Recognize HIStory

Michael Jackson - ein spiritueller Blickwinkel
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 INTERVIEW MIT FRED DURST

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
wendy
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 01.09.10
Alter : 51

BeitragThema: INTERVIEW MIT FRED DURST   So 19 Sep 2010 - 20:21

Keine Zusammenarbeit mit Fred Durst

Limp Bizkit Frontmann Fred Durst bestreitet dass es eine Zusammenarbeit mit dem King of Pop für dessen neues Album gegeben hat, wie in einigen Artikeln behauptet wurde. Hier einige Ausschnitte aus diesem Interview:

Frage: " Arbeitest du mit Michael Jackson?"
Fred: " Ich weiß nicht wer diese Gerüchte in die Welt gesetzt hat, aber ich arbeite nicht mit Michael jackson und es gibt keine Pläne für eine Zusammenarbeit. Mein Management, The Firm, diskutierten eine mögliche Zusammenarbeit, aber Michael Jackson antwortete nicht auf ihre Anrufe. Weil die Kommunikation zwischen ihrem Management und Michael sehr schlecht war entschlossen sie sich die Zusammenarbeit mit Michael zu beenden."
Frage: " Magst du Michael Jackson?"
Fred: " Ich bin ein Fan von ihm, und er war sehr wichtig für mich. Seine Musik hat mich inspiriert. Die Musik von Michael Jackson hat Fred Durst zu dem gemacht was er heute ist. Eines Tages würde ich gerne mal mit ihm reden über sein Leben und wie man das Image ändern könnte dass ihm jeder andichtet."

Frage: " Ist das ein Problem für Michael Jackson?"
Fred: " Ja. Er sollte das ändern und ein Comeback starten dass allen Tabloids und all denen die Mäuler stopft, die nicht mehr an ihn und all die Haie um ihn herum glauben. Sein Team ist scheiße! Ich weiß er kann sich wieder gut verkaufen. Das Problem ist, dass viele Leute über sein Gesicht und seinen Lebensstil sprechen, über seine Freundschaften zu Kindern, aber sie müssen wieder über seine Musik und seine Performances reden. Sie müssen über den Popstar Michael Jackson reden. Das ist das größte Problem das er zu bewältigen hat. Ich weiß, er kann mehr Platten verkaufen als ihm das mit Thriller gelang, wenn er nur sein Image ändert."

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://recognize-history.teamgoo.net
 
INTERVIEW MIT FRED DURST
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» The DUNGEON Thread (deep/minimal dubstep)
» Dabs - KMAG Guest Mix & Interview (03/11)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Recognize HIStory :: HISTORY - ABOUT MICHAEL JACKSON :: MICHAELS REDEN UND INTERVIEWS :: ERZÄHLUNGEN UND INTERVIEWS ÜBER MICHAEL-
Gehe zu: