Recognize HIStory

Michael Jackson - ein spiritueller Blickwinkel
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Di 7 Mai 2013 - 4:09

So, ich bitte zunächst einmal um Rot… Aber so was von Rot… Ich will grelles, leuchtendes, brennendes, glühendes, dampfendes Rot!! Aber zackig! Ganz ganz ganz ganz schnell!!!! :D ;)

So. Na also! Das sieht doch schon nach was aus!! Yeah! ;) I love and need that… I love to play… come on, big Dangerous-man, let me see what you got… ;)

Achtung, dieser Thread ist ausschließlich Dangerous-Geschädigten vorbehalten!! :D ;)

90% der Inhalte hier sind für Normalsterbliche ungeeignet! :D ;)


Welcome… to the Recognize-HIStory Board… and just think… nobody thought this would last… and nobody thought this would leak… ;)



So… for those of us… who still just can't stop loving and living dangerously…
THIS ONE IS FOR YOU! ;)




Ähm... Also äh... wenn äh... insbesondere Leute wie äh... u.a. Dangerous95 äh... nicht äh... äußerst bald äh... um nicht zu sagen umgehend und zackig... äh... ja... ich muss es so derb formulieren... deren Hintern nicht in dieses Forum schwingen zefix, dann äh... ja, gibt es Saueres!! :D ;) Dann äh... ja, muss ich mit Waffengewalt vorgehen!! :D ;) Jepp. Echt jetze. Und vor allem: mit ohne Scheiss! Ich bin wirklich ernst am sein!! :D ;)

Dangerous95 ist Dangerous-Co-Bundesvorsitzender und vernachlässigt seine Dangerous-Pflichten in letzter Zeit erheblich, verstößt laufend gegen die Dangerous-Satzung!! So geht das nicht weiter – the boy ain't bad – hau-tumm! He's got to be DANGEROUS!

Dangerous95 – ich erteile Dir hiermit einen Dangerous-Ordnungsruf! :D ;) Und mit Marsl rede ich sowieso noch ein ernstes Wörtchen! Damit das klar am sein ist! ;)

Hihi, lach...


Also... wieso dreht Chr ääh Arnaud wieder mal am Rad?! :D ;)

Also...

Äh...

Ich äh... sage äh... besser vorerst mal nix... Das was JETZT kommt... ist zwar wohl ein Fake... aber ein derart GEILER, dass man sich DAS definitiv zu Gemüte führen muss - dieses nachfolgende Teil... ja, hat mir soeben so etwas wie äh... nee das zensieren wir jetzt mal... so...

Das beamt einen in das sowas von gefährlich dangerous-eske Jahr 1999!!!!! MICHAEL JACKSON! AND FRIENDS!!! AOUW!! TU-TOMM-TOMM! TOMM!!! TOMM!!! TOMM!!

YEAH!!

Enjoy erst mal... Solange das Teil noch on ist...

THE GIRL WAS BAD! (HAU-TUMM!) THE GIRL WAS DANGEROUS!!!! AOUW!!!!!

Stay here… I'll be dangerous…

Wenn der Dangerous95 hier nicht aber so was von bald registriertes Mitglied ist, dann werden wir ihm pro Tag des weiteren Nicht-Registriert-Seins 100 EUR Strafgeld berechnen!! ;)




Zuletzt von Arnaud am Do 11 Mai 2017 - 1:21 bearbeitet; insgesamt 13-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Di 7 Mai 2013 - 10:18

Was'n hier los? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bin schon gespannt! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Di 7 Mai 2013 - 10:43

Zitat :
Also... wieso dreht Chr ääh Arnaud wieder mal am Rad?! :D ;)

Mannomann, was für ein Post .



Das Video ist echt toll, gut gemacht. Ich habs mir jetzt mehrmals angesehen. Danke dafür, Chr ääh Arnaud. Ich freu mich schon auf die Fortsetzung.
Nach oben Nach unten
Tova
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 30.10.12
Ort : Hier und Da und Überall

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Di 7 Mai 2013 - 19:48

Ohman, das Video hat mich grade regelrecht umgehauen! Einer der geilsten Fakes ever, find ich! Geh's mir jetzt nochmal anschauen. (zum... ich-hab-aufgehört-zu-zählen-sten-mal :))

Bin super gespannt was du dazu zu sagen hast! grins *ungeduldig bin*


_____________________________________________
Consciousness expresses itself through creation. This world we live in is the dance of the creator. Dancers come and go in the twinkling of an eye but the dance lives on. On many an occasion when I am dancing, I have felt touched by something sacred.In those moments, I felt my spirit soar and become one with everything that exists. ~ Michael Jackson
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Fr 24 Mai 2013 - 1:50

Hihi,

Dangerous live BUDAPEST '96 nicht online? ;)



0:32 – 0:34

Ich muss mich korrigieren! ;) :)

Das... Teil... wurde WIEDERHOCHGELADEN, und zwar in durchaus besserer Qualität als bei meiner seinerzeitigen originären Entdeckung dieses Files!!

Damals lief der Sound nur aus einem Kanal!

Hier der originäre Malibu-Post aus dem alten Dangerous-Thread, mitsamt nunmehr repariertem Link!

^

Zitat :
- Christophe, Malibu-Forum, 11.06.2012 -

Zitat :
Scheisse... Ich brech' zusammen... Wieder was nie zuvor Diskutiertes entdeckt... *Herzklopfen...*

Ähm ja, wie fangen wir am besten an...

Also Dangerous95 und ich haben in diesem Thread mehrmals den Fall Prag 1996 herausgestellt, wo Michael die "Dangerous, dangerous" - Acappella - Finalsequenz mehr oder weniger live zum Besten gibt, genauer gesagt schaltet er sich live zum parallel laufenden Playback ein, und sein Live-Gesang übertönt es...

Oh Mann...

Und jetzt kommt's... Also entweder habe ich einen Hörfehler und bin endgültig taub und erschießt mich, wenn ich falsch liege, aber...

Kann es sein, dass Michael auch in

BUDAPEST (!!) 1996

- jenes Konzert nach der Prager Welt-Premiere, ebenso, an derselben Stelle wie in Prag, wenn auch kürzer, aber dennoch einige wenige Sekunden LIVE drauf war, und diese Tatsache bis heute unentdeckt / unerwähnt / undiskutiert blieb???

LISTEN AGAIN...

^


+++ 3:00 – 3:01!!! +++

Oh Mann… Ich fürchte, ich hab Recht… Sch… Man höre sich DAS an… Auch wenn es nur 2 Sekunden sind und lediglich einmalig das Wort “DANGEROUS!”, aber eben wohl LIVE, und mit WAS für einer grandiosen, phantastischen Stimme... Michael... warum so wenig davon... Mit ein klein bisschen mehr Live-Gesang auf jedem HWT-Konzert, und der Wert der Shows hätte sich vervielfacht...
Oh Mann, herrlich.

Also dieses Budapest 1996 – Konzert müssen wir noch genauer im Visier behalten, da scheint es doch einige Besonderheiten gegeben zu haben, nach "Stranger In Moscow" (siehe mein Haupt-Thread vor Kurzem) jetzt also der Fall "Dangerous"!

Genial. :)


YEAH! :) Das Teil ist wieder für jedermann online und zugriffsfähig!

Hach, ich hoffe für mich im Stillen, dass... der Uploader das gesamte Budapest-Konzert hochlädt... Wer weiß, was wir da noch entdecken! :)
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Di 18 Jun 2013 - 20:47


Hehe, nicht schlecht... ;)

Aber bei so was wird einem dann jedes Mal aufs Neue deutlich klar, was für ein bestialisch-guter Tänzer Michael Jackson war... Man hatte sich an diese Perfektion zwar gewöhnt, es ist aber immer wieder gut, sich dessen aufs Neue neu bewusst zu werden. ;) :)

Diese Earnest Valentino – Darbietung kommt aber kaum ran an jene von André Santisi – vielleicht erinnert sich jemand noch?

MichaelD hatte mal vor einiger Zeit ein Video von MJ Honors gepostet mit einer schlichtweg sensationellen Dangerous-Version von André Santisi, bei der – so meine ich – selbst Michael die Spucke weggeblieben wäre...

MichaelD, bei Gelegenheit, bitte wieder hochladen bzw. zugänglich machen! :)

Hey, eine Sache noch:

Also ich finde die Reproduktion der MJ & friends – Version von "Dangerous" (siehe erster Post in diesem Thread) stellenweise einfach sensationell – sie schraubt teilweise die Sehnsucht nach einem Leak (von dem die Wahrscheinlichkeit recht gering sein dürfte, dass ein solcher je auftaucht) der echten MJ & friends – Studio – Version davon herunter!

Bei YT schwirrt ja allermöglicher Blödsinn und Müll unter dem Titel "Studio Version" herum, aber diese Version halte ich für sensationell!

Das Problem aber ist, dass man, jedenfalls ich, dieses File nicht runterladen kann bzw. anschließend nicht abspielen kann?

Zur Not gibt es aber Programme, mit denen man ein Video eben "abfilmen" kann.

MichaelD oder Dangerous95 – wäre es Euch evtl. möglich, diesen besagten Clip irgendwie zu sichern?

LG
Christophe :)

P.S. Gibt es eigentlich auch eine Dangerous-Darbietung von E-Casanova? Hab' bislang, glaub' ich, keine gesehen. Ich halte ihn optisch für eines der besten, wenn nicht das beste Double, tänzerisch und kreativ gesehen aber wohl eher André Santisi, denke ich.
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Sa 6 Jul 2013 - 21:17

Huhu Ihr Lieben :),

kleiner "Dangerous-Tweet" von mir zwischendurch... ;)

Also ich bin am Überlegen, wie wir unseren schönen, alten, Riesen-Dangerous-Thread wieder reaktivieren könnten bzw. "wiederinstandsetzen" könnten...

Das ganze Zeug wäre irgendwie zu schade, um permanent offline zu vergammeln, mMn...

Allerdings würde es ohne die zahlreichen wertvollen Ergänzungen von MichaelD, Vivienne und Dangerous95, aber auch Speechless1969, natürlich Rico, etc. nicht wirklich funktionieren, mMn.

Deswegen bin ich am Überlegen, wie man das alles am besten wieder online bringen könnte...

Ich könnte natürlich auch versuchen, die Beiträge von MichaelD, Vivienne, etc. evtl. zu "zitieren" und an die entsprechenden Stellen zu setzen. Bin aber gerade nicht so ganz überzeugt von der Variante. (Denn will z.B. überhaupt jeder noch so in der Form zitiert werden??)
Und nur mein eigenes Zeug isoliert online zu bringen, wäre wie gesagt etwas eigenartig, mMn.

Hmm.

Wir müssen sehen, wie wir es am besten machen! :)

Den alten "Christophes Malibu-Ecke" - Thread komplett zu reaktivieren bzw. zu "restaurieren" wird wohl kaum möglich sein - das sind fast 80 randvolle Seiten, ich wüßte nicht, wie die Kontrolle darüber behalten....

Aber der Dangerous-Thread ist mit 11 Seiten wohl noch einigermaßen überschaubar... ;)

Hehe, OK mal sehen. ;) :)

LG
Arnaud
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Sa 6 Jul 2013 - 22:42

Hi Arnaud!
Viel Spaß dabei, haben wir in der Spirit-Ecke gerade hinter uns. Im größten Thread waren es im Original über 100 Seiten, das einzeln zu reloaden hat gedauert, aber das war's wert.
Ihr könnt das hier von Herzen gerne tun. Ihr könnt das natürlich auch in die Cloud packen und einen Link setzen, falls das einfacher ist.
Wobei schon schön wäre, eure gesammelten Beiträge hier nachzulesen. Ist aber vieeeel Arbeit.
Jedenfalls- ich bin gespannt!


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Sa 6 Jul 2013 - 22:47

Das wäre super, Arnaud! Ich würd mich sehr freuen! Tanzsmiley
Nach oben Nach unten
mjrico

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 09.06.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Fr 12 Jul 2013 - 23:02

@Arnaud schrieb:
Huhu Ihr Lieben :),

kleiner "Dangerous-Tweet" von mir zwischendurch... ;)

Also ich bin am Überlegen, wie wir unseren schönen, alten, Riesen-Dangerous-Thread wieder reaktivieren könnten bzw. "wiederinstandsetzen" könnten...

Das ganze Zeug wäre irgendwie zu schade, um permanent offline zu vergammeln, mMn...

Allerdings würde es ohne die zahlreichen wertvollen Ergänzungen von MichaelD, Vivienne und Dangerous95, aber auch Speechless1969, natürlich Rico, etc. nicht wirklich funktionieren, mMn.

Deswegen bin ich am Überlegen, wie man das alles am besten wieder online bringen könnte...

Ich könnte natürlich auch versuchen, die Beiträge von MichaelD, Vivienne, etc. evtl. zu "zitieren" und an die entsprechenden Stellen zu setzen. Bin aber gerade nicht so ganz überzeugt von der Variante. (Denn will z.B. überhaupt jeder noch so in der Form zitiert werden??)
Und nur mein eigenes Zeug isoliert online zu bringen, wäre wie gesagt etwas eigenartig, mMn.

Hmm.

Wir müssen sehen, wie wir es am besten machen! :)

Den alten "Christophes Malibu-Ecke" - Thread komplett zu reaktivieren bzw. zu "restaurieren" wird wohl kaum möglich sein - das sind fast 80 randvolle Seiten, ich wüßte nicht, wie die Kontrolle darüber behalten....

Aber der Dangerous-Thread ist mit 11 Seiten wohl noch einigermaßen überschaubar... ;)

Hehe, OK mal sehen. ;) :)

LG
Arnaud


Klar Arnaud, wenn du hilfe brauchst, ich helfe dir gerne. Also sag bescheid was ich tun soll.
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Di 23 Jul 2013 - 5:40

Hehe, immer wieder so schön, wenn bei YT eine Dangerous-Performance mit geilem Sound auftaucht! :)

Göteborg ist wieder da! :)

Hehe, na, das verknüpfen wir doch gerne wieder mit den alten entsprechenden Artikeln dazu! :)

Los geht's... GEIL sage ich nur! :)

^

(Artikel ursprünglich vom 3.11.2011)

Dangerous live HIStory Tour Göteborg 1997 samt erweitertem Ende
sowie besonderem Augenmerk auf den "Dangerous-A-Cappella-Part" im Allgemeinen


† Für die, die es gleich sehen wollen: 4:14 - 4:32

Hehe, vieles ist ähnlich, wie ich es bereits entsprechend bzgl. Dangerous in Helsinki 1997 sowie Kopenhagen 1997 skizziert habe, aber auch hier variiert Michael erneut ein wenig.

Der Move kurz nach "divinity in motion", also dieses Fingerzeigen nach vorne, schien neu.

Aber den Regisseur bzw. Cutter dieses Mitschnitts könnte ich... Bei 2:44, wo Michael erneut seine stark abgeänderten Moves bringt, wählt man doch tatsächlich eine völlig ungeeignete Kamera, und man erkennt daraufhin fast gar nichts mehr... :-(


Diese Art von Vorwärts-Moonwalk bei 3:02 – 3:07 machte Michael bei "Dangerous" eher selten bis, glaub ich, sonst fast nie, es scheint zudem die Version "Will You Be There" – MTV 10th Anniversary – Performance davon zu sein. (Und nicht die des Billie Jean MTV 1995 – Auftritts)


Den ersten Sound beim A-Cappella-Part verfehlt Michael... Wobei ich genau den berühmten, legendären "Dangerous-A-Cappella-Part" schon immer mal etwas genauer beleuchten wollte, es aber früher vernachlässigte, weil es doch schon sehr extrem ins Detail geht, aber jetzt ist mal der Zeitpunkt dafür da, gerne mal von Göteborg 1997 ausgehend bzw. darauf bauend:

Der "Dangerous-A-Cappella-Part" ist ja im Wesentlichen von 4 zusätzlichen Sounds "besetzt", zu denen Michael meist synchron verschiedene, sehr häufig sehr variantenreiche Moves ausführt. (Den allerletzten, zu dem Michael stets den "verlängerten" bzw. "verschärften" Griff in den Schritt ausführt, unmittelbar vor dem Wiedereinsetzen des Beats, vernachlässigen wir an dieser Stelle, weil das so gut wie immer identisch war) Dieser Dangerous-Teil wurde auch nie verändert, blieb ab 1993 bis TII so – sofern die im Netz kursierende TII-Version kein Fake ist.

Das hat gerade auch an dieser Stelle insbesondere dann eine phänomenale, packende Wirkung, wenn man die Performance zum allerersten Mal verfolgt – ich weiß noch recht genau, dass ich, nachdem ich diesen Auftritt 1995 zum ersten Mal im TV sah, der gesamten Darbietung zunächst so gut wie kaum folgen konnte und schlicht und einfach schockiert den Fernseher anstarrte und nicht begriff, was vor sich ging...

Kennt man "Dangerous" dann schon länger und genauer, bleibt die Nummer zwar weiterhin spektakulär und interessant, wirkt aber nunmehr eben anders, weil der Überraschungseffekt ja so nicht mehr wirklich vorhanden ist, außer Michael baute erneut weitere Änderungen, Modifikationen ein...

Aber zurück zum besagten Acapella-Part, mir ist hierbei schon immer das eine oder andere kleine Detail aufgefallen, aber insbesondere auch eine bestimmte Sache hatte sich insbesondere ab der 96er Tour herauskristallisiert:

Michael performte entweder eine Art "erschwerte" Version davon (wie bspw. bei MTV 1995, selten auch in Konzerten) oder eine etwas "vereinfachte", gemeint ist hier v.a. das Wegwerfen des Jacketts:

Das Wegwerfen des Jacketts war normalerweise nicht durch Sounds unterstrichen, um aber den A-Cappella-Part insbesondere ab 1996 etwas "abzumildern" und sich ein wenig zu schonen, machte Michael das im Wesentlichen ab 1996 so (aber in Einzelfällen teilweise auch schon 1995, siehe der Soul Train Awards – Auftritt), dass er den vierten Noise eben dann meist doch mit eben dem Wegwerfen des Jacketts kombiniert, um keinen weiteren Move an dieser Stelle mehr ausführen zu müssen.

Das ist bei dem mMn "Musterauftritt" von MTV 95 noch deutlich anders, Michael erschwert es sich hier selber, indem er das Jackett bereits zuvor wegwirft, um zu dem vierten Noise doch noch eine Pose bzw. Bewegung zu zeigen.
Insbesondere ist seine Darbietung hier bei dem zweiten sowie dritten Sound unübertroffen, die erstens ohnehin recht schnell nacheinander folgen, und Michael es aber sogar noch schafft, dazwischen einen Spin zu machen, das war wirklich unglaublich damals.

Aber eben in Göteborg 1997 macht er es doch nochmal anders, und zwar um vermutlich den verpassten ersten Noise zu "entschädigen":
Er registriert selbstverständlich, dass er den ersten Noise verpasst hat bzw. diese Szene etwas suboptimal gelungen ist, lässt das aber sichtlich nicht auf sich sitzen, sondern beschließt offenbar intuitiv, wenigstens die restlichen Noises eindrucksvoller und rechtzeitig auszuführen, und genau hier macht er den Schluss (also den vierten Noise) ähnlich wie bei MTV – die Jacke wirft er wieder "geräuschlos" weg, dreht sich sogar nochmal um und bringt zu dem vierten und letzten Noise doch noch eine Pose – dieser Moment war nicht ganz so häufig auf der HIStory Tour, v.a. nicht so schnell und aggressiv wie in Göteborg! :) Normalerweise bzw. häufiger kombiniert er diese Stelle wie gesagt mit dem Wegwerfen seines Jacketts. :)


Erneut in Top-Form während der "Pfeif-Sequenz" (erneut variierte Moves, häufig an diesen Stellen von Konzert zu Konzert verschieden)

Die "Get the point. Good. Let's dance" – Sequenz gefällt mir persönlich hier nicht ganz so, finde das in Helsinki '97 sowie Kopenhagen '97 besser.

Nach dem "Bettel-Bück"-Schritt erneut die phänomenalen, eigens für die 97er Version von "Dangerous" kreierten Moves, die jedoch nicht Bestandteil der Synchron-Choreographie waren, sondern von Michael improvisiert bzw. wahlweise eingesetzt. Absolut göttlich, auch in München '97 zu sehen gewesen.

† ABER JETZT KOMMTS, jetzt hab' ich den Auftritt endlich, den ich bereits, glaub in meinem Kopenhagener Artikel bereits andeutete:

Dangerous Göteborg '97 ist eines der ganz wenigen Male, wo Michael nach dem regulären Dangerous-Ende, also nach dem "Abschluss-Knall" wenn man so will, ohne Musik WEITERTANZT! Und auch wenn es nur einige wenige, weitere Moves sind! :) Absolut interessant und sehenswert. Schön und toll wie er das hier macht. :)

Und Dangerous letzten Endes ganz anders, insbesondere mit einem anderen Move beendet, nämlich hier mit ausgestreckten Armen. Sehr interessant.

Gleichzeitig mutet dieser Moment hier auch irgendwie gespenstisch sowie auch traurig an, finde ich... Irgendwie kommt hier am Ende, gerade in den Sekunden, wo Michael doch irgendwie verlangsamt seine Arme ausstreckt und auch so bisschen verlangsamt wieder absenkt, gleichzeitig in dieser nahezu vollständigen Dunkelheit an dieser Stelle irgendwie mMn eine Form / Stimmung der Einsamkeit, der Traurigkeit sowie irgendwo auch Ausweglosigkeit durch... U.a. so wirkt diese Szene hier auf mich, k.A. wie die anderen das sehen / interpretieren, vielleicht überinterpretiere ich das hier an dieser Stelle mal wieder ein wenig, aber dennoch schwingt das alles hier so irgendwie bisschen mit, finde ich.

Ach Michael... Warum kann das Jahr 1997 nicht wieder zurück... Auch wenn Du bereits da ziemlich gelitten hast auf dieser Tour, so wissen wir heute, dass damals vieles relativ besser war als das, was später so alles kommen sollte... Na ja... *traurig* :sad:


[...]

Stay DANGEROUS and DO CARE ABOUT WHERE YOUR CHILDREN ARE, L.O.V.E. :)

------------------------

Text vom 5.11.2012:

An dieser Stelle nochmal Dangerous in Göteborg – hatte ich hier bereits ebenso mal detailliert behandelt (die meisten, insbesondere höherwertigen Links dürften alle längst weg sein) – das ist jener Auftritt, der am Ende, nachdem der Song bereits zu Ende, einige Sekunden weitergeht bzw. Michael noch einige weitere Moves macht. :)

Verhältnismäßig passabler Ton – ohne GEMA-Content.

Auch bei diesem Dangerous-Auftritt war er sichtbar schlecht drauf und lässt das teilweise auch an diesem hiesigen Auftritt aus:


---------------------------------------

Text vom 17.11.2012:

An Göteborg 1997 sind zudem noch einige weitere Kleinigkeiten auffällig, auf die ich bislang jedoch nicht eingegangen bin.

Verfolgt man die Nummer sehr aufmerksam, fällt bspw. auf, dass sich bereits einer dieser typischen Dangerous-Zusatz-Sounds "hineinschleicht", ehe die Performance überhaupt begonnen hat!! :)

^


Und zwar genau bei 0:07! :)

Weiterhin fällt zudem auf, dass Michael während der Darbietung offenbar Probleme mit seinem Headset gehabt zu haben scheint – er greift während der Darbietung mehrfach danach, lässt auch hier zu, die Moves entsprechend, soweit von ihm als entsprechend zulässig/vertretbar erachtet, schleifen, insbesondere am Ende:

2:29 – 2:33; 3:27/3:28, 3:58 - 4:00, 4:06 – 4:08


Für mich nach wie vor nicht vertretbar auch hier dieses ständige nicht nachvollziehbare Hinfassen ans Headset-Mikro – also da handelte ja der Bad-Tour-Michael seine Choreos mit dem Handmikro ja besser als hier!


Was ich auch immer derart stark und eindrucksvoll finde – insbesondere, wenn der Ton einigermaßen vernünftig ist – sind diese, nennen wir sie mal ein wenig phantasievoll so ne Art "typische akustische Dangerous-Kontrollsäulen", die sich insbesondere gegen Ende der Darbietung effektiv einschalten, und die Nummer richtig schön und prägnant und markant abrunden, ich stehe da total drauf. :)

Hier in der Göteborg-Performance zu hören bei:

3:05, 3:33 – 3:36 sowie besonders geil:  3:57 - 4:12
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Di 23 Jul 2013 - 21:40

@ Vivienne, Rico und MichaelD oder wer auch immer helfen könnte, Dangerous95 selbstverständlich natürlich auch:

Ich weiß von Euch, dass Ihr auch in internationalen Foren unterwegs seid – in diesem Zusammenhang folgende Bitte, ich denke, dass ist zu lösen bzw. machbar:

Da gibt es doch auch Download-Sektionen ohne Ende – meint Ihr, Ihr könntet irgendwie die Amateur-Aufnahme von Dangerous live Leipzig '97 rankriegen?? (Gerne natürlich auch andere sehr seltene Amateur-Mitschnitte? Aber eben von wirklichem Seltenheitsgrad, also nicht Sachen, die problemlos über YT abrufbar sind – und das ist bspw. Dangerous Leipzig '97 eben nicht – es lag zufällig vor Jahren dort rum; und u.a. auch deswegen kaum Resonanz hervorgerufen, da der Uploader kaum inhaltlich darauf einging, nichts herausgestellt hat *, usw. ich hatte es seinerzeit zudem nach langer Suche und mit viel Mühe gefunden bzw. "rausgefischt" bzw. "rausgezogen";
* – aber immerhin war's, im Ggs. zu heute, da bzw. online)

Ich hatte dazu vor ca. 2 oder 3 Jahren mal einen Artikel samt Screenshots erstellt – dummerweise scheine ich vergessen zu haben (oder finde es nicht mehr), mir das entsprechende Video runterzuladen bzw. zu sichern.

Und Dangerous live Leipzig '97 war ja generell durchaus hochinteressant – würde gerne so auch diese Sache "wiederaufleben" lassen. Und wenn wir's nicht machen – gehen all solche Sachen völlig unter bzw. verloren bzw. landen für immer im Nirwana und niemand redet je (mehr/wieder) darüber, etc.
Hehe, ich bin ja immer dafür, so auch solche seltene, verschollene "Video-Ruinen", wenn man so will, auf die Tagesordnung zu setzen! :)

Falls möglich – dieses Video dann am besten bei Youtube oder so hochladen – YT-Links lassen sich am besten verlinken, da könnte evtl. MichaelD was machen. :)

Eilt aber nicht – aber vielleicht stolpert Ihr mal darüber – wäre dann cool, wenn wenigstens Ihr das sichern könntet. :)

Dangerous Leipzig '97 war/ist durchaus ein Geheimtipp (sei es nur als reines Audio – das meines Wissens zudem ebenfalls existiert, sogar das komplette Leipzig-Konzert!), der fatalerweise nie thematisiert wird!

LG
Arnaud :)
Nach oben Nach unten
Dangerous95

avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 11.05.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Di 23 Jul 2013 - 22:39

@Arnaud schrieb:
@ Vivienne, Rico und MichaelD oder wer auch immer helfen könnte, Dangerous95 selbstverständlich natürlich auch:

Ich weiß von Euch, dass Ihr auch in internationalen Foren unterwegs seid – in diesem Zusammenhang folgende Bitte, ich denke, dass ist zu lösen bzw. machbar:

Da gibt es doch auch Download-Sektionen ohne Ende – meint Ihr, Ihr könntet irgendwie die Amateur-Aufnahme von Dangerous live Leipzig '97 rankriegen??

Hey Arnaud,

Ich hab die Dangerous-Performance und die anderen 3 Songs dies als Amateur Aufnahme gibt auf meiner Festplatte.
Morgen kann ich sie dir schicken. :D

LG
Dangerous95
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Mi 24 Jul 2013 - 10:17

@Dangerous95 schrieb:
Hey Arnaud,

Ich hab die Dangerous-Performance und die anderen 3 Songs dies als Amateur Aufnahme gibt auf meiner Festplatte.
Morgen kann ich sie dir schicken. :D

LG
Dangerous95

Du bis echt ein Phänomen, Dangerous95! affraid 

Im MJJC hatte ich gefragt, da kam die Antwort: 'i saw only 3 songs as i can remember, front close, and there was no dangerous'


Also ich bin mal gespannt. ungeduldig Happylach 


Noch was anderes, nämlich zur Dangerous Performance bei den Soultrain Awards 1995, habe ich gerade gelesen, dass Michael die vorher aufzeichnen ließ. 

Zitat :
For some reason, Michael’s performances for the special were filmed on a separate night apart from the main ceremony. Michael did a truly incredible performance of his song “Dangerous” along with his new number one hit “You Are Not Alone.” During the number, a teenage girl came out of the audience and went on to stage to hug Michael, but that was pre-planned before the ceremony.

http://soultrain.com/2013/06/17/soul-train-history-book-the-king-of-pop-michael-jackson/


Vielleicht war das ja bekannt, ich wusste es jedenfalls nicht, und ich finde es interessant. Lächeln 
Nach oben Nach unten
Dangerous95

avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 11.05.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Mi 24 Jul 2013 - 19:29

@Vivienne schrieb:
http://soultrain.com/2013/06/17/soul-train-history-book-the-king-of-pop-michael-jackson/

 affraid affraid affraid affraid 
Die haben die Dangerous-Performance 1995 Soultrain in super Qualität als Stream.
(Wenn bloß dieses Soultrain.com nicht wäre.)

Zu schade das es das noch nicht auf DVD gibt Skandal

Danke Vivienne für den Link danke

LG
Dangerous95

 abhau
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Mi 24 Jul 2013 - 20:26

Hab noch einige PNs zu beantworten, bitte noch etwas Geduld, Ihr Lieben, kam leider noch nicht dazu…

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

STREAM?!! SCREAM!!

Ich geb' denen gleich STREAM, ich hau' denen eine REIN!! Dass das klar ist!! Ich fotz' die!! :D ;)

STREAM... STEAM!! :D ;) Es wird dampfen!! ;)

DANGEROUS95 und MICHAELD, wenn Ihr JETZT nicht zeigt, was Ihr drauf habt, dann...

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHH!!

Ich will binnen Stunden DANGEROUS SOUL TRAIN '95 in DIESER QUALI bei Youtube haben, aber zackig! Ganz ganz ganz ganz schnell!!! Notfalls eben per Software abgefilmt, das muss alles gehen!! Am besten Lautstärke höher stellen, der Ton ist noch etwas zu leise, trotzdem geil!!

Ich gehe davon aus, dass auch die Fans weltweit das verfolgen und ebenfalls ihre Fähigkeiten spielen lassen?!

ICH WILL DAS!!! 10 NEUE LINKS BEI YOUTUBE DAMIT!! :D ;)

DANGEROUS SOUL TRAIN F***IN' RULES!!! YOU GOT! DOMM! AOUW!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


ICH WILL DAS!!! AAAAAHHHHH!!!
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Mi 24 Jul 2013 - 23:57

Ich hab mir diesen Stream heute auch schon angeschaut, finde die Quali von diesem yt clip aber auch sehr gut (oder hab ich was auf den Augen?), sogar durchaus vergleichbar (nicht vergessen auf HD zu klicken), und er ist nicht getaggt!




edit:
einen schönen Screenshot von Dangerous Leipzig hab ich noch aus dem MJJC mitgebracht, das Einzige, was es dazu dort gab. Die Quali ist crappy, wie man sieht, und dank Dangerous95 weiß ich jetzt auch, dass die Quali des footage noch etwas mehr gelitten hat im Laufe der Jahre. Egal....Lächeln Lächeln Lächeln 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Do 25 Jul 2013 - 0:45

Nee, Vivienne, Dangerous live Soul Train '95 ließ so ziemlich generell stets zu wünschen übrig, leider. (Hab zwar, glaub' ich, irgendwo noch eine Kopie rumliegen, die sich etwas abhebt, aber auch das war/ist nicht so ganz das Wahre;
übrigens, Dangerous95, ich muss Dich noch anschreiben wegen etwas GANZ anderem, ich bin Dir eigentlich noch was schuldig!! Ich sage nur – JAM München '92 sowie KÖLN '92, direkt vom Master, wenn man so will, oder fast! Ich glaube, Du hast das gar nicht mitgekriegt oder? Alles weitere per PN bzw. privat! ;) :))

Insbesondere der Ton!

Dieser Stream ist für Qualitäts-Freaks wahrscheinlich auch noch lange nicht das Gelbe vom Ei, aber immerhin ist zumindest so etwas wie wohl ein gewisser Qualitäts-Standard erkennbar, insofern immerhin.

Vor allem... endlich so was wie ein Stereo-Ton, oh Mann... Aber auch das Bild durchaus besser...

Also ich hoffe wirklich, dass YT bald voll damit/davon ist! Der MTV Auftritt liegt wirklich überall in sämtlichsten denkbaren Varianten rum, also bitte endlich auch mal Soul Train, und zwar genau von dieser Website!! :)

Dann können wir auch ins Detail auf den Auftritt zu sprechen kommen – wollte ich zudem schon immer mal machen! YEAH! ;) :)


Was schlechte Mitschnitte anbelangt, so hört mein Verständnis eigentlich definitiv nach den 80er-Aufnahmen auf...

Ich rege mich ja schon vielfach zur Genüge über die ganzen erbämlichen Mono-Mitschnitte aus der Dangerous-Zeit auf, und hab eigentlich keinerlei Verständnis dafür.

Ganz so teuer war damals ein S-VHS-Stereo-Videorekorder nämlich nicht – ich hab noch von damals eine ziemlich exzellente Aufnahme des Bukarest-Konzerts irgendwo in alten Privatarchiven rumliegen – das unterscheidet sich kaum von der auf DVD veröffentlichten Version!

Insofern ist mir einiges nicht immer so ganz klar, wieso so viel Crap-Quali rumschwirrt...

Aber dass der 95er(!) Soul Train – Auftritt nicht in exzellenter Quali vorliegt bzw. bis dato(!) vorlag, ist eigentlich nur noch absurd.

Selbst den Wetten Dass – Auftritt kriegt man mit etwas Mühe in durchaus vernünftiger Qualität...


Wieso diese Leipzig-Amateur-Aufnahme offenbar nur in dieser völlig grottiger Schwarz-Weiß-Quali vorliegt, noch dazu im deutschen Raum (wobei das heutzutage im Online-Zeitalter eigentlich keine Rolle mehr spielt, aber dennoch), verstehe ich auch nicht so ganz.

Wenn's irgendwelche uralten 88er Amateur-Shots der Bad Tour sind, verstehe ich es vielleicht noch, weil das schon so ewig her ist, dass man an bessere Kopien womöglich schlicht nicht mehr rankommt, sie womöglich schlicht gar nicht mehr existieren, aber Leipzig '97?
Wieso das derart selten und schwer zu kriegen sein soll, erschließt sich mir nicht so ganz...
Diverse andere Amateur-Konzert-Shots der HIStory Tour aus Deutschland sind doch durchaus ranzukriegen, in durchaus vernünftigerer Quali, teilweise laden Fans noch heute ihre Originale hoch bzw. die selbst gefilmten Aufnahmen!

Bei Leipzig drängt sich fast schon ein wenig der Verdacht auf, als wurde bewusst eine äußerst schlechte Kopie in Umlauf gebracht. (Es existiert wie gesagt auch eine Audio-Amateur-Aufnahme; aber auch diese ist, so meine Beobachtung, nicht gerade leicht zu kriegen)
Nach oben Nach unten
mjrico

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 09.06.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Do 25 Jul 2013 - 1:30

ich glaube der ehemalige Malibu User seeyounextwednesday hat es aufgenommen und hat mir mal eine lustige geschichte erzählt, deswegen kann ich mich noch erinnern, dass es er aufgenommen hat. Entweder war es diese Leipzig Aufnahme oder Frankfurt.
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Do 25 Jul 2013 - 1:56

Seeyounextwednesday... Also dass er weg ist, kann man nur betrauern, am besten quasi Blumen hinlegen...

All diese Leute werden zwar wohl nicht ganz weg sein – die werden sicherlich weiterhin hier und da mitlesen, werden aber schon wissen, warum sie in keinem Forum mehr aktiv mitmachen...

Was der auf dem Kasten hatte – er hat auch einige sehr interessante Beiträge und Ergänzungen rund um unseren Riesen-Dangerous-Thread gemacht, er hatte mich bspw. darauf hingewiesen (jepp, wohl Bildungslücke meinerseits, sorry! ;)), woher genau die berühmte Pfeif-Sequenz in Michaels Dangerous-Performance stammt! :)


Über dieses entsprechende Sample in der Dangerous-Performance ab '95 ff. könnte man eigentlich auch etwas genauer nachdenken, finde ich! *g*
Michael nahm das sicher aus mehreren Gründen, es dürfte aber auch die quasi wörtliche Anspielung bzw. der Bezug auf sich selbst mitschwingen – "the good, the BAD & the ugly"!
Damit fasste Michael ja gewissermaßen die meisten Bezeichnungen so bisschen ironisch bzw. zynisch zusammen, die er sich je hat gefallen lassen müssen von Seiten der Presse bzw. der Kritiker, nicht wahr? Yo, scheint so. :)
Sehr interessant. :)


Hmm, Rico, ich hab's zwar jetzt, glaub' ich, nicht mehr ganz genau im Kopf, aber ich meine, mich dunkel zu erinnern, dass der User bzw. seeyounextwednesday eher von Frankfurt '92 sprach als von Leipzig '97?

Ich glaube, er erwähnte auch, dass er sich sehr aufregte, weil der Sound bei dem besagten Frankfurt-Konzert ziemlich draufging (hört man in der Tat auch – total übersteuert), was schade ist, da das Konzert an sich durchaus brauchbar ist bzw. die Aufnahme.


Ich glaube, von Leipzig '97 habe ich kaum jemals was in den Foren gelesen?? Hmm.

Na wie auch immer.
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Fr 26 Jul 2013 - 0:36

@Arnaud schrieb:
Nee, Vivienne, Dangerous live Soul Train '95 ließ so ziemlich generell stets zu wünschen übrig, leider. (Hab zwar, glaub' ich, irgendwo noch eine Kopie rumliegen, die sich etwas abhebt, aber auch das war/ist nicht so ganz das Wahre;

Dieser Stream ist für Qualitäts-Freaks wahrscheinlich auch noch lange nicht das Gelbe vom Ei, aber immerhin ist zumindest so etwas wie wohl ein gewisser Qualitäts-Standard erkennbar, insofern immerhin......

Was schlechte Mitschnitte anbelangt, so hört mein Verständnis eigentlich definitiv nach den 80er-Aufnahmen auf...

Insofern ist mir einiges nicht immer so ganz klar, wieso so viel Crap-Quali rumschwirrt...

Aber dass der 95er(!) Soul Train – Auftritt nicht in exzellenter Quali vorliegt bzw. bis dato(!) vorlag, ist eigentlich nur noch absurd.....

Wieso diese Leipzig-Amateur-Aufnahme offenbar nur in dieser völlig grottiger Schwarz-Weiß-Quali vorliegt, noch dazu im deutschen Raum (wobei das heutzutage im Online-Zeitalter eigentlich keine Rolle mehr spielt, aber dennoch), verstehe ich auch nicht so ganz.

Bei Leipzig drängt sich fast schon ein wenig der Verdacht auf, als wurde bewusst eine äußerst schlechte Kopie in Umlauf gebracht. (Es existiert wie gesagt auch eine Audio-Amateur-Aufnahme; aber auch diese ist, so meine Beobachtung, nicht gerade leicht zu kriegen)

Wow, ach so, ja, mir kommt diese Soul Train Aufnahme gar nicht so schlecht vor, aber ok, wenn das so ist......

Ich könnte mir vorstellen, dass das auch mal wieder was mit Urheberrecht oder i-welchen Verträgen zu tun hat, dass das nicht in besserer Quali vorliegt. Sowas ist ja häufiger mal vorgekommen.

Was das Leipzig Konzert betrifft, ich hab das heute schon mal wo geschrieben, es gibt ja schließlich diese 'Käfer-Szene' die ins München Konzert geschnitten wurde, die aber einen Auftritt aus Leipzig zeigt. ALSO: die Quali dieses Ausschnittes ist ja sehr gut, dürfte wohl eine Pro Aufnahme sein, oder? Und die haben ja garantiert nicht nur die Käfer Szene aufgenommen, da gibt es doch wahrscheinlich das komplette Konzert in Pro......

Übrigens hat jemand geschrieben, dass die Käfer-Szene in mindestens 3 Konzerten 'performt' wurde (wow!!!!). Das ist mir völlig neu. Weiß jemand, welche Konzerte das sind?

Wenn ich mir nur vorstelle, welche Schätze da überall herumliegen, OMG. Bleibt nur zu hoffen, dass das mal jemand in die Hände kriegt, der sich damit auskennt. :)
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   So 28 Jul 2013 - 10:44

WOOOOOOW!

Das ist für mich jetzt eine kleine Sensation, im MJJC hat nämlich jemand eine Seite gepostet, wo man das Audio des Apollo Konzertes 2002 in FULL und PRO hören kann!!!!affraid affraid affraid affraid affraid 

Ich konnte es erst gar nicht glauben, ist aber tatsächlich so. Man muss sich nur anmelden, dann hat man aber 7 Tage kostenlos Zugang zu dieser Seite, und kann sich Michael's letzten Auftritt in voller Länge zumindest akkustisch so oft geben wie man will. :))))

Setlist: 

1. Dangerous 
2. Applause and Michael interacting with crowd
3. Black or White 
4. "I Love You"
5. We are The World Instrumental - Heal the World 
6. HIStory Teaser? (guess this played at the end of the concert)


Ich bin gerade noch völlig geflasht. Ach, fast hätte ich es vergessen, hier ist der link:

http://www.wolfgangsvault.com/concerts/

Bisschen runterscrollen, dann findet man schon Michael in Dangerous Pose! :)

credits an nesman43:
http://www.mjjcommunity.com/forum/threads/129988-Apollo-2002-Full-Show-Released-Pro?p=3876452#post3876452

Wird wahrscheinlich schwer sein, aber hoffentlich kann i-jemand das rippen. 

(vielleicht sollte das lieber in Arnaud's Ecke, sind ja außer Dangerous noch andere Songs zu hören?)

edit:

Damien Shields hat das Thema auch schon in seinem Blog:

http://www.damienshields.com/michael-jackson-live-at-the-apollo-in-2002-audio-now-available/

cool mit Bildern + clip.

Was mir jetzt nicht so geläufig war, obwohl ich das Bild schon lange kenne, aber ich habe es mir nie bewusst gemacht: Michael hat HTW zusammen mit Diana Ross auf der Bühne performt.....
Nach oben Nach unten
MichaelD

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 11.05.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   So 28 Jul 2013 - 18:56

Das ist in der Tat eine sehr seltene Sache, habe es auch heute zum ersten Mal gehört! Cool. :)
Direkt mal abgespeichert auf dem Rechner.


Hier ist noch der neue Soul-Train-'95-Rip, leider gibt der Stream nicht viel mehr her ...


(Audio und Video noch zusätzlich von Youtube komprimiert worden)



Edit: @Vivienne
Ich konnte sie rippen (die Apollo 2002 Audios). Gibt aber mittlerweile auch schon andere, die es hochgeladen haben. Bist du schon fündig geworden? Ansonsten einfach melden. ;) :)


 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
MichaelD

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 11.05.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Di 30 Jul 2013 - 20:09

Ein kleiner Video-Mix von mir zu dem kürzlich geleakten Apollo-"Dangerous"-Audio:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Oder Direktlink: https://vimeo.com/71349004


 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   Di 30 Jul 2013 - 21:20

@MichaelD schrieb:
Edit: @Vivienne
Ich konnte sie rippen (die Apollo 2002 Audios). Gibt aber mittlerweile auch schon andere, die es hochgeladen haben. Bist du schon fündig geworden? Ansonsten einfach melden. ;) :)

Danke MichaelD! Jepp, ich hab es schon bekommen. Von Dir hab' ich mir heute schon das mash up RTT/Get Lucky geholt.  Danke nochmal. :)

Und jetzt auch noch der Video Mix, sehr cool, danke!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud   

Nach oben Nach unten
 
DANGEROUS-PERFORMANCE: Aus der Sicht und mit den Worten von Arnaud
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Recognize HIStory :: MAN IN THE MIRROR :: UNBREAKABLE - MICHAEL JACKSON DER KING OF POP-
Gehe zu: