine Haare bei den MTV Awards '95 sollen bspw. seine eigenen gewesen sein, mal schlicht kurzgeschnitten, wie quasi noch zu Thriller-Zeiten. (Ich fand diese Kurzhaar-Frisur von MTV '95 absolut klasse, derart befreiend v.a. nach der Dangerous-Ära, wo sein Gesicht immer voller mit den Haaren wurde, offensichtlich mit dem Zweck, sein Gesicht zu verstecken)

Also, ich bin durchaus Fan von Michael's look während der Dangerous Era, und auch von seinen Haaren. :)

Ich hab mal ein Red Carpet Foto von MTV 95 rausgesucht, da kann man die Frisur, die du meinst, am besten erkennen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schwer zu sagen ob echt oder nicht - oder beides. Aber sehr cool, sehr sexy - auf jeden Fall. :)

@Arnaud schrieb:
Wie steht's eigentlich um Michaels Frisur/Haare bei dem Diane Sawyer – Interview? Waren die echt? Beim ersten Gedanken tendiere ich ebenfalls eher zu Perücke, was meint Ihr?


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sieht nicht sooo sehr nach seinen eigenen Haaren aus. Naja, war ja auch praktisch, da musste er nicht ständig so viel stylen. :)



Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Mo 10 Jun 2013 - 14:32

Michael trägt während der History Tour zeitweise ziemlich auffällige Halsketten, kann man sagen, welche Kette er bei welchen Konzerten getragen hat?

Die mit dem schwarzen Stein trägt er auf jeden Fall beim Geburtstagskonzert in Kopenhagen. Trägt er sie noch bei anderen Konzerten?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dann gibt es noch die mit dem schwarzen Band und dem Anhänger, der aussieht wie ein Bernstein-Anhänger. Wo trägt er die? Und weiß vielleicht jemand, was es mit diesen Ketten auf sich hatte? Hatten die eine Bedeutung, oder war es nur Schmuck? :)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Mo 22 Jul 2013 - 23:53

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Dieses Bild hat mich ziemlich irritiert, denn diese Szene kommt ja definitiv im Dirty Diana Clip nicht vor. 

Die Spike Lee Bad 25 Doku hat dann allerdings die Antwort geliefert, da ist nämlich genau diese Szene zu sehen, als Michael Dirty Diana aufnimmt. Es ist also making-off Material, und das Bild oben ein Screenshot.
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Di 30 Jul 2013 - 10:50

Was ist denn hier passiert?

Die Jacksons stellen während der Victory Tour eine Wachsfigur von Michael auf die Bühne.....hä  


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


crazy, oder? Sind die etwa wirklich mit der Wachsfigur aufgetreten? Und warum stand Michael nicht persönlich auf der Bühne? 

Von der Victory Tour weiß ich eigentlich gar nichts, deshalb bitte, wenn jemand auch nur eine kleine Info dazu hat, bitte hier posten! 
Nach oben Nach unten
Huckzter



Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 30.11.12

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Di 30 Jul 2013 - 18:36

Die bilder sehen zwar danach aus , als hätten sie mit der Victory Tour zu tun , aber es sind bilder von dem kurzfilm/videoclip "Torture" , welcher sich auf dem Victory-Album befindet . Michael hatte wohl keine lust mehr an dem kurzfilm zu "Torture" teilzunehmen .

Hier der Clip zum song , in dem man auch die wachsfigur kurz sehen kann : http://www.myvideo.de/watch/4781474/Jackson_5_Torture

Einmal bei 1:22 - 1:28 und dann ganz am ende des videos auch nochmal .
Nach oben Nach unten
http://michaels-universe.com
remember
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1040
Anmeldedatum : 30.10.12
Ort : Aus demselben PLANeten, aus dem MJ kommt

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Di 30 Jul 2013 - 19:50

danke  fürs Posten! Freunde  Ist total cool.



Victory has the distinctions of being the only Jacksons album to feature all six brothers and the last Jacksons album to feature Michael Jackson. In the four years that had passed since the last Jacksons studio album, Triumph, Michael had become the biggest pop star in the world because of 1982's Thriller. He had little excuse other than family ties to work with his brothers again, but he agreed to a final album and tour. So, here one has the ludicrous situation of an album in which Marlon Jackson has as prominent a role as Michael Jackson. That's how it sounded to listeners in 1984, anyway, and they weren't fooled -- "State of Shock," on which Michael shared vocals with Mick Jagger, was a gold Top Ten hit, and "Torture," which teamed Michael with Jermaine, made the Top 40, while the album went platinum. But the tracks by other group members went virtually ignored. In retrospect, Victory is a competent album of slick contemporary R&B, occasionally goosed toward greatness by the appearance of one of pop music's most identifiable voices. Which is the same thing you can say about nearly the entire Jackson 5/Jacksons catalog.

http://www.allmusic.com/album/mw0000650297


Ist es nicht sonderbar, dass es Gott (ihm oder ihr) nichts ausmacht, sich in allen Religionen der Welt zu erkennen zu geben, während die Menschen sich immer noch daran klammern, nur ihr Weg (*Religion) sei der richtige?
____________________________
*Anm. "Dancing the Dream", Michael Joseph Jackson
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   Di 30 Jul 2013 - 21:24

@Huckzter schrieb:
Die bilder sehen zwar danach aus , als hätten sie mit der Victory Tour zu tun , aber es sind bilder von dem kurzfilm/videoclip "Torture" , welcher sich auf dem Victory-Album befindet . Michael hatte wohl keine lust mehr an dem kurzfilm zu "Torture" teilzunehmen .

Hier der Clip zum song , in dem man auch die wachsfigur kurz sehen kann : http://www.myvideo.de/watch/4781474/Jackson_5_Torture

Einmal bei 1:22 - 1:28 und dann ganz am ende des videos auch nochmal .

Das ist ja hochinteressant, danke Huckzter! :)

Und danke remember für die Hintergrundinfos, das macht richtig Spaß hier. ;) :)

Michael hatte wohl überhaupt keine Lust auf irgendwas von Victory. Weder die Tour noch das Album. Und sogar die komplette Gage soll er ja gespendet haben....?
Nach oben Nach unten
Tova
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 30.10.12
Ort : Hier und Da und Überall

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   So 8 Dez 2013 - 22:04

Ist das hier auch ein "Fragen-nach-Bildern-Thread"?
Wenn nicht, mach ich einfach mal einen drauß, ich hoffe das ist okay:
Es gibt ein Bild, eh relativ bekannt, auf dem Michael von einem schwarzen Jungen umarmt wird, der Kleine hat richtig die Arme um ihn geschlungen und sieht völlig glückseelig aus. Michael lacht glaube ich und hält in der linken Hand einen Regenschirm, mit der rechten hält er den Jungen, und er selbst schaut auf dem Bild auch nach rechts, man sieht ihn im Profil, und es müsste um 2000 rum gewesen sein, soweit ich es richtig in Erinnerung hab, aber ganz sicher bin ich mir nicht. Weiß jemand welches Bild ich meine?


_____________________________________________
Consciousness expresses itself through creation. This world we live in is the dance of the creator. Dancers come and go in the twinkling of an eye but the dance lives on. On many an occasion when I am dancing, I have felt touched by something sacred.In those moments, I felt my spirit soar and become one with everything that exists. ~ Michael Jackson
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   So 8 Dez 2013 - 22:55

Ich weiß, welches du meinst aber ich hab's nicht.
Das ist so in den 2000er Jahren entstanden oder?


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'   

Nach oben Nach unten
 
Der 'Fragen-zu-Bildern-Thread'
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» The DUNGEON Thread (deep/minimal dubstep)
» Der SmallTalk Thread
» +/- thread
» Deutschrap Thread

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Recognize HIStory :: MAN IN THE MIRROR :: UNBREAKABLE - MICHAEL JACKSON DER KING OF POP-
Gehe zu: