Recognize HIStory

Michael Jackson - ein spiritueller Blickwinkel
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 20 ... 36  Weiter
AutorNachricht
mjrico

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 09.06.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Sa 13 Jul 2013 - 0:43

Vielleicht interessant:
HIStoryChildrensChoir-Hitfabrik

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   So 14 Jul 2013 - 3:15

Hehe.

Hey Leute, schaut mal, was ich entdeckt habe! GEIL! :)

Routinemäßig in ein offenbar wenig bekanntes Black Or White – Making Of – Footage reingeklickt, und siehe an!! AOUW! Also ich sage nur... DARAM DARAM! :D ;)

Im Ernst, man verfolge insbesondere das Footage gegen Ende!! Also falls hier nichts manipuliert wurde, bekommen wir hier durchaus eine nicht unbedeutende Sensation zu sehen bzw. zu hören!!!!

^


Btw – hehe, - 0:09 – 0:12 - "If you see me walking down the street…"?! Krass, kann jemand das einem (veröffentlichten/bekannten) MJ-Song einordnen? Black Or White ist es wohl nicht, oder?
Hehe, und nochmal btw ;) – "down the street"?! Ähm, Michael, das äh… hat bitteschön immer noch gefälligst "ON THE STREET" zu heißen, wenn ich bitten darf!! :D ;) Hihi... ;)


So wie es aussieht, hat Michael offenbar die Tanzszenen gegen Ende des Black Or White – Clips – also mit Hut, in der Dunkelheit, die kontroversen Szenen auf dem Auto, usw. usw...

Und jetzt kommt's...

...OFFENBAR ZU DEN KLÄNGEN BZW. ZUM BEAT VON

DANGERRRRROUSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS


geprobt, AOUW!!! ABSOLUT OBERGEIL, MMN!!! :)

Durchaus denkbar, dass Michael sich bei den entsprechenden Proben eben zu irgendeinem Beat "warmtanzen" wollte – und der Dangerous-Beat scheint Michael da durchaus gefallen bzw. zugesagt zu haben – in dem Kontext fällt mir auch der Fall Oprah Winfrey – Interview ein, in dem Michael gegen Ende bekanntlich einige Moves zum Besten gibt, und zwar wiederum zum DANGEROUS-BEAT!!

^



Michael... Du Dangerous-Verrückter ;), ich könnte Dich auch noch posthum dafür fotzen, dass Du Dangerous nie als Single rausgebracht hast!! :D ;)

Hehe, OK, für den letzten Satz verwarne ich mich jetzt hier hiermit selber, aber... der musste jetzt einfach mal sein! :D ;)

DANGEROUSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS! DÄH! ;) :)


Sony und Estate, Ihr äh... Behindis und Deppen: Zu Dangerous25 bitte die DANGEROUS SINGLE nachgeschoben, mit ALLEM was zu all dem jemals egal in welchen Schränken rumlag, kapiert? ALLES! INKLUSIVE DER DJ 12" DOUBLE PACK PROMO! UND DIE HBO REHEARSALS! ALLES WAS IN IRGENDEINER WEISE MIT DANGEROUS ZU TUN HAT! GIMME THAT! NOW! AOUW! :D ;)

So :D, ich nehme derweil eine Dangerous-Beruhigungstablette, vielleicht geht's mir ja später wieder besser… :D ;)

Außerdem verwarne ich hiermit MICHAELD! Der macht seit Wochen nix! MichaelD, hier gibt es unzählige Jobs und Baustellen für Dich, und Du machst gar nix! Also, Verwarnung, gell! ;) :)

Hihi, nein im Ernst, wäre schön, wenn auch MichaelD wieder bisschen mehr mitmischen würde! :)
Nach oben Nach unten
MichaelD

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 11.05.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Mo 15 Jul 2013 - 1:07

Hehe, wo sind Baustellen offen, die mich explizit betreffen? :D Hilf mir auf die Sprünge, hab wohl einiges verpasst. ;) :)


Nun ja, ich mach mal mit einem weiteren "HIStory-Tour-'Special'" weiter.
Übrigens: die ersten drei Teile habe ich (teilweise auf Englisch) hier und (komplett auf Deutsch, heranzoomen) hier archiviert.

Ich glaube Part IV war nur kurz online, oder? Danach ist Malibu zusammengebrochen?! Jedenfalls hatte ich den vierten Teil noch nicht meinem Archiv hinzugefügt. Darum an dieser Stelle (noch einmal):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Part IV


Auffälligkeiten der
HIStory World Tour 1996/97

Teil 4

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Geschlossene Jacke bei "Stranger in Moscow": Bremen (31.05.1997) - Amsterdam (10.06.1997)
Normalerweise öffnet Michael ja kurz zu Beginn des o.g. Songs seine Jacke und performt SIM mit geöffneter Jacke (siehe die ersten zwei Fotos). Bei diesen Konzerten - den ersten fünf des '97er-Legs - bleibt sie jedoch geschlossen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Videobeispiel Amsterdam 08.06.1997 (Schaut auch mal den Amateurmitschnitt vom 10.06.1997, dort sieht man es ebenfalls)




Handmikro bei "Heal the World": Bukarest, 14. September 1996
Michaels Headset-Mikro funktioniert plötzlich nicht mehr, sodass er ein normales Mikro gebracht bekommt (mal ca. ab Min. 5:30 beobachten).




Andersfarbige Jacken bei "Thriller", sowie "Come Together" & "D.S.": z.B. Bukarest, 14. September 1996
Trug Michael während der bekannteren Konzert-Aufzeichungen eine weiße ("Thriller") respektive dunkelblaue ("D.S." & "Come Togethr"), so war dies zu Beginnn der Tour ganz und gar nicht der Fall:
"Thriller" in roter Jacke (1. Foto) - anstatt weiß
"Come Together" & "D.S." (2. Foto) ebenfalls in roter Jacke - anstatt dunkelblau
Diesselbe Jacke trug er ebenfalls für die Sat.1-Message bzgl. der HIStory-Tour (4. Foto) [Video]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


"Jackson 5 - Medley"-Jacke: jedes Konzert
Sind euch auch jedes Mal diese drei, vier Schnallen jeweils links und rechts von Michaels Jacke aufgefallen (2. Foto)? Seit Michael Bushs Buch wissen wir nun Bescheid - eigentlich gehörte ein Zusatzteil dazu (1. Foto):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


 ----------------------------------------------------------------------------------------------


Hatten wir damals eigentlich folgende zwei Bilder abschließend geklärt?

Anklicken zum Vergrößern:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hierbei handelt es sich um Bilder des Dangerous-Konzerts aus Paris (13.09.1992). An diesem Tag war der Toaster nicht einsatzbereit/kaputt und Michael war gezwungen, quasi "zu Fuß" die Bühne zu betreten und nicht, wie sonst üblich, aus den Bühnenkatakomben geschossen zu kommen.


A propos: bestünde grundsätzliches Interesse an einer Art Sequel zu meiner "Auffälligkeiten zur HIStory-Tour" - dieses Mal eben zur Dangerous-Tour?


 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
MichaelD

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 11.05.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Mo 15 Jul 2013 - 1:11

Irgendwie hat's komplett die Formatierung zerschossen ...
Kann man im Textmodul nicht zwischen Plain- und Volltext-Editior switchen? :)


 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Mo 15 Jul 2013 - 2:46

Jepp, MichaelD, ist mir hier auch schon paar Mal passiert - die Vorformatierung in der Vorschau weicht schon mal davon ab, was dann letztendlich als abgesandtes Ergebnis zu sehen ist... ;)

Das ist umso ärgerlicher, wenn man ein kompliziertes und aufwändiges Posting erstellt hat, weil man dann doch wieder das eine oder andere umformatieren, etc. muss. ;) :)


Ah, cool, ganz sicher, MichaelD - also bzgl. der Jam-Pics mit Sonnenbrille? Die Info, dass der Toaster in seltenen Fällen nicht funktionierte, ist mir auch bekannt - aber woran erkennt man genau, dass diese Jam-Pics von jenem Konzert sind?? Schließlich sieht man darauf quasi, als würde Michael bereits performen o.ä.? Jedenfalls schon ein wenig entsprechende Tanzposen einnehmen.

Wäre generell interessant, zu wissen, wie die den Ausfall des Toasters genau bewerkstelligt haben.
Das müßte dann der Version Bad-Tour geähnelt haben, fragt sich nur, wie genau. Auf der Bad Tour war's ja so, dass das per Lichtsteuerung vollzogen wurde – also Michael wurde dem Publikum erst gezeigt, nachdem er bereits auf der Bühne war bzw. stand – in WBSS-Anfangsspose, oder? Funktionierte das aber auch, wenn es hell war?? Hmm.
Nach oben Nach unten
MichaelD

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 11.05.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Mo 15 Jul 2013 - 3:37

@Arnaud schrieb:
Ah, cool, ganz sicher, MichaelD - also bzgl. der Jam-Pics mit Sonnenbrille? Die Info, dass der Toaster in seltenen Fällen nicht funktionierte, ist mir auch bekannt - aber woran erkennt man genau, dass diese Jam-Pics von jenem Konzert sind?? Schließlich sieht man darauf quasi, als würde Michael bereits performen o.ä.? Jedenfalls schon ein wenig entsprechende Tanzposen einnehmen.

Wäre generell interessant, zu wissen, wie die den Ausfall des Toasters genau bewerkstelligt haben.
Das müßte dann der Version Bad-Tour geähnelt haben, fragt sich nur, wie genau. Auf der Bad Tour war's ja so, dass das per Lichtsteuerung vollzogen wurde – also Michael wurde dem Publikum erst gezeigt, nachdem er bereits auf der Bühne war bzw. stand – in WBSS-Anfangsspose, oder? Funktionierte das aber auch, wenn es hell war?? Hmm.

Naja, ich bin mir zu "99,98%" (:D) sicher. Alle mir bekannten äußerlichen Parameter stimmen mit Paris '92 überein (Haare, Schärpe, etc.). :)
Michael hat aber hier den Kick, die 360°-Drehung sowie die ersten Moves mit den Armen mit Sonnenbrille performt. Erst dann hat er sie weggeworfen. Usus war ja bekanntermaßen das Weggwerfen der Brille vor jeglichem Move - inkl. dramaturgischem Ausziehen derselbigen zuvor.

Zu dem Opening ohne Toaster: Ich bin mir sicher, dass man dies auch am hellichten Tage durchführen konnte. Wenn man von einem Licht geblendet wird, ist es nicht allzu wichtig, wie hell es drumherum ist. :) Man kann auch am Tag von einem Auto mit Fernlicht geblendet werden. Das Ganze mal mehrere hundert Mal ... doch, ich denke schon. Insbesondere die Skandinavien-Konzerte (klar!) sind ja mehr oder weniger komplett bei Helligkeit durchgezogen worden. Vgl. Oslo '92. "Jam" kennen wir ja (taghell), aber selbst bei "Heal The World" war es noch genauso hell:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Mo 15 Jul 2013 - 4:05

Sehr sehr interessante Infos, danke! :)

Aber so ganz erschließt sich mir dennoch nicht, wieso Michael die Performance mit Sonnenbrille begann bzw. was das mit dem Fehlen des Toasters zu tun haben soll?
Dass Michael nicht per Toaster auf die Bühne "sprang", sondern auf die Bühne "latschte" (wobei das Publikum entsprechend geblendet wurde, damit man das nicht sieht, sondern Michael erst faktisch auf der Bühne wahrnimmt, wenn er bereits dort war – verstehe ich es so richtig? ;)) ist ja logisch, aber wieso die entsprechende Abweichung mit der Sonnenbrille?

Hehe, ich weiß noch, ich spekulierte seinerzeit bei äh Malibu damit, die Pics mit der Sonnenbrille wären Rehearsals... ;)

Oder es ein aufgegebenes Jam-Konzept gewesen wäre, die Nummer bis zu der Stelle in Sonnenbrille zu performen, wo Michael & Tänzer die Sonnenbrillen abnehmen - Michael dies jedoch verwarf und denn entsprechenden "Sonnenbrille-Abnehm" - Move nur - wie bekannt - simulierte.


Krass, fast komplette Shows bei Helligkeit? Krass... Dass es solche gab, wusste ich, aber dass es gar bis zu HTW(!) noch hell blieb... Krass.

Die besseren Shows sind wohl die "dunklen", oder? :) Allein schon deswegen, weil man dann die ganzen Lichteffekte, usw. usw. viel besser umsetzen kann, etc.
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Mo 15 Jul 2013 - 14:29


@MichaelD schrieb:
A propos: bestünde grundsätzliches Interesse an einer Art Sequel zu meiner "Auffälligkeiten zur HIStory-Tour" - dieses Mal eben zur Dangerous-Tour?
Was für eine Frage! Natürlich tut es das! ;) :)))  Ich wäre jedenfalls sehr dafür!


Was die beiden DT Bilder mit Sonnenbrille betrifft, ich bin mir da auch nicht sicher. Obwohl es natürlich sein könnte, dass Michael die Befürchtung hatte, von dem grellen Licht selbst geblendet zu werden, das könnte eine Erklärung sein. 

Allerdings gibt es footage von Paris 1992, wo es durchaus so aussieht, als würde Michael aus dem Toaster springen. Oder ist das nicht Michael? Am Anfang denkt man, er ist es nicht. Es ist von schräg hinten aufgenommen, und sehr unscharf. Aber kurz vor der Landung denkt man, er ist es doch. Wenn er es nicht ist, muss es ein Tänzer sein, der diesen Part übernimmt, es könnte sich also um Reahearsals handeln, und Michael wollte sich schonen....???

Toastersprung bei 2:14:

Ich hab mal einen screenshot gemacht

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

credits für den upload gehen übrigens an lounis :)))

Also, ich weiß nicht. 

Dass es bei den Skandinavien Konzerten im Juli auch spätnachts noch hell war liegt natürlich an der dort sehr deutlich wahrnehmbaren Mitternachtssonne, es wird fast überhaupt nie dunkel. Insofern hatte Michael also keine Wahl von wegen Dunkelheit. 


Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Mo 15 Jul 2013 - 15:02

@Arnaud schrieb:
Michael... Du Dangerous-Verrückter ;), ich könnte Dich auch noch posthum dafür fotzen, dass Du Dangerous nie als Single rausgebracht hast!!
:-D

Irgendwo las ich mal, dass eine Dangerous-Singleauskopplung zwar geplant war, das aber dann verworfen wurde, als die Missbrauchsvorwürfe kamen. Man glaubte wohl dass eine Single mit dem Namen "Dangerous" MJ in dieser Zeit schaden würde. Was natürlich umso bescheuerter ist, als dass es in Dangerous ja um eine manipulative und gefährliche FRAU geht - also eindeutig erwachsene Sexualität.
Was für ein Irrsinn das damals war - wegen dem Sch*** sind wir um eine Dangerous Single  gebracht worden.
Schade das alles.


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Do 18 Jul 2013 - 21:35

@Zoey schrieb:
ABBA!!!


Tanzsmiley

Hehe, Zoey, ABBA-Fan? :)

Cool. :)

Yo, ABBA kann man eigentlich wohl nur verehren. Unzählige fantastische und perlenhafte Songs. :)

Die gehören zu den Größten in der Musikgeschichte überhaupt! :)

Die leben bis heute mit von der Tatsache, dass sie irgendwann für immer den Laden zumachten, ne? Jepp, scheint so. Das ist mit ein Aspekt, der die Gesamtfaszination dieser Band ausmacht. :)


Spielt Ihr auch manchmal gedanklich durch, wie es Michael ergangen wäre, hätte er – analog zu ABBA – ebenfalls mal einen Zeitpunkt gewählt, wo er ersatzlos und komplett aufgehört hätte?

Manchmal spiele ich gedanklich bisschen durch, wie es wohl gewesen wäre, hätte Michael nach "Bad", d.h. um 1989 herum, dem Musikbusiness für immer den Rücken gekehrt...

Die Forderungen, weiterzumachen, wären wohl viel viel lauter und zahlreicher gewesen, als dies bis heute entsprechend bei ABBA der Fall ist, aber dennoch...

Michael dachte wohl lange Zeit nach Bad immer noch, dass eine Steigerung der Karriere weiterhin möglich war... Na ja, die Steigerung der Qualität der Musik, der Komplexität der Performances, etc. sicherlich, aber der kommerzielle Erfolg – irgendwie ließ der – wohl leider gewissermaßen mit imagebedingt – doch nach und nach nach... (hehe – kann man das so formulieren – "nach und nach nach"? :D Glaub' schon, auch wenn es etwas seltsam klingt, hehe...)

Michael war wahrscheinlich gewissermaßen gefangen im Musikbusiness, da nutzten ihm auch seine Träume vom Filmbusiness nicht viel.

Als Michael dann aber so Ende der 90er / Anfang der 2000er leider mehr oder weniger der gesamte Boden unter den Füßen, was Musikbusiness angeht, wenn man so will, entzogen wurde und er wohl auch nicht mehr die Kraft hatte, das Einzige, was er konnte, nämlich Performen, usw. zu machen, wurde er gewissermaßen immer "identitätsloser", wenn man so will, und das Ganze lief immer mehr Richtung Desaster und Katastrophe, ja völliger Kontrollverlust zu...

Yo, leider.
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Do 18 Jul 2013 - 23:57

Zitat :
Hehe, Zoey, ABBA-Fan? :)
Na klar, die sind super gut!
Dancing Queen haut einen doch immer wieder aus den Schuhen :-D

Zitat :

Spielt Ihr auch manchmal gedanklich durch, wie es Michael ergangen wäre, hätte er – analog zu ABBA – ebenfalls mal einen Zeitpunkt gewählt, wo er ersatzlos und komplett aufgehört hätte?
Bis jetzt noch nie. Das wäre auch ein unsagbarer Verlust gewesen.
Stellt euch vor - das wäre genauso wie bei J.D. Salinger, der einfach irgendwann beschlossen hat, nichts mehr zu veröffentlichen und vor paar Jahren in hohem Alter starb.
Das letzte was er nach "der Fänger im Roggen" veröffentlicht hat, stammt aus den 50er Jahren! :-o
Und der Mann war ein Genie! Und niemand wird dieses Material, das er danach geschrieben aber nie veröffentlicht hat, je lesen können...
Ehrlich, diesen Verlust spüre ich fast körperlich...
Bei MJ wäre es dasselbe gewesen - zu grauenhaft um nur darüber nachzudenken.

Ich glaube Michael war nicht einfach nur wie ABBA - tolle Musiker mit tollen Arrangements.
Björn und Benni sind sicher hervorragende Handwerker mit viel Talent beim Komponieren, Mischen, Arrangieren und Agneta und Annie-Fried hatten wunderschöne Stimmen.

Aber so schön die Songs auch sind und so hervorragend sie gemacht sind - Michael war anders.
Michaels Musik, in Kombination mit seinem Gesang, seinem Tanz, seiner Performance, seiner Message - das ist ein Gesamtkunstwerk außerhalb jeden Vergleichs.

Er hätte nie aufhören können, genauso hätte er aufhören können zu atmen.


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Sa 20 Jul 2013 - 8:53

@Arnaud schrieb:


Des Weiteren einmalig bei dieser Jam-Darbietung, wie bereits mal früher erwähnt: der häufige Einsatz der berühmten "Jam-Aufwärm-Vocals", die man auf der Album Version sowie in der Live-Version normalerweise nur ein Mal, recht zu Beginn des Songs hört, ehe die erste Strophe begonnen hat, also dieses "HUCH!", "HÄCH!",
bei diesem Konzert einmaligerweise öfter sowie an interessanten Stellen im Einsatz:
0:58 – 1:01, 1:46 – 1:49, 2:03 – 2:05, 2:17, 2:43 – 2:45, 3:47 – 3:50, 4:03 – 4:06, 4:17 / 4:18;

2:28-2:30:

Michaels Blick spricht insbesondere stets an genau dieser Stelle bei Jam live Bände… Insbesondere diese wohl wirklich ziemlich irre und anstrengende Stelle in der Choreo verlangte ihm sichtlich, zudem bei ziemlich jedem Dangerous-Konzert, einiges ab... er tut mir oft genau hier oft ziemlich leid...

4:10:
Noise aus der Dangerous-Performance, dieser ist jedoch generell bei Jam 1993 an dieser Stelle zu hören gewesen! :)

Oh Mann, bin mal wieder völlig erledigt und fertig... Hab' mir das gerade wieder einmal gegeben – mehrere Hunderte Male bereits reingezogen – also wenn JAM eine Mahlzeit bzw. etwas zu Essen wäre – ich würde das täglich und solange und so oft fressen, bis ich nicht mehr könnte! :D ;)

Nee im Ernst – immer und immer, immer wieder könnte ich mir das rauf und runter und rückwärts und wie auch immer reinziehen – geil geil geil und nur GEIL ist das, mit das GEILSTE was es von Michael Jackson live gibt!!! :)

Das nennt man wohl hoffnungslose Jam-Abhängigkeit!! :)

Auch noch diese rausgekotzten Ad-Libs am Ende, als wenn die Nummer bis dahin nicht schon genug gewesen wäre, fasst er hier nochmal derart derb nach – DAD GONE IT! DAD GONE IT GIVE IT BABY! GIVE IT TO ME! DAD GIVE IT – AHA! YOU …. GIVE IT BABY WUMM! AOUW!!!!

Oh Mann… Jam – das wohl etwas lautere und melodischere This Time Around – beide Nummern sind massive Schlachtfelder – doch während Michael in This Time Around nur noch abkotzt, erscheint mir Jam... wenn man so will etwas treffsicherer quasi! :) This Time Around operiert da wohl etwas kryptischer – ist nicht unbedingt weniger wirkungsvoll, Jam ist da wohl etwas leichter zu durchdringen! :)

Als ich mir in den vergangenen Wochen so auch diesen Chile-Auftritt zum ich weiß nicht genau wie viel hundertsten Mal reingezogen habe und damit generell Jam ich weiß nicht zum wieviel hunderttausendsten Mal, fiel mir ein etwas anderer und wohl neuer Interpretationsansatz bezüglich des klassischen Jam-Beats ein, insbesondere live!

Während ich früher mal in einem anderen (hier derzeit nicht online befindlichen) Jam-Artikel schrieb – die Nummer bestehe zu einem gewissen Teil aus sich überschlagenden Vocals und Beats, wurde mir klar, dass der Jam-Beat, insbesondere live, sich wohl auch als eine immer wieder aufs Neue schießende Kanone auffassen lässt, oder?

Jepp, so ist die neueste Wirkung davon auf mich! :)


Mike… Wenn Du nur wüßtest, was für eine derart derb mörderische Maschine Du mit Jam erfunden hast! Einen Gesangs-Cyborg, -Terminator, wenn man so will! :)

Die bzw. der alles, aber auch absolut alles platt- und niederwalzt!! :)

Allerdings sind mir – neben mir selbst ;) – keinerlei weitere derart durchgeknallte Jam-Extremisten bekannt, hihi... Außer KOPF80 kenne ich, glaub' ich keinen, aber geht halt vielleicht nicht jeder immer so mit Jam "hausieren" wie ich es immer tue, lol.... :D ;)


Och Menno... Ich will mehr von JAM! Zefix! JETZT! Kommt schon, neue Leaks, Snippets, unveröffentlichte Remixes, die langeersehnte Instrumental, ALLES!!! DEMOS! Alternativ-Takes! GIVE IT TO ME! DAD GIVE IT! AHA! JAM! :)
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   So 21 Jul 2013 - 0:27

Billie Jean is... STILL my lover - ZONG! ;) :)

Hehe, ist Euch eigentlich mal aufgefallen, dass der klassische helle bzw. weiße Spot in der Endsequenz von Billie Jean live zwar notwendigerweise selbstverständlich steuerbar war, jedoch nicht beliebig? Also nicht in allen Richtungen?

Jepp.

Verfolgt man das ganz genau, stellt man fest, dass der Spot – Michaels Moves "folgend" – entsprechend geführt worden ist, jedoch nur in einer festgelegten "Linie" (vermutlich auf so ner Art "Schiene" o.ä.), wenn man so will, d.h. eben ausschließlich von rechts nach links bzw. umgekehrt – und zwar längs der Bühne, nicht jedoch quasi von vorne nach hinten!

Man nehme gerne mal wieder das Beispiel München vom 6.07.1997! :)

Das kann man bspw. dann gut beobachten, wenn Michael irgendwann am Ende den berühmten Griff in den Schritt zeigt, wobei er an dieser Stelle bekanntlich entsprechende Bein- bzw. Fußbewegungen macht, was dazu führt, dass er sich während des "Crotch-Grabbings" nach vorne bewegt – wohlgemerkt nach vorne, d.h. Richtung Publikum! Und da der Spot eben nicht nach vorne oder nach hinten (sondern nur längs der Bühne, also von links nach rechts bzw. umgekehrt) geführt werden konnte oder sollte, entsteht so auch an dieser Crotch-Grabbing-Stelle der coole Effekt, dass Michael währenddessen eben immer weniger beleuchtet wird bzw. der weiße Spot ihn immer weniger erreicht – durchaus cool so auch an dieser Stelle, finde ich! :) Die sexuelle Anspielung mit dem Griff in den Schritt mit dem anschließenden "Landen" in der Dunkelheit – das funktioniert gerade an dieser Stelle absolut cool, finde ich. :)

^

8:20 – 9:53
Bzw. auf den Griff in den Schritt bezogen:
9:22 – 9:33
Da Michael aber den bzw. die dem Griff in den Schritt folgenden (übrigens nur noch schockierend guten – also dieses seitliche "Wegbrechen" – nur noch zu geil – 9:32-9:35) Moves wiederum bei etwas mehr Licht ausführen will und der Spot wie gesagt offenbar nicht entsprechend nach vorne bzw. hinten geführt werden konnte – man beobachte Michael hier ganz genau – um das zu lösen, tritt Michael paar Schritte nach hinten – aber wiederum derart genial tänzerisch umgesetzt – niemals in irgendeiner Weise banal oder unholfen, so klasse!
Hehe, Michael schaffte es bekanntlich sogar, sich kaum auffällig tänzerisch auf der Bühne die Schuhe abzutrocknen, wenn es mal regnete. Hehe. :)

Ach übrigens – kann es sein, dass bei diesem bzw. den 97er München-Konzerten man Kevin Dorseys berühmte "Billie Jean – Support – Kommandos" kaum wahrnimmt? Jepp, scheint mir so. So ziemlich generell ab der 88er Tour konnte man ihn gut hören oder ersatzweise ähnliche Stimmen bzw. Kommandos – hier in München, so auch am 6.07.97 hört man ihn nur schwer heraus. Hmm. Könnte aber evtl. auch an der Audio-Abmischung liegen, oder?
Jemand hatte mal geschrieben, dass bspw. die Zuschauer bei dem München-Pro-Shot leiser gedreht worden sein sollten. Hmm, na wie auch immer.

Bis heute hätte ich so gerne genauere Infos rund um den weißen Spot bei Billie Jean live generell.
Also wer dafür genau zuständig war, wie es genau in Konzerten umgesetzt wurde, etc.

Ich gehe davon aus, dass zumindest MichaelD Infos zumindest herleiten könnte bzw. kann, da er ja bekanntlich von all diesen technischen Dingen sehr viel versteht, vielfach all so was auch selber organisiert hat, usw.


Interessant ist zudem auch, dass die Sache mit dem geführten Spot am Ende von Billie Jean live ja auch ihre Entwicklung durchlief, nicht wahr?
Die Umsetzung davon ließ ja auch schon mal zu wünschen übrig, bspw. nervte mich das gelegentlich auf der 87er Bad Tour, wo das Führen des Spots entweder nicht funktionierte, und es ja fast schon peinlich aussah, wenn Michael bspw. seinen Moonwalk machte und währenddessen in der Dunkelheit verschwand... *lach*
Teilweise arbeiteten die sogar mit mehreren Spots – d.h. wenn Michael entsprechende Moves machte, schaltete sich ein zweiter ein...
Ich glaube, so richtig gescheit begann man es 1988 umzusetzen, oder? Jepp. :)
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Di 23 Jul 2013 - 0:13

@Arnaud schrieb:
Allerdings sind mir – neben mir selbst ;) – keinerlei weitere derart durchgeknallte Jam-Extremisten bekannt, hihi...

Och Menno... Ich will mehr von JAM! Zefix! JETZT! Kommt schon, neue Leaks, Snippets, unveröffentlichte Remixes, die langeersehnte Instrumental, ALLES!!! DEMOS! Alternativ-Takes! GIVE IT TO ME! DAD GIVE IT! AHA! JAM! :)

Klar gibts noch mehr Jam Extremisten, aber wer verfügt denn schon über Dein Vokabular Arnaud....:)

Also lass uns mehr von Jam hören und sehen und lesen, don't stop till we get enough! :)

Gilt übrigens auch für Billie Jean Happylach Lächeln 
Und mal wieder ein riesengroßes: danke
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Fr 26 Jul 2013 - 0:43

@Vivienne schrieb:
Frisch bearbeitet aus dem KOTDF Forum. :) Die Bilder von Jumpingflash / Matt sowie die von Matrix sind fast zu schön um wahr zu sein, lol. Es wurde auch meistens kräftig nachgeholfen, hier wurde Michael regelrecht geschminkt. Wimpern verlängert, Augenbrauen nachgezogen, sogar Lipgloss hat er bekommen. :)
Aber wenn man das Bild anklickt und vergrößert ist es jedesmal ein 'BOAH.Erlebnis'!
Obwohl das Original natürlich auch schon sensationell aussieht. Ich genieße diese Bilder, aber mit Vorsicht. Und ich schaue mir manchmal die weniger bearbeiteten Originale an, um zu sehen, was gemacht wurde. ;) :)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dieses Bild schreibt er Joanthan Exley zu. Wahrscheinlich gehört es eher zum Steven Paul Whitsitt Photoshoot. Vielleicht weiß das ja jemand. :)

Die Bilder vom Earth Song Set dagegen sind ziemlich sicher von Jonathan Exley, oder?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Also DIESE BILDER, insbesondere gerade das ERSTE, sind ja absoluter Wahnsinn, Vivienne, ganz ganz lieben Dank dafür!!

Sensationell!!!

Ich klaue das sowie Deinen Beitrag aus Huckis Thread, weil ich all das gerne wieder mal auf meine Art "belabern" will, hehe... ;)

Aber im Ernst – also das erste Bild ist ja das EARTH SONG SINGLE COVER, aber nunmehr deutlich mehr von dem entsprechenden Pic zu sehen, solche Bilder zu entdecken gehört mit zu den interessantesten und sensationellsten Dingen überhaupt!!!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Absolut höchstinteressant, nochmal danke, Vivienne!!! :)

Das Bild bzw. die Aufnahme selbst fand/finde ich schon immer äh... ja, sprechen wir's einfach mal aus, scheisse :D ;), aber darum geht's hier nicht, hier geht es um das generelle, objektive Interesse als Rarität bzw. die bislang (jedenfalls mir) unbekannte vollständigere Version dieser Aufnahme!!

Das müßte, wenn ich es richtig sehe, definitiv die identische Aufnahme vom Earth Song – Single – Cover sein, oder? Müßten wir evtl. noch genauer untersuchen, auf jeden Fall wurde dieses Pic in denselben Sekunden geschossen, wie das faktische Bild.


Also ich gehe davon aus, dass das kein Fake ist, also der Rest um den Teil des Single-Covers herum, wurde nicht dazumontiert o.ä.? Glaub' nicht, aber man kann ja nie wissen, die Bild- und Videofaker werden ja immer "besser" bzw. raffinierter...

Ich tendiere aber dazu, dass das echt ist.

Hehe, Michael hat wohl ein kleines Bäuchlein hier, oder? :D ;) Hihi...

Außerdem, falls nicht manipuliert, ist das eine der wenigen Gelegenheiten, bei der man offenbar den wahren Zustand von Michaels Haut sehen kann – offenbar der Vitiligo-Einfluss, etc., oder?

Diese 2 Punkte waren sicher mit ausschlaggebend, warum Michael das Bild fürs Earth Song – Cover entsprechend zuschneiden ließ, denke ich.

Sehr sehr interessant.


Das Earth Song – Cover gefiel mir generell nie so ganz, schon eher hätte mir eher wieder was mit der Erdkugel à la HTW o.ä. gefallen.
Das letztendlich gewählte war weder besonders gelungen (Michaels so bisschen nicht wirklich überzeugend besorgt tuender Blick nervt mich ein wenig, außerdem völlig übergeschminkt, usw.) noch besonders aussagekräftig.

Nachtrag:

Hehe, OK, alles klar, scheint wohl doch nicht ganz so selten – googelt man "Michael Jackson Earth Song" taucht auch dieses auf, insofern... hehe, na wie auch immer, also ich kannte das bislang jedenfalls nicht! ;) :)


Zitat :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Das hier wiederum finde ich ziemlich stark. Sehr klasse. Frisur cool, coolerer Blick und... wohl derart selten!!

Pics vom ES-Set sind wohl bis heute derart selten – das ist bis heute ein noch nicht ganz erforschtes Jackson-Terrain – ES-Making-Of bleibt bis heute von derartigem Interesse.

Keinerlei Videomaterial und selbst entsprechende Pics sind mehr als rar, bin nicht sicher, ob ich insgesamt auch nur 10 gesehen hab' oder so.

Nochmals danke, bin schon auf das Urteil/Feedback der anderen gespannt – das ist der HAMMER!!! :)
Nach oben Nach unten
Huckzter



Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 30.11.12

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Fr 26 Jul 2013 - 2:08

Nicht die beste qualität , aber vielleicht trotzdem schön für die unterhaltung und damit einige weitere bilder beisammen sind ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielleicht auch interessant ? Photoshoots zum Childhood kurzfilm ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://michaels-universe.com
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Fr 26 Jul 2013 - 21:26

Danke für Dein Feedback Arnaud. :) 

Ich glaube, den Bildersammlern ist manchmal gar nicht bewusst, welche Schätze sie horten. Deshalb ist es immer schön, wenn das mal jemand bemerkt. :)


Danke auch Huckzter für die Ergänzungen. :) 

Ein paar habe ich auch noch beizusteuern, die stelle ich mal hier rein:

http://recognize-history.teamgoo.net/t634p500-bilder-in-hq-hd-ab-1000-pixel#9648

Das Bild von gestern, das das Single Cover Shooting zeigt, ist ganz sicher echt, jepp. Nur eben ziemlich bearbeitet. Ich verstehe auch nicht so ganz, wieso man ausgerechnet dieses Bild für das Single Cover genommen hat. Eines von den Set-Bildern wäre viel besser gewesen, und außerdem aussagekräftiger.  
 
Z.B. das hier

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Mir fällt gerade ein, dass Du, Arnaud, Michael's Bühnen- und Clipoutfit zum Earth Song mal als 'mitleiderregende Klamotten' bezeichnet hast. ;) :) Wenn ich mir diese Bilder so anschaue, ist da durchaus was dran.....:))
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Sa 27 Jul 2013 - 21:40


Hehe, yo, der schöne kleine YWT-Rehearsal-Schnipsel mit Hut! :)

Meines Wissens erst vor einigen Jahren geleakt, ca. 2007 oder war's. :)

Ob allerdings wirklich ein Rehearsal in dem Sinne? Evtl. ein anderer Durchlauf? Auch hier performt Michael anscheinend bereits vor Publikum bzw. vor Sammy Davis Jr. :)

Wäre zudem interessant, zu wissen, warum Michael die Nummer letztlich ohne Hut performte.

Für mich kämen eventuell zwei Gründe in Betracht:

Letztendlich machte es wohl keinen Sinn, eine Ballade mit Hut zu performen – dieses Accessoire war eigentlich hauptsächlich Dance-Nummern vorbehalten, und zwar speziellen, nicht wahr?

Zweitens denke ich, dass es sich letztendlich nicht geziemt hat bzw. hätte, jemandem, den man ehren will (und dieser Auftritt war ja zu Ehren von Sammy Davis Jr.), mit Kopfbedeckung bzw. Hut gegenüberzutreten, oder?
Jepp, wäre wohl gewissermaßen unsittlich, im wahrsten Sinne unehrenhaft gewesen.

Yo. :)

-------------------------------------

Yo, danke für die Ergänzungen, Hucki und Vivienne. :)

Yo, interessant, dass Michael das Konzept mit den abgetragenen Klamotten insgesamt zweimal eingesetzt hat bzw. bei zwei Nummern.

Glaub' Gelegenheiten, bei denen Michael "Earth Song" in normalen Klamotten gezeigt hat, sind recht rar, nicht wahr? Mir fällt da höchstens der Fall Wetten-Dass oder so ein. Ach ja, und natürlich Earth Song in Brunei im MITM-DWT-Outfit! :)


"Childhood" hat bei mir persönlich allerdings fast nie wirklich funktioniert. Ich glaube, ich genoss die Nummer höchstens einige Tage oder so lang – damals, 1995, als es mit Scream endlich neues Michael-Futter gab und es gewissermaßen erlösend war, weil ich seinerzeit "Dangerous" wirklich geradezu zum Erbrechen traktiert hatte... :D ;)

Sobald man aber wenige Wochen später Nummern wie TDCAU oder SIM kennengelernt hatte... hatte man augenblicklich keinerlei Zeit mehr, sich mit Childhood zu befassen...


Gerade, als ich mir vor paar Tagen wieder mal mehrfach den Dangerous Soul Train – Auftritt reinzog, wurde es mir klar...

Eigentlich hätte Michael fast besser seinerzeit eine Scream/Dangerous-Doppel-A-Single rausbringen sollen – denn gewissermaßen war "Dangerous" in der zweiten Hälfte von 1995 so was wie eine Art gefühlte Single...
Angesichts der 3 grandiosen Auftritte, bei denen Michael die Nummer grandios performt hat. :)

*lach* - also offenbar schläft auch die internationale Fangemeinde – kam bislang keiner auf die Idee, den Soul Train – Auftritt von der Website irgendwie zu ziehen und hochzuladen... Oh Mann... wie schlecht und schwach!

Na, dann warten wir eben so lange, bis MichaelD übernimmt! :)
Nach oben Nach unten
Dangerous95

avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 11.05.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Sa 27 Jul 2013 - 23:15

@Arnaud schrieb:
Glaub' Gelegenheiten, bei denen Michael "Earth Song" in normalen Klamotten gezeigt hat, sind recht rar, nicht wahr? Mir fällt da höchstens der Fall Wetten-Dass oder so ein. Ach ja, und natürlich Earth Song in Brunei im MITM-DWT-Outfit! :)
World Music Arwards 1996:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   So 28 Jul 2013 - 3:58

Ah, jepp jepp, die WMAs natürlich auch ;), danke, Dangerous95! :)


Übrigens, ich finde es klasse, was Du mit dem Black Or White – Panther – End – Teil gemacht hast, es macht wirklich Spaß, sich das anzusehen! :)

Dangerous95 nimmt Bezug auf den vor einigen Tagen geleakten Leak von dem Footage, wo Michael die Tanzszenen auf dem Auto, usw. offenbar zum Dangerous-Beat(!) geprobt hat!
(Es spricht für sich, dass so auch dieser Leak offenbar null Resonanz innerhalb der Fanszene erzeugt, wo sind wir nur hingekommen... Derart interessante Sachen tauchen auf und werden offenbar kaum noch registriert...)

Dangerous95 hat die Sequenz des BorW-Clips ab der Stelle, in der der Panther sich in Michael verwandelt, bis zum Schluss des Clips mit Dangerous unterlegt – das Ergebnis ist erstaunlich und sehens- bzw. hörenswert!

Obwohl letztendlich einfach umgesetzt – aber die Wirkung ist durchaus geil!! :)

Fast seltsam, dass bislang niemand auf die Idee kam, die Tanzszenen vom Ende des BorW-Clips im Nachhinein mit einem Beat drunterzulegen, jedenfalls drang nichts Entsprechendes bis zu mir vor. (Ich kucke nicht alles fan-made-Zeugs; wenn, dann nur ausgewählte Sachen)

Du hast Talent, Dangerous95, ich rechne generell in Zukunft mit coolen Videowerken von Dir! :)

Neben MichaelD ist es somit auch interessant, was Dangerous95 so aus/mit Videos macht. :)

Hast Du, Dangerous95, eigentlich MichaelDs DYKWYCA-Clip gesehen? War absolut geil!! :)
Nach oben Nach unten
maja5809

avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 07.11.12

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   So 28 Jul 2013 - 21:02

Zitat :
Wäre zudem interessant, zu wissen, warum Michael die Nummer letztlich ohne Hut performte.

Für mich kämen eventuell zwei Gründe in Betracht:

Letztendlich machte es wohl keinen Sinn, eine Ballade mit Hut zu performen – dieses Accessoire war eigentlich hauptsächlich Dance-Nummern vorbehalten, und zwar speziellen, nicht wahr?
...ich könnte mir vorstellen, dass er die Nummer sowieso eigentlich ohne Hut performen wollte - und den Hut nur  bei den Proben trug, weil es doch die Performance war, die lt. Buz Kohan fast garnicht stattfand, weil Michael gerade vorher erst wegen seiner Verbrennung am Kopf operiert wurde, und deshalb schon sagte, er hätte zu große Schmerzen....

Zitat :
Michael hatte sich gerade einem chirurgischen Eingriff unterzogen, wegen des Unfalls, der sich 1984 beim Dreh des Pepsi-Werbespots ereignete. Diese Operation bestand darin, die Narben auf seiner Kopfhaut zu entfernen, mit einer Methode genannt „Hautexpansion“: Arten von Silikonbällen, die ein Serum freisetzen, das die Oberfläche der gesunden Haut ausdehnen soll, waren unter seiner Kopfhaut geschoben worden. Michael wurde gezwungen, diese Dinger wochenlang unter seinem Schädel zu lassen. Doch was er nicht wusste, oder man hatte es ihm nicht gesagt, war, dass dieser Eingriff sehr schmerzhaft ist. Er hat damals somit in der Zeit, wo der Abend zu Ehren von Sammy Davis stattfand, furchtbar gelitten, so sehr, dass er mir paar Tage davor sagte: „Buz, ich kann nicht singen, ich habe wirklich zu große Schmerzen“.

(aus B & W ultimo...) ich dachte mir immer, er trug den Hut in der Zeit auch, wegen den Wunden und Behandlungen am Kopf... und hat dann nur für die Aufführung darauf verzichtet...



Don't be fooled by my beauty... The light of my face comes from the candle of my spirit... ~ Rumi

www.all4michael.com
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Mo 29 Jul 2013 - 1:45

Apollo 2002 – Audio – Pro – Leak
– erstes Verdict –


Jepp, in der Tat eine sehr interessante Sache!! :)

Unglaublich, es tauchen von einem Moment auf den anderen unerwartet Dinge auf, die man nie erwartet hätte! :)


Zunächst mal zu Dangerous...

Jepp, grundsätzlich in der Tat reiz- und wertvoll, die 2002er Version numehr quasi als Studio-Version zu haben!

Die Fassung orientiert sich bzw. nimmt bekanntlich Anleihen vor an der 99er MJ & friends – Version – großartig insofern, die entsprechenden Sequenzen endlich mal so sauber zu hören!! :)

Das wird eine gute Quelle für die Audio-Bastel-Freaks sein – die vollständige MJ & friends – Version als Studio-Version ist damit mehr oder weniger problemlos rekonstruierbar. :)

Besonderer Reiz war/ist für mich, die hochinteressant so auch audio-mäßig gestaltete Pfeif-Sequenz dieser (bzw. der MJ & friends -) Version zu hören, sehr sehr göttlich:


3:25 – 3:36

:) Obergeil einfach! :)


Weiß nicht, ob das evtl. täuscht – aber schon immer kam mir bei der 2002er Dangerous-Live-Version der klassische Beat ein klein wenig anders vor – vielleicht liegt's aber eventuell an der jeweiligen Geräusch-Kulisse o.ä.

-----------------------------------

Zu Black Or White...


Was mich so auch an Black Or White nervt (aber auch entsprechend bspw. an Earth Song live HWT) ist der total offensichtliche Einsatz einer A-Cappella-Version – das hätte entsprechend besser abgemischt werden sollen.
Der A-Cappella-Playback-Gesang läuft ja quasi fast schon auffällig isoliert zu dem Rest.

Auch hier kommt mir der klassische Beat etwas anders vor, könnte aber so auch hier evtl. am Mix o.ä. liegen – möglicherweise ist das A-Cappella-Playback stärker in den Vordergrund gestellt und es entsteht ein entsprechender Eindruck.

Interessant an dieser BorW – Version ist der Wegfall des Raps. Das Weglassen des Raps kam meines Wissens selten vor.

------------------------------------

Zu Heal The World... (derzeit nicht bei YT, evtl. über Content-Umgehung)

Auch hier das eingesetzte entsprechende A-Cappella deutlich hörbar...

Michael kommt zudem recht spät live zum Einsatz, oder? Erst bei 8:15...

Auch auffällig lange Version... Diana Ross hatte offenbar nur visuell eine guest appearance, fast schade... Sie bisschen mitsingen zu hören, wäre großartig – man denke an ihren grandiosen kurzen Live-Einsatz bei WATW '93...

Und so oft die Zeile "Heal the world" live am Ende von Michael wiederholt gab's auch selten, glaub' ich. :)


Yo, schön, aber der notorische Playback-Einsatz gerade bei dieser Nummer... bis heute völlig unnachvollziehbar.

Selbst die Live-Stellen von 2002 unterscheiden sich kaum vom 91er Playback – wo das Problem gewesen wäre, die Nummer halt so auch bei diesem Auftritt live zu geben – dieses Geheimnis hat Michael wohl leider ins Grab mitgenommen, leider.


Die kritischen Stimmen der Fans bezüglich dieses Apollo-Auftritts generell sind in der Tat nicht ganz unberechtigt.

Einen solchen Auftritt mit einer solchen Setlist in einem Zeitraum des April 2002 zu spielen, war/ist objektiv gesehen in der Tat nicht ganz nachvollziehbar, da steckt auch ein gewisser Zynismus drin.

Die Fans fragen berechtigt, warum Michael denn keine Invincible-Songs spielte?

Man stelle sich vor, das wunderbare "Cry" live so auch bei diesem Auftritt performt... So schade.

Na ja.

Das nur mal so auch von dieser Seite bewertet – für uns Hardcore-Sammler ändert diese Betrachtungsweise nichts daran, dass das Auftauchen dieses (wenngleich nur Audio-) Footages grundsätzlich hochinteressant ist! :)


Besonderer Dank an Vivienne, Dangerous95 und Rico! :)
Nach oben Nach unten
john2

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 31.07.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Mi 31 Jul 2013 - 14:55

@Arnaud schrieb:

Hallo zusammen! :)

Ich bin jetzt auch hier! :) Wenn ich darf! ;) :) Falls nein – schmeißt's mich wieder raus! ;)

Hihi, nein, Spässchen! ;)

These… this will be… my final Michael Jackson – board… in Germany… OK… And when I say this is it, I really mean this is it… ;)

I'll be… I'll be writing articles the fans (hopefully ;)) wanna read… ;)

This is it… and see you on Recognize-HIStory board! :)

Hehe, hihi, nein im Ernst, freue mich, hier zu sein! :)


:)


 
ENDLICH!

Lieber Arnaud (kenne dich nur unter Hector), jedenfalls, ein grßer Fan von dir und suche dich shcon seit längerem.
Du fliegst wohl ständig aus Foren raus oder wie? LOl

Mensch, ich hab ein paar Fragen über Mike.
Bisher blieben all diese Fragen unbeantwortet (Woanders)


Hast du mal Zeit?
Liebe Grüsse
John


PS. jetzt les ich erstmal alles was du HIER geschrieben hast:lachen4:
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Mi 31 Jul 2013 - 22:35

wow, ist das zu glauben, wie es aussieht ist heute das bisher unveröffentlichte, OFFIZIELLE Video zu Behind The Mask geleakt!

Von youtube ist es längst wieder verschwunden, aber über diesen chinesischen Server kann man es ohne Probleme in erstklassiger Qualität ansehen!

Ich hab mal ein paar screenshots gemacht :D

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

http://www.yinyuetai.com/video/724854

das ist so cool, obwohl ich nicht gerade ein Fan dieses Songs bin, aber der Clip ist super. Immer ist Michael zu sehen! Sehr cool die Szenen aus Speed Demon und die mit dem Moonwalker Roboter! :)

Völlig unverständlich, warum man das bisher nie veröffentlicht hat.


edit:

jetzt auch bei vimeo:

http://vimeo.com/71447632

 
irgendwie erinnert das an diesen Clip zu einem History Remix. Ich wusste gar nicht, dass es auch offizielle Videos zu Remixen gibt



http://www.youtube.com/watch?v=xd8-CmHpQj4#at=85
geht nur mit Proxy (Hidemyass, btunnel, etc.)
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   Do 1 Aug 2013 - 6:59

Huhu John2 :D ;),

hehe, John2? Etwa der aus Terminator 2? :D ;)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hihi, im Ernst – herzlich willkommen hier! ;) :)

Hehe, also was etwaige Fragen angeht...

Also mein Spezialgebiet sind Sachen wie Besonderheiten im Bereich Audio, Video, Konzerte, Jam, Dangerous, Billie Jean und so. Ausflippen beim Vorstellen von Sachen, usw. usw. :)

Aber wir sind hier in der Tat eine großartige Clique, die insgesamt bestimmt keinerlei offene bzw. unbeantwortete Fragen lässt! :)

Fast bin ich am Überlegen, ob bestimmte Threads umbenannt werden sollen – die Bezeichnung "Arnauds Ecke" sowie "Dangerous aus der Sicht von Arnaud" gefällt mir schon länger nicht mehr so ganz...

Vor paar Tagen fiel mir die folgende Bezeichnung für uns klasse Team hier ein: DIE Clique! :)

Hehe, yo, ich weiß, sehr originell... :D ;)

Yo, aber was Besseres fällt mir eben nicht ein...

Mal sehen, wie die anderen das finden... Wollen wir "DIE Clique" sein? :)

Hehe, na wie auch immer. :)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...   

Nach oben Nach unten
 
Arnauds Recognize-HIStory-Forum-Ecke – u.a. GROẞE "GHOSTS"- UND "YOU ARE NOT ALONE"-SPECIALS!!!!!!! U.v.m. ...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 36Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 20 ... 36  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» 26.11.11: Himmel & Erde Drum & Bass Special @ Forum, Bielefeld
» Gesetzeskommision Änderungsvorschlag § 2 (SHS?)
» XIX/ 3ö §12 Handel
» 13.01.12: Meine Welt @ Club Charisma, Worms
» Neonlight - The Frozen Tape / Fourward & Mefjus - Shitdrum [TRIM026]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Recognize HIStory :: MAN IN THE MIRROR :: UNBREAKABLE - MICHAEL JACKSON DER KING OF POP-
Gehe zu: