Recognize HIStory

Michael Jackson - ein spiritueller Blickwinkel
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Empört euch! Über Demokratie und Gesellschaft

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tova
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 30.10.12
Ort : Hier und Da und Überall

BeitragThema: Empört euch! Über Demokratie und Gesellschaft   Mi 26 Dez 2012 - 14:29

Ich finde, das gehört hier auch herein.

Der hier zum Beispiel (achtet auf den Text! Ich hab absichtlich die Version mit Untertiteln gewählt!):



Konstantin Wecker hat auch mit einem Kumpel von ihm, Bernard Glassmann, einem Zen-Meister, ein Buch geschrieben, über politisches Engagement und Spiritualität, über ihre gemeinsamen Gespräche. Ich habs nicht komplett gelesen, nur reingeschnuppert, aber was ich gelesen hab, fand ich cool (ich glaub, ich mach mich in nächster Zeit mal daran). Konstantin Wecker bezeichnet Empörung, Engagement und aktives Interesse, aktives Gestalten der Gesellschaft und der Demokratie, der Politik, als Grundrecht des Menschen, nicht nur als Grundrecht, sondern als GrundNOTWENDIGKEIT.

Der Thread hier soll sich nicht zwingend um Kontantin Wecker drehen, eher um Demokratie und was wir tun können, um unsere Demokratie... etwas demokratischer zu gestalten. Demokratie ist etwas, das vom Volk lebt, das heißt, von uns. Solange wir also keine Demokratie leben ... na von selber passierts nicht, Leute. Und weil Konstantin Wecker das so geil ausspricht, und er mir grad heute (auf Youtube) wieder übern Weg lief, hab ich jetzt ihn genommen. Ich wollt's euch einfach zeigen, weil es für mich ebenfalls zentral zu einer besseren Welt gehört.

victory


_____________________________________________
Consciousness expresses itself through creation. This world we live in is the dance of the creator. Dancers come and go in the twinkling of an eye but the dance lives on. On many an occasion when I am dancing, I have felt touched by something sacred.In those moments, I felt my spirit soar and become one with everything that exists. ~ Michael Jackson
Nach oben Nach unten
Globetrotter

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 29.11.12

BeitragThema: Re: Empört euch! Über Demokratie und Gesellschaft   Mi 26 Dez 2012 - 18:55

Wichtiges Thema, das nichts von seiner Aktualität verloren hat! Das Video spricht sehr viele Wahrheiten aus...

Ich muss bei diesem Thema immer an Michaels Worte aus This Is It denken. -"People are always saying “Oh, they’ll take care of it, the government or they will…they? They who? It starts with us! It’s us or it will never be done."

Und folgendes Video kennt wohl auch jeder, aber meiner Meinung nach kann man es nicht oft genug anhören.



Love lives forever.
Nach oben Nach unten
Tova
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 30.10.12
Ort : Hier und Da und Überall

BeitragThema: Re: Empört euch! Über Demokratie und Gesellschaft   Mi 26 Dez 2012 - 18:59

Danke!!! Diese Rede ist wirklich genial!! Du hast Recht, man kann sie nicht oft genug hören... auf Plakate damit und die Städte vollpflastern, das würd ich am liebsten tun.
Und ja, danke für Michaels Worte hier! Herz


_____________________________________________
Consciousness expresses itself through creation. This world we live in is the dance of the creator. Dancers come and go in the twinkling of an eye but the dance lives on. On many an occasion when I am dancing, I have felt touched by something sacred.In those moments, I felt my spirit soar and become one with everything that exists. ~ Michael Jackson
Nach oben Nach unten
biba

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 19.11.12
Alter : 36

BeitragThema: Re: Empört euch! Über Demokratie und Gesellschaft   Mi 26 Dez 2012 - 23:07

Zitat :
"People are always saying “Oh, they’ll take care of it, the government
or they will…they? They who? It starts with us! It’s us or it will never
be done."


Ja und ist das nicht eine kindliche Haltung? So à la "meine Eltern regeln das schon", der Lehrer, die Erwachsenen, die Großen. Oder - da wir keine Kinder mehr sind - eine kindische, die unserem Alter längst nicht mehr entspricht? Und ist es dann nicht symptomatisch, wie allergisch wir auf den einzigen Erwachsenen reagiert haben, der wenigstens dazu stand, ein "Kind" zu sein? Es kommt doch ganz darauf an, was wir unter einem Kind verstehen...


In einer zerfallenden Gesellschaft
muss die Kunst, wenn sie wahrheitsgetreu ist, diesen Zerfall wiederspiegeln.
Und wenn sie nicht von ihrer sozialen Funktion abweichen will, hat Kunst die Aufgabe,
die Welt als veränderungsfähig darzustellen und zu ihrer Veränderung
beizutragen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Someone in the dark

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 05.01.13
Ort : on a star

BeitragThema: Re: Empört euch! Über Demokratie und Gesellschaft   Di 8 Jan 2013 - 20:49



Sólo le pido a Dios
Que el dolor no me sea indiferente,
Que la reseca muerte no me encuentre
Vacío y solo sin haber hecho lo suficiente.

Sólo le pido a Dios
Que lo injusto no me sea indiferente,
Que no me abofeteen la otra mejilla
Después que una garra me arañó esta suerte.

Sólo le pido a Dios
Que la guerra no me sea indiferente,
Es un monstruo grande y pisa fuerte
Toda la pobre inocencia de la gente.

Sólo le pido a Dios
Que el engaño no me sea indiferente
Si un traidor puede más que unos cuantos,
Que esos cuantos no lo olviden fácilmente.

Sólo le pido a Dios
Que el futuro no me sea indiferente,
Desahuciado está el que tiene que marchar
A vivir una cultura diferente.


Alles, was ich von Gott erbitte, ist
dass der Schmerz mir nicht gleichgültig sei
dass der dürre Tod mir nicht begegne
leer und ohne das Notwendigste getan zu haben.

Alles, was ich von Gott erbitte, ist
dass der Ungerechte mir nicht gleichgültig sei
dass sie mir nicht die andere Backe ohrfeigen
nachdem mir eine Pratze schon dieses Schicksal zerkratzte

Alles, was ich von Gott erbitte, ist
dass der Krieg mir nicht gleichgültig sei,
Er ist ein großes Monster und tritt stark zu
auf ganze arme Unschuld der Menschen

Alles, was ich von Gott erbitte, ist
dass das Vergessen mir nicht gleichgültig sei,
Wenn ein Verräter mehr zu tun vermag, als viele andere
dass diese anderen ihn nicht so leicht vergessen.

Alles, was ich von Gott erbitte, ist
dass mir die Zukunft nicht gleichgültig sei
Verlassen ist der, der gehen muss
um ein einer anderen Kultur zu wohnen.


Ich hoffe, die Übersetzung kommt halbwegs hin, so groß sind meine Spanisch Kenntnisse nicht...
Das Lied ist gegen die von den USA errichteten und generell vom Westen unterstützten Diktaturen in Chile und Argentinien in den 70ern, weil sie lieber eine Diktatur machten als einen demokratischen Kommunismus zuzulassen (und somit das, dass Chile/ Argentinien nicht mehr sooo vom Westen abhängig waren) Viele Intellektuelle und Künstler mussten emigrieren, weil die "Regierung" alle Leute brutalst gefoltert, oder einfach aus dem Flugzeug ins Meer geworfen hat.
Mich hat das Lied vor ein paar Tagen ziemlich "erwischt". Es gibt so viele tolle Leute auf dieser Welt, wieso hört die niemand?


Heaven is here
Right now in this moment of eternity
Nach oben Nach unten
Tova
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 30.10.12
Ort : Hier und Da und Überall

BeitragThema: Re: Empört euch! Über Demokratie und Gesellschaft   Mi 9 Jan 2013 - 12:30

Danke Someone in the dark! Mercedes Sosa ist unglaublich Herz ich höre ihre Musik auch grad rauf und runter.

Der Song "Read All About it Pt. III" von Emeli Sandé läuft ja zur Zeit im Radio rauf und runter, habt ihr schon mal auf den Text gehört?
Seht mal (die Lyrics sind im Video, ich stell hier nur die Übersetzung rein):



Du hast die Worte
um ein ganzes Land zu verändern, aber
du beißt dir auf die Zunge

Du hast ein Leben damit verbracht
still zu bleiben, aus Angst
du könntest etwas Falsches sagen

Wenn niemand es je hört,
wie sollen wir dein Lied lernen?
Also komm schon, komm schon

Du hast ein Herz wie ein Löwe
also wieso lässt du deine Stimme unterdrückt?

Du hast das Licht
um die Schatten zu bekämpfen
also hör auf, es zu verstecken, komm schon

Ich will singen
Ich will schreien
Ich will schreien, bis die Worte herauskommen
Also schreibt es in alle Zeitungen,
Ich fürchte mich nicht

Sie können alles darüber lesen,
lest alles darüber

Nachts wecken wir unsere Nachbarn auf
wenn wir versuchen, die Traurigkeit fortzusingen

Wir stellen sicher, das man sich an uns erinnert
Weil wir auch etwas bedeuten

Wenn die Wahrheit verboten wird,
werden wir die Regeln brechen
Also kommt schon, kommt schon

Lasst uns den Fernseher und das Radio
wieder unsere Lieder spielen
Die Zeit ist gekommen,
dass unsere Sicht der Geschehnisse
auch gesendet wird

Wir müssen uns nicht fürchten
Ich werde mit dir singen, mein Freund
komm schon, komm schon

Refrain

Yeah, wir sind alle wundervoll
wundervolle Leute
Wann wurden wir so ängstlich?

Jetzt finden wir endlich unsere Stimmen wieder
Also nehmt diese Chance wahr
Kommt, und helft mir, das zu singen

(Ich bin mir nicht sicher, ob das in diesen Thread gehört, aber ich wollte es einfach mit euch teilen, und mir fiel kein passenderer Thread ein.)


_____________________________________________
Consciousness expresses itself through creation. This world we live in is the dance of the creator. Dancers come and go in the twinkling of an eye but the dance lives on. On many an occasion when I am dancing, I have felt touched by something sacred.In those moments, I felt my spirit soar and become one with everything that exists. ~ Michael Jackson
Nach oben Nach unten
Marcel

avatar

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 08.07.14
Ort : Bananenrepublik

BeitragThema: Re: Empört euch! Über Demokratie und Gesellschaft   Sa 16 Aug 2014 - 23:10

Ein interessantes Thema.  victory 

Ein paar Aufnahmen vom (in meinen Augen) besten Kabarettisten:



Nach oben Nach unten
http://www.Nachdenkseiten.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Empört euch! Über Demokratie und Gesellschaft   

Nach oben Nach unten
 
Empört euch! Über Demokratie und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Recognize HIStory :: HEAL THE WORLD :: MAKE THAT CHANGE-
Gehe zu: