Recognize HIStory

Michael Jackson - ein spiritueller Blickwinkel
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Dreijährige überlebt 11 Tage in der sibirischen Wildnis - dank ihres Hundes!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Dreijährige überlebt 11 Tage in der sibirischen Wildnis - dank ihres Hundes!   Mo 11 Aug 2014 - 23:05

Ein dreijähriges Mädchen verirrt sich in der sibirischen Wildnis. Nur ihr Hund begleitet sie. Das Tier alarmiert die Suchkräfte, die das Mädchen elf Tage später findet – wie durch ein Wunder bleibt sie beinahe unversehrt.
Elf Tage in der sibirischen Wildnis. Ohne Schuhe[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.], ohne Nahrung, ohne Hilfe. Was jeden gestanden Mann an die Grenze seiner Belastbarkeit bringen würde, hat die dreijährige Russin Karina Chikitova beinahe unbeschadet überstanden.
In der entlegenen Region Sacha hatte sich das Mädchen gemeinsam mit ihrem Hund verirrt, wie das sibirische Nachrichtenportal [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]. Demnach seien Suchkräfte erst elf Tage später auf das Kind gestoßen und hätten sie in ein Krankenhaus gebracht.
Karina habe lediglich Kratzer, vor allem auf ihren Füßen, davongetragen. Allem Anschein nach hatte sie ihre Schuhe verloren und lange Strecken barfuß zurückgelegt. Zudem sei ihre Haut von Moskitostichen übersät gewesen.
Nur mit Beeren und Flußwasser überlebt
Ihren Rettern sagte das Mädchen dem Bericht zufolge, sie habe sich mit wilden Beeren und Flusswasser bei Kräften gehalten. Dass sie gesund geborgen werden konnte, ist wohl nur ihrem Hund zu verdanken.
Ein Sprecher des Rettungsteams sagte der [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], das Haustier sei zwei Tage, ehe man Karina gefunden habe, in ihr Heimatdorf zurückgekehrt und habe die Suchkräfte zu ihr geführt. Man hatte nicht mehr damit gerechnet, sie lebend anzutreffen, so der Sprecher weiter.
Nach Angaben des Blattes hatten sich rund 100 Personen an der Suchaktion beteiligt, begleitet von Jägern und Spezialkräfte der russischen Streitkräfte. Die Region Sacha ist vor allem für ihre wilden Bären bekannt.


Artikel hier:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
 
Dreijährige überlebt 11 Tage in der sibirischen Wildnis - dank ihres Hundes!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Recognize HIStory :: LET'S TALK ABOUT... :: OFF TOPIC NEWS-
Gehe zu: