Recognize HIStory

Michael Jackson - ein spiritueller Blickwinkel
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"   Di 29 Apr 2014 - 20:42

Ihr habt bestimmt schon von der "Happy-Video-Bewegung" im Internet gehört ...    7.Himmel 

Hier könnt Ihr alle Videos finden und nachsehen, ob Eure Stadt dabei ist:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von Fleur am Mi 22 Apr 2015 - 22:07 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"   Mi 30 Apr 2014 - 1:22

Hallo Fleur,


dass habe ich heute auch schon an Freunde weitergeleitet.
Vielen Dank fürs einstellen!
Ich finde die Videos absolut ansteckend. Das ist nicht nur das erste 24 Stunden Video im Internet, sondern es fand sofort weltweite Nachahmer.

Beijing ist einer meiner Favoriten, gerade weil die Leute dort nie solche öffentlichen Emotionen zeigen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wenn daraus dann ein Charityprojekt wird ist das echt geil...

Das mit dem "Buy a shirt to give a smile to a child" kannte ich noch nicht. Das klingt nach einer guten Sache, wenn es wirklich sogar zu 100% in Charity geht.

Pharell Williams selbst hat ja noch ein sehr interessantes und äußerst ehrgeiziges Projekt: Bionic yarn.... zum Abbau des Plastik Mülls in den Ozeanen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die ersten Produkte...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hier ist noch ein Video: 

Happy live, happy human beings and happy oceans....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



All L.O.V.E.


unknown victory  


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"   Mi 30 Apr 2014 - 22:59

Danke Dir, unknown land!  energy 

Das Beijing-Video ist wirklich absolut schön!  7.Himmel 

Von diesem Projekt mit dem Plastikmüll habe ich auch schon gehört und mich besonders darüber gefreut, dass Pharrell da mit Sea Sheperd 
zusammenarbeitet!  Tanzsmiley Danke Dir auch für das Video dazu!  kissing Ich finde die Idee super, aber ich frage mich auch, wie das genau läuft ... ist es nicht schädlich, dieses Material dann direkt auf der Haut zu tragen?  denk  Wobei ich natürlich überzeugt bin, dass die schon wissen, was sie tun!  Daumen hoch 


Beim googeln hab ich übrigens gerade diesen Artikel zu Pharrell und Michael gefunden: 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"   Do 1 Mai 2014 - 12:59

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Ich finde die Idee super, aber ich frage mich auch, wie das genau läuft ... ist es nicht schädlich, dieses Material dann direkt auf der Haut zu tragen? 

Ich habe da auch so meine Bedenken gehabt, nicht nur wegen der Schadstoffe generell, sondern auch wegen den künstlichen Erdölanteilen an sich. Fakt ist jedoch, dass bei recycelten Rohstoffen wohl auch unterschiedlich getrennte Endprodukte mit unterschiedlichen prüfbaren Belastungen herauskommen werden, die dann auch entsprechend getrennt eingesetzt werden können. Ich gehe davon aus, dass die belasteten Anteile dann anders verwendet werden, z.B. für Autoreifen oder sonst was.  Von Erdöl an sich gibt ja auch verschiedene raffinierte Endprodukte, darunter giftige (wie Benzol) und verträgliche. Paraffin ist auch ein Erdölprodukt und ist fast in allen Pflegemitteln drin. Das kann man okfinden oder nicht und für sich ausschließen. In Kunstfasern werden ebenfalls oft Erdölanteile verwendet und die können dann eben aus recycelten Rohstoffen bestehen.
Was zählt ist - das sich überhaupt endlich einer - die Mühe macht sich um diesen Müll aus den Ozeanen zu kümmern und die Kunststoffanteile wieder in den Rohstoffkreislauf einzubringen. Nur ist das erheblich schwerer als den auf Land gesammelten Müll zu trennen. 

Den Artikel von Michael und Pharell finde ich auch sehr schön (hatte ihn irgendwann schon mal gelesen). Es ist kein Zufall, dass gleichfühlende Menschen sich voneinander angezogen fühlen und eben auch stark von Michael inspiriert waren. Das zeigen auch diese oben beschrieben Visionen. 
Ich fand auch das Oprah Video auf youtube bezeichnet, wo Pharell überwältigt von der Resonanz auf Happy weinen musste. Das hatte mich auch gleich an Michael erinnert.

Zum Glück gibt es jetzt keine Barrieren mehr sich von Michael inspirieren zu lassen, im Gegenteil ich bin fest davon überzeugt, dass er es fortwährend tut.

Hier das Video Pharell bei Ophra:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Alles L.I.E.B.E. 
und vor allem ein wunderschönes langes
1. Mai Wochenende
ob nun mit Regen (wie bei uns) oder ohne. 

unknown victory


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"   Fr 2 Mai 2014 - 8:47

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Was zählt ist - das sich überhaupt endlich einer - die Mühe macht sich um diesen Müll aus den Ozeanen zu kümmern und die Kunststoffanteile wieder in den Rohstoffkreislauf einzubringen.

Da hast Du vollkommen recht!
Danke Dir für die Erklärung zu dem Recycleverfahren, das klingt doch ganz gut!  Daumen hoch 


Zitat :
Ich fand auch das Oprah Video auf youtube bezeichnet, wo Pharell überwältigt von der Resonanz auf Happy weinen musste. Das hatte mich auch gleich an Michael erinnert.

Das ist wirklich ein ganz berührendes Interview und mir kamen auch gleich die Tränen ... Pharrell kommt wirklich sehr sympathisch rüber und ich musste auch gleich an Michael denken - wie sehr ihm bestimmt dieses Lied gefallen hätte und die Reaktionen der Menschen darauf!  Herz  Herz  Herz 
Danke Dir!  Herz 
Weißt Du, was es mit seiner Großmutter auf sich hat und warum Oprah sie erwähnt?
Nach oben Nach unten
Andrea

avatar

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 07.11.12

BeitragThema: Re: Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"   So 4 Mai 2014 - 16:27

Glückliche Hunde und 1 glückliche  katzi1  viel Spaß dabei  energy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.](¸.•´☆★( ¸.•°☆°•Michael Jackson[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]...My Life [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] My Addiction [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] My Love...[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] ☆¸.•´¸★.•*´¨)★¸.•*¨)☆[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"   Fr 9 Mai 2014 - 9:02

«Happy»-Sänger Pharrell Williams hat einst einen Anruf von Michael Jackson für einen Telefonstreich gehalten. Er habe gedacht, er werde veralbert und habe aufgelegt, erzählte der Musiker in der amerikanischen Talkshow «Kimmel Live». Damals, 2002, arbeitete Williams mit Justin Timberlake an dessen erstem Soloalbum. Erst beim dritten Anruf habe er geglaubt, dass wirklich Jackson in der Leitung war, schilderte Williams das Erlebnis: «Das war der King und er knabberte Popcorn in meinem Ohr. Daran habe ich ihn erkannt.»

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"   Do 22 Mai 2014 - 0:47

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Tanzende «Happy»-Iraner offenbar wieder auf freiem Fuss

Sechs Iraner stellten ihre Version eines Pharrell-Williams-Hits auf Youtube – und wurden verhaftet. Die Clip-Macher hätten ihre «kriminellen Taten» inzwischen gestanden.

Die iranischen Behörden haben offenbar die sechs jungen Leute unter Auflagen wieder freigelassen, die eine selbstgedrehte Version des Hit-Videos «Happy» von Pharrell Williams ins Internet gestellt haben sollen und deshalb unter dem Vorwurf des Verstosses gegen die «öffentliche Sittsamkeit» festgenommen worden waren.
Die Modefotografin Reihan Tarawati, die selbst zu den Festgenommenen zählte, veröffentlichte über Instagram eine Kurznachricht «Hi, da bin ich wieder». Eine amtliche Bestätigung für die Freilassung gab es zunächst nicht. Der Regisseur des Clips blieb den ersten Angaben in den sozialen Netzwerken zufolge inhaftiert. Der Clip zeigt drei Männer und drei unverschleierte Frauen, die auf den Strassen und Dächern Teherans ausgelassen zu dem Song tanzen und singen.
Clip-Macher gestanden ihre «Taten»
Nach offiziellen Angaben vom Dienstag waren alle Protagonisten wegen der Veröffentlichung eines «vulgären Clips im Cyberspace» in Gewahrsam genommen worden. Das Video verstosse gegen die «öffentliche Sittsamkeit», meldete die Nachrichtenagentur Isna unter Berufung auf die Teheraner Polizei. Die sechs Festgenommenen hätten ihre «kriminellen Taten» gestanden.
Im Abspann des Videos hatten sich die Protagonisten mit einer optimistischen Botschaft an ihre Zuschauer gewandt: «Wir hoffen, es zaubert ein Lächeln auf Euer Gesicht.» Doch in islamisch-konservativen Kreisen sorgte das Video stattdessen für Entsetzen über den angeblichen Werteverfall in der iranischen Jugend.
Strenge Sittenpolizei
Gemäss dem seit 1979 im Iran geltenden islamischen Recht müssen sich Frauen in der Öffentlichkeit verschleiern. Eine eigens gebildete «Moralpolizei» wacht seit mehr als zehn Jahren über die Einhaltung der Vorschriften und kann Verstösse mit Geldbussen und Festnahmen ahnden. In die Bemühungen um eine Freilassung der Tänzer und Tänzerinnen schaltete sich möglicherweise auch der als liberal geltende Präsident Hassan Rohani ein, der zur Zeit China besucht.
Ein Twitter-Account, das offenbar von seinen Vertrauten betrieben wird, verbreitete einen Ausspruch Ruhains vom Juni 2013. Darin erklärte er, «Frohsinn» sei das «Recht» der Bevölkerung. «Wir sollten nicht zu hart mit Verhaltensweisen ins Gericht gehen, die von Freude hervorgerufen werden.» (chk/sda)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"   Mo 2 Jun 2014 - 12:58

Der Rhythmus des Glücks


Ist die Happy-Botschaft ein Weltverbesserungswerkzeug und Pharrell Williams der neue Michael Jackson, der mit „We are the world“ von 1985 Sehnsüchte schürte? Politik?


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] 


Yes, This is it...  inside 


Pharrell ist einer der ihn verstanden hat, einer der ihn hoert..


Alles L.I.E.B.E.



unknown land victory 


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
john2

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 31.07.13

BeitragThema: Re: Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"   Mo 2 Jun 2014 - 14:46

schön gesagt unknown
Nach oben Nach unten
unknown land

avatar

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 01.12.12

BeitragThema: Re: Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"   Di 3 Jun 2014 - 1:11

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Ich finde es nur schade, dass diese Journalisten, so etwas Positives oft mit so einem zynischen Unterton schreiben und ihm damit den Zauber und die Magie nehmen, so als wollten sie nicht, dass sich etwas ändert oder als wollten sie alles mit Gewalt in ein Korsett zwängen und dabei noch möglichst intellektuell rüberkommen!

Vlt. sind sie manchmal persönlich überfordert, wissen wir auf welchen Stand sie in Ihrer Entwicklung sind, um solche großen Dinge zu erfassen. Du hast recht für sie ist oft schwer aus dem Korsett des Journalismus herauszukommen. 
Aber sie bemerken es.... und diese Frau hat nun mal Parallelen gezogen die vlt. nicht jeden gleich auffallen aber durchaus zusammengehören. Damit meine ich nicht nur MJ und Pharrell, ihre fast gleiche Ader... Freude zu empfinden, Kind zu bleiben, Ihre Musik, an Andere zu denken (wie wir auch wissen) 

Sie fragt sich und uns. Zieht durchaus den Schluss das Musik Politik verändern kann, Menschen einfach mitreißt und sie ermutigt ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen. Ich denke auch die Iraner wussten was sie taten und das es nicht ganz ungefährlich ist. Aber die  die jungen Iraner kamen wieder frei... auch aufgrund des öffentlichen Fokus... und das ist das was sich bewegt. Gestern haben sie zu einem Happy Video getanzt, heute wurden sie verhaftet und freigelassen, morgen ahmt sie jemand nach...

Das sind die Zeilen, die wir aus solchen Artikeln lesen sollten und nicht auf 100% Wunscherfüllung warten. Man kriegt nicht immer die ganze Torte. Wenn wir nicht über gewisse Dinge hinweg sehen können, bewegen wir uns selbst auch noch in einem Korsett, dem unserer Vorstellungen...Vergeben kann auch ein Nachsehen sein...mit anderen und sich selbst. Sonst berauben wir uns selbst dem eigenen Glück, zu sehen was schon geschafft ist.

Man sollte nie die Eigendynamik von solchen Bewegungen und Begegnungen damit unterschätzen, da können Journalisten schreiben wie sie wollen und Politiker noch lange von Macht reden. Manchmal werden sie einfach überrollt... 


Journalisten stellen halt immer Fragen...


Ich bin in Berlin mit der Mauer groß geworden, Alliierte fuhren mit ihren Jeeps die Mauer ab, Grenzkontrollen, Todesstreifen, dann Montagsdemonstrationen. Die Stimmung der letzten Tage war ziemlich ähnlich, wie dass was jetzt auf der ganzen Welt passiert. Vlt. ziehe ich aus dieser Erfahrung oft meinen Optimismus. Ich werde nie die Nacht am 9. November 1989 vergessen als alle einfach über die Mauer gingen! Später hat man erfahren, das es eigentlich nur aus einem Versehen so schnell und unaufhaltsam ging. Nur eine Frage, eines Journalisten, ein Versprecher auf der Pressekonferenz über die neuen Reiseregelungen der DDR. In dieser Nacht sind alle Beteiligten aus sich heraus gewachsen, was da passiert ist, war nicht von dieser Welt. Wenn nur einer der völlig überraschten Soldaten an der Mauer geschossen hätte?! 

Man denkt manchmal es bewegt sich alles so langsam, sie lernen nichts dazu aber wenn der Stein ins Rollen kommt, dann rollt er...









Haben wir eigentlich schon das hier.... auch aus dem Iran



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die ganze Welt verändert sich nicht über Nacht - aber sie tut es - stetig und unaufhaltsam




Alles L.I.E.B.E.


unknown land victory  


We create the world we are live in ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] so create the ONE you want to be!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"   Di 3 Jun 2014 - 23:13

Ich muss schmunzeln und freue mich sehr über Deinen Post, denn eigentlich hatte ich meinen Kommentar sehr schnell wieder gelöscht, weil ich beim erneuten Lesen meines Textes ein komisches Gefühl bekam ... ich dachte, dass ICH ja auch durch meine Worte hier einen Zauber zerstöre und das schien mir dann total unpassend! Du hast so recht mit dem, was Du schreibst:


Zitat :
Das sind die Zeilen, die wir aus solchen Artikeln lesen sollten und nicht auf 100% Wunscherfüllung warten. Man kriegt nicht immer die ganze Torte. Wenn wir nicht über gewisse Dinge hinweg sehen können, bewegen wir uns selbst auch noch in einem Korsett, dem unserer Vorstellungen...Vergeben kann auch ein Nachsehen sein...mit anderen und sich selbst. Sonst berauben wir uns selbst dem eigenen Glück, zu sehen was schon geschafft ist.

Danke Dir!  Herz  Ja, manchmal, wenn es einfach an der Zeit ist für bestimmte Veränderungen oder bestimmte Entwicklungen, dann haben die Medien oder sonst wer keine Macht mehr, es passiert einfach! Danke Dir auch für die beiden wunderbaren Beispiele dafür!

Und schließlich gab es auch schon Presseleute, die Fantastisches bewegt haben, das darf man nicht vergessen und das muss ich mir auch wieder in Erinnerung rufen! Vielleicht bin ich tatsächlich in den letzten Jahren durch die Beschäftigung mit dem Umgang der Medien mit Michael ein bisschen einseitig geworden und erwarte wirklich manchmal zu viel ...
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"   Mi 22 Apr 2015 - 22:05

Die Doku bezüglich des "Plastik-Problems" ist jetzt fertig:

Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"   Mi 22 Apr 2015 - 22:15

Super! Danke fürs Teilen, Fleur!!


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"   

Nach oben Nach unten
 
Pharrell Williams "HAPPY" & "THE PLASTIC AGE"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Happy ez-Day
» Happy Flow-Day
» 31.12.2011 - Happy new Yeah! by Feel Vergnuegen & Dub´l Trouble @ Rotunde - Bochum
» Girl Happy / Car Tu T`en Vas

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Recognize HIStory :: LET'S TALK ABOUT... :: OFF TOPIC NEWS-
Gehe zu: