Recognize HIStory

Michael Jackson - ein spiritueller Blickwinkel
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Das neue Michael Jackson Album XSCAPE

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
MichaelD

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 11.05.13

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Sa 19 Apr 2014 - 14:56

Es ist noch nichts vom Album geleakt. In der Regel leakt sowas ja erst ca. eine Woche vor Release, wenn die CDs an die Läden rausgeschickt werden usw.
"I Have This Dream" ist gar nicht auf dem Album und deine "She Was Loving Me"-Version ist ein Fake.


 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
john2

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 31.07.13

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Sa 19 Apr 2014 - 15:05

@MichaelD schrieb:
Es ist noch nichts vom Album geleakt. In der Regel leakt sowas ja erst ca. eine Woche vor Release, wenn die CDs an die Läden rausgeschickt werden usw.
"I Have This Dream" ist gar nicht auf dem Album und deine "She Was Loving Me"-Version ist ein Fake.
Okay. Bleib cool.
ich meint es ja nicht bös. hüpf4
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Do 1 Mai 2014 - 22:41

Dangerous 95 schrieb:
17. Love Never Felt So Good - Michael Jackson & Justin Timberlake

DVD:

Xscape Documentary (L.A. Reid and the producers discuss their experiences on this project)
Xscape Documentary Outtakes

 hä 

....Justin Timberlake.....

und auf der DVD ist eine Diskussion der Produzenten + Outtakes von diesem 'Event' zu sehen

öhm.....klingt.....aufregend!!!  

Also, ja, doch, genauso, also wirklich GENAUSO habe ich mir das 2. posthume Album, das beweisen soll, dass man aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt hat, immer vorgestellt. 

*Ironie off*
Nach oben Nach unten
Arnaud

avatar

Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.04.13

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Do 1 Mai 2014 - 22:57

Jepp …

Nachdem man sich 2001 auf den entsprechenden SEs dieses Zeug anhören konnte, kann man es sich jetzt zusätzlich auch noch ansehen … Oh Gott …

Dass man solches unwesentliche, irrelevante Zeug (wer braucht bitteschön Nachhilfe von solchen Producern, noch dazu Post(humous)-Producern??!) kleingedruckt ins Booklet zu packen hat, hat man auch noch nach fast 15 Jahren nicht begriffen …

No further comment …


Das Einzige, was mich an Kooperationen zwischen Michael Jackson und Justin Timberlake reizen würde, wäre ein kolossales Duett von "What Goes Around Comes Around" – so was wäre eine absolut globale Bombe …

"What Goes Around Comes Around" als Duett mit MJ & JT, wo alle beide sich ohne Ende auskosten, wäre so göttlich …

Michael wird die Nummer sicherlich auch durchaus gemocht haben, und vielleicht sogar heimlich ebenfalls eingesungen haben? ;) :)


So, end of my comments.
Nach oben Nach unten
john2

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 31.07.13

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Do 1 Mai 2014 - 23:16

arnaud was für ne geile idee.

Oh bitte bitte,..auch an alle anderen..welche Songs könntest ihr euch vorstellen (von anderen wie Usher und co) die MJ hätte heimlich fürn uns einsingen sollen..so hanz privat?
Nach oben Nach unten
cindi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 649
Anmeldedatum : 31.10.12
Ort : da und dort

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Fr 2 Mai 2014 - 10:21

Habt ihr Love Never Felt So Good schon angehört? Gibt ja 3 Versionen, die Demo-Version, das was McClain daraus gemacht hat und das Duett mit Timberlake. 

Warum haben die eigentlich LNFSG als ersten Song ins Rennen geschickt? Hoffe nicht, dass das ihr "stärkstes Pferdchen" ist....

Hier übrigens die "Weltpremiere", Usher und Tänzer zu Love Never Felt So Good



Glaube denen, die die Wahrheit suchen, zweifle an jenen, die die Wahrheit gefunden - zu haben scheinen. (abgeändertes Zitat von Gide)
Nach oben Nach unten
cindi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 649
Anmeldedatum : 31.10.12
Ort : da und dort

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Di 6 Mai 2014 - 20:22

Deluxe Edition, so wie sie im Handel erscheint.....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...mitgeliefert wird ein Permanent-Marker in gold oder silber (je nach Wahl) zur eigenen Gestaltung des Schriftzuges.....MICHAEL   JACKSON - für die Kreativen unter uns....(...kleiner Scherz..) 


Glaube denen, die die Wahrheit suchen, zweifle an jenen, die die Wahrheit gefunden - zu haben scheinen. (abgeändertes Zitat von Gide)
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Mi 7 Mai 2014 - 18:26

@cindi schrieb:
Deluxe Edition, so wie sie im Handel erscheint.....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...mitgeliefert wird ein Permanent-Marker in gold oder silber (je nach Wahl) zur eigenen Gestaltung des Schriftzuges.....MICHAEL   JACKSON - für die Kreativen unter uns....(...kleiner Scherz..) 


Hihi, das mit dem Marker ist gar keine schlechte Idee! ;) :DDD

Na, anscheinend ist denen jetzt auch aufgefallen, dass nicht mal ein Name draufsteht, und sie haben jetzt einen Sticker draufgepappt, der das ein bisschen kaschieren soll..... 

Wie aufmerksam. ;) :)
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Mi 7 Mai 2014 - 21:53

Die haben seinen Namen echt nicht drauf... oh mann. traurig  Träne


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Do 8 Mai 2014 - 15:00

So Ihr Lieben! :)

Amazon war so nett, das Album schon heute auszuliefern, ich höre es gerade! :))))))))

Zuerst mal: gerade entdeckt: der Name Michael Jackson steht immerhin an der Seite. Die Jewel Case steckt nochmal in einem Pappschuber, der Sticker mit 'new music from Michael Jackson' klebt leider auf der Folie außen drauf. Ich habe ihn abgezogen und auf den Pappschuber geklebt. :)

Die Deluxe Version besteht aus nur 1 CD und 1 DVD mit einer 'Documentary' (noch nicht gesehen).

Ich habe also mit Track 9 angefangen, das ist der erste Originalsong, LNFSG, klingt im Original durchaus hörenswert. Übrigens, weil da Unklarheiten bestehen, was Michael ganz am Schluß sagt, er sagt: 'alright, this one, that's it'.

Chicago ist für mich magisch, ein wahnsinniger Song, der immer stärker wird mit jedem hören, die Musik düster, erinnert mich von der Stimmung an Who Is It.

Loving You: nett, typisch 80er Jahre. Für mich kein großer Knaller, aber nett.

Und jetzt zum ersten Mal in CD Qualität - OMG - A Place With No Name - ich LIEBE diesen Song.
WAHNSINN. Michael's Stimme derart intensiv, kaum auszuhalten, wahnsinnig, unbeschreiblich, geht mitten ins Herz.

Slave To The Rhythm - auch dieser Song ist schon lange einer meiner Favoriten. Und jetzt endlich im Original zu hören, ebenfalls unglaublich intensiv, Michael ist irgendwie mitten im Raum. Hammer.

Und jetzt, Arnaud, hast Du es schon gehört? Do You Know Where Your Children Are - Wow. Also ich finde den Anfang überraschend, ansonsten ist der Sound stärker als auf dem bekannten Mix, einige heehees von Michael überraschen ebenfalls, unvergleichlich das jetzt in CD Quali zu hören. Bin gespannt auf Arnauds Verdict. :)

Blue Gangsta - ist, wenn ich das richtig sehe, der uns seit 2010 bekannte leak, allerdings eben auch in CD Quali. Überwältigend. Auch das schon lange einer meiner Favoriten

Xscape - ich höre jetzt außer der besseren Quali auch hier keinen Unterschied zum bereits seit Jahren bekannten leak. Natürlich auch Escape aka Xscape ein grandioser Song.


Nach diesen 8 Originalsongs brauche ich jetzt erst mal eine Pause. Ich bin völlig fertig, aber auch glücklich. :) Ob ich mir jetzt noch die neuen Mixe gebe, weiß ich gar nicht. Später vielleicht. ;) 

Mein ganz persönlicher Favorit ist APWNN, gefolgt von Chicago und Slave To The Rhythm. Bei APWNN ist es die Intensität von Michael's Stimme, die den Song zu einem Erlebnis werden lässt. 

Insgesamt muss ich sagen, die 8 Originalsongs hintereinander zu hören, das ist fast so, wie das Bad-Album zu hören. Ein Knaller nach dem anderen, man hält es kaum aus. 1-2 kleinere Füller, die aber auch nett sind, und der Rest: unglaublich. Dafür muss man dem Estate fast dankbar sein. 

;) :)

Habe mich gerade entschieden, nochmal die Originalsongs zu hören. 

:)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Do 8 Mai 2014 - 15:33

Toll! Ich danke Dir für Deine Eindrücke, Vivienne. Das mit dem Namen bzw. OHNE Namen auf dem Cover ist der Hammer.
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Do 8 Mai 2014 - 15:43

Ich hatte auch gerade Xscape im Briefkasten und muss sagen - tut euch einen Gefallen und hört euch die ersten 8 Songs nicht an. Erst die Originalversionen. Später höchstens zu Vergleichszwecken mal in die ersten rein hören. Nur rein hören, keinesfalls zuende anhören, wenn ihr nachts gut schlafen wollt.

Aber ab Track 9... HAMMER! Ein Traum! Es ist wirklich wirklich wirklich wunderschön, diese Songs zu hören. Sie sind... anders. Experimenteller zum Teil, als man es von MJ sonst kennt. Aber wirklich echte Lichtblicke.
Mein Favorit ist DYKWYCA. Man hört die BAD Ära wirklich raus, der Song hätte toll auf BAD gepasst.

Es wird schon sehr deutlich, warum es keiner dieser Songs auf ein Album geschafft hat - sie sind entweder vom Sound her zu experimentell - nicht mainstream genug, oder sind bloße "Füller". Aber dennoch regelrechte Schätze von einer atemberaubenden Intensität.

Blue Gangsta finde ich jetzt nicht umwerfend. Was vllt daran liegt, dass mir der Stil nicht so liegt. Seine Stimme kommt da aber sehr krass raus. Schon überragend grandios was er für ein Sänger war.

Xscape hingegen ist ein Wahnsinns Song, sowohl textlich als natürlich auch musikalisch!
Unglaublich.

Was mir auf dem Album fehlt, ist eine große Ballade. Ich weiß nicht, wo die abgeblieben ist. Ein MJ Album ohne Ballade - da fehlt was.
Ich meine keinen love-Song, ich meine einen epischen Song wie Heal the World, Earth Song, Speechless oder Man in the Mirror.
Ich bin sicher, es gibt sie. Ich bin sicher, sie existieren. Aber schon auf "Michael" haben sie gefehlt (gut, da war dafür HMH und Best of Joy drauf) aber wo sind die epischen Balladen??? WO??

Was ich nicht kapiere: Die Originalversionen sind allesamt vollständig. Sie sind vollständig produziert, keine Snippets, keine Fragmente, sie sind gut wie sie sind.
Warum muss sich ein kleiner Wicht von Produzent hinsetzen und das ganze derart versauen? Warum nicht einfach das nehmen, was da ist, so belassen wie es ist, Michaels NAMEN drunter setzen(!) und das Ding veröffentlichen?
Warum muss sich da einer hinsetzen und einen komischen Lady-Gaga-mäßigen Müll-Mix daraus basteln? Die Songs sind GUT so wie sie sind, sie sind PERFEKT!
Es geht doch auch keiner an eine Skizze von Picasso oder Monet heran und malt sie "fertig", oder?
Warum meint man das jetzt bei Michael Jacksons Songs machen zu müssen?

Ich würde ja glatt kotzen vor Wut, wenn jemand mein kreatives Material nehmen und verändern würde.
Von daher:
Liebes Estate - danke für Nichts in Bezug auf Track 1-8 aber Danke fürs Veröffentlichen der Originalversionen. Die sind Gold wert.


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
cindi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 649
Anmeldedatum : 31.10.12
Ort : da und dort

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Do 8 Mai 2014 - 17:40

Hm, ich muss mir die CD also doch besorgen - aber nicht wegen dem neu produziertem Material, sondern weil ich die "Demos" hören möchte. 
@Zoey schrieb:
 tut euch einen Gefallen und hört euch die ersten 8 Songs nicht an. Erst die Originalversionen. Später höchstens zu Vergleichszwecken mal in die ersten rein hören. Nur rein hören, keinesfalls zuende anhören, wenn ihr nachts gut schlafen wollt.
....lol, so etwas ähnliches dachte ich mir auch schon....

STTR - "Demo"  bzw. Original Version ? 


Glaube denen, die die Wahrheit suchen, zweifle an jenen, die die Wahrheit gefunden - zu haben scheinen. (abgeändertes Zitat von Gide)


Zuletzt von cindi am Do 8 Mai 2014 - 19:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Do 8 Mai 2014 - 18:18

Danke Euch sehr für Eure Meinungen zum Album, mir persönlich hilft das wirklich viel!
Ich hab es auch schon, aber ich werde ein bisschen brauchen, bis ich es hören kann ... ich kann nicht genau erklären warum, das war schon bei "Michael" so ...
Bis dahin lese ich hier sehr gerne, was Ihr darüber denkt!

@Zoey schrieb:
Es geht doch auch keiner an eine Skizze von Picasso oder Monet heran und malt sie "fertig", oder?
Warum meint man das jetzt bei Michael Jacksons Songs machen zu müssen?
Ganz meine Meinung, Zoey!
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Do 8 Mai 2014 - 18:35

Zitat :
Hm, ich muss mir die CD also doch besorgen - aber nicht wegen dem neu produziertem Material, sondern weil ich die "Demos" hören möchte.

Ich kann das wirklich empfehlen. Man hört sehr deutlich den Unterschied zwischen den Demos und den neu produzierten Songs. Ich weiß nicht, was die da gemacht haben, liegt es am Mastering oder am Arrangement - keinen Schimmer. Jedenfalls klingt es, als hätte es Lady Gaga auf Koks produziert. Irgenwie ganz schlimm. Gerade bei Chicago war der Unterschied ja regelrecht schmerzhaft. MJs Stimme - kaum wieder zu erkennen. Ich dachte nur "Wah!, was ist denn hier passiert?"
Dann das Original gehört und  - WOW! Ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Den Rest der neu produzierten Sachen habe ich mir gar nicht mehr angehört, aus purem Selbstschutz.
Aber alleine für die acht Original-Songs lohnt sich der Kauf absolut. Musst halt auf deiner Steroanlage gleich auf Nr. 9 drücken, dann geht's schon...

Zitat :
Ich hab es auch schon, aber ich werde ein bisschen brauchen, bis ich es hören kann ... ich kann nicht genau erklären warum, das war schon bei "Michael" so ...
Bis dahin lese ich hier sehr gerne, was Ihr darüber denkt!
Das verstehe ich sehr gut, Fleur. Es ist irgendwie eine Mischung aus Furcht und Trauer, ne?
Furcht weil man nicht weiß, was einen erwartet und Trauer, weil auf einmal wieder diese Lücke so präsent ist. Weil man weiß - es ging nicht durch seine Hände, er ist nicht dabei.
Mir geht das ähnlich. Als ich die CD heute in Händen hielt, war auch ein sehr komisches Gefühl dabei. War auch bei "Michael" schon so. Ich denke, das wird einfach so bleiben.
Aber wenn du diese Original-Songs (ab jetzt nenne ich sie O-Songs, das ist kürzer) hörst, dann spürst du darin seine Präsenz. Man spürt, dass ER das war (auch wenn es gut möglich ist, dass bei den O-Songs doch noch ein findiger Estate-Offizier die Hände mit drin hatte). Aber man spürt seinen Spirit, sein Werk darin dennoch sehr intensiv. Diese Songs haben es auf kein Album geschafft - sicher aus gutem Grund. Dennoch sind es grandiose Werke, wunderbare Stücke voller Genialität.
Manche der Texte sind recht inhaltsleer und das liegt mit Sicherheit daran, dass MJ die Texte immer erst ganz zum Schluss schrieb. Ich vermute, dass manches tatsächlich nur "Demos" sind, Arbeitsversionen eben. Aber alleine seine Stimme darauf zu hören, das ist ein schönes Gefühl.


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
Fleur
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2862
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Do 8 Mai 2014 - 18:49

@Zoey schrieb:
Es ist irgendwie eine Mischung aus Furcht und Trauer, ne?
Furcht weil man nicht weiß, was einen erwartet und Trauer, weil auf einmal wieder diese Lücke so präsent ist. Weil man weiß - es ging nicht durch seine Hände, er ist nicht dabei.

Ja, ich glaube genau das ist es, Zoey! Und auch immer dieser Gedanke: "Was würde er dazu sagen? Wäre er einverstanden damit?" usw. usw.
Aber irgendwann kommt dann der Tag, an dem ich die CD einlege, so viel ist sicher!





Zitat :
Aber wenn du diese Original-Songs (ab jetzt nenne ich sie O-Songs, das ist kürzer) hörst, dann spürst du darin seine Präsenz. Man spürt, dass ER das war (auch wenn es gut möglich ist, dass bei den O-Songs doch noch ein findiger Estate-Offizier die Hände mit drin hatte). Aber man spürt seinen Spirit, sein Werk darin dennoch sehr intensiv. Diese Songs haben es auf kein Album geschafft - sicher aus gutem Grund. Dennoch sind es grandiose Werke, wunderbare Stücke voller Genialität.
Manche der Texte sind recht inhaltsleer und das liegt mit Sicherheit daran, dass MJ die Texte immer erst ganz zum Schluss schrieb. Ich vermute, dass manches tatsächlich nur "Demos" sind, Arbeitsversionen eben. Aber alleine seine Stimme darauf zu hören, das ist ein schönes Gefühl.



Danke Dir!  Herz


Zuletzt von Fleur am Fr 9 Mai 2014 - 9:00 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Do 8 Mai 2014 - 22:48

Leute, ich habe heute zum ersten Mal die Werbung vom Sony Xperia gesehen mit MJ und Xscape.
Ganz toll, Sony! Wäre noch toller gewesen, hättet ihr euch mal ebenso ins Zeug gelegt, als Michael noch lebte, zum Beispiel für Invincible. Ihr Pappnasen!

Ist schon interessant, wie sich Sony jetzt den totalen MJ Kult gibt, jetzt wo er nicht mehr lebt. Dumm nur, dass die ganz große Mehrheit der Fans (!) das doch sehr kritisch sieht.


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
john2

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 31.07.13

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Fr 9 Mai 2014 - 6:07

man, ist das album geil. ich habs nun. es ist himmlich.
CHIGAGO ist eifnach nur hammer.
was für n nummer.
in der orginal  versionn fast ne ballade und zum gähnen aber der REmix ist hammer.
Und die orginal 1989 version von SLAVE.

wow wow wow
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Fr 9 Mai 2014 - 9:52

@john2 schrieb:
man, ist das album geil. ich habs nun. es ist himmlich.
CHIGAGO ist eifnach nur hammer.
was für n nummer.
in der orginal  versionn fast ne ballade und zum gähnen aber der REmix ist hammer.
Und die orginal 1989 version von SLAVE.

wow wow wow

Also ich muss sagen, Chicago ist für mich DER Überraschungssong auf diesem Album, und ich finde auch die Produktion sehr, sehr gut.  Daumen hoch Timbaland hat da wirklich gute Arbeit geleistet, jepp, ein richtiger WOW-Effekt!. Das Original finde ich allerdings auch hammermäßig, ich wüsste im Moment nicht, ob ich eine Version vorziehen würde. Das muss alles noch wachsen. 

Ich habe versucht, irgendwo im Booklet die Info zu finden, wer welchen Song produziert hat. Hat das jemand gefunden? Überrascht hat mich nämlich auch die Produktion von Loving You, den ich wiederum im Original eher langweilig finde, die Produktion ist allerdings sehr gelungen. 

Ich hab's gefunden: 'Timbaland and fellow producer J-Rocc give the chorus some metronomic drums that are clearly pulled from a different sound palate than was being used in ’87'

Ok, also Timbaland scheint ein sehr gutes Gefühl für Michael's Musik zu haben. Um mal Zoey's Vergleich mit dem Picasso Gemälde aufzugreifen: Timbaland schmiert nicht darin herum, er gibt dem Gemälde einen Rahmen, und zwar einen würdigen. IMO Lächeln

Mir persönlich tut die Stargate Produktion von A Place With No Name richtig weh. Was die beiden diesem Song angetan haben ist nur einfach grausam. Kein weiterer Kommentar.

Weiter bin ich noch nicht gekommen. ;) :)

Bin gespannt auf Eure Eindrücke.

:)
Nach oben Nach unten
Vivienne

avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Fr 9 Mai 2014 - 17:34

Damien Shields schreibt in seinem neuesten Artikel, dass der Track Love Never Felt So Good MJ feat. Justin Timberlake auf Platz 20 der Hot 100 der Billboard Charts eingestiegen ist. 

Zu diesem Song soll es bald ein Musikvideo geben, wo auch Justin Timberlake zu sehen sein wird.

Außerdem wird LNFSG der Werbesong dieses Sommers für Jeep.



Ganz lustig nebenbei: Michael singt tatsächlich von einem Jeep, allerdings in A Place With No Name. Und dort gibt es ein Problem, der Jeep hat nämlich einen Platten, und Michael muss an die Seite fahren und auf Hilfe warten. 

Und dann eine Ankündigung, die fast ein bisschen den Atem stocken lässt:

And to top it all off, it has just been announced that Michael Jackson will “create another slice of history at this year’s Billboard Music Awards.”

The Estate of Michael Jackson created the spot, which will present the superstar “like you’ve never seen him before,” during the awards ceremony on Sunday, May 18.

Michael soll ein weiteres Stück Geschichte der Billboard Awards schreiben, und der Estate kündigt an, der Superstar wird während der Preisverleihung am 18. Mai 2014 zu sehen sein, wie man ihn nie zuvor gesehen hat.

 affraid 

Was soll das denn bitte heißen??? Damien Shields schreibt, man spekuliert jetzt, ob es evtl. ein Hologramm von Michael geben wird. .....  affraid 

Speculation has already begun to swirl that extravagantly expensive state-of-the-art technology will be used to put Jackson centre-stage via 3D hologram projection – an controversial concept that, when discussed, draws a mixed reaction from Jackson’s fans around the world. Adding fuel to that rumour is the involvement in the Billboard event of choreographer and director Jamie King.


Die Billboard Music Awards werden am Sonntag, 18. Mai von ABC live übertragen. Dann wird man sehen, was damit gemeint ist.

http://www.damienshields.com
Nach oben Nach unten
john2

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 31.07.13

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Fr 9 Mai 2014 - 17:39

@Vivienne schrieb:
Damien Shields schreibt in seinem neuesten Artikel, dass der Track Love Never Felt So Good MJ feat. Justin Timberlake auf Platz 20 der Hot 100 der Billboard Charts eingestiegen ist. 

Zu diesem Song soll es bald ein Musikvideo geben, wo auch Justin Timberlake zu sehen sein wird.

Außerdem wird LNFSG der Werbesong dieses Sommers für Jeep.



Ganz lustig nebenbei: Michael singt tatsächlich von einem Jeep, allerdings in A Place With No Name. Und dort gibt es ein Problem, der Jeep hat nämlich einen Platten, und Michael muss an die Seite fahren und auf Hilfe warten. 

Und dann eine Ankündigung, die fast ein bisschen den Atem stocken lässt:

And to top it all off, it has just been announced that Michael Jackson will “create another slice of history at this year’s Billboard Music Awards.”

The Estate of Michael Jackson created the spot, which will present the superstar “like you’ve never seen him before,” during the awards ceremony on Sunday, May 18.

Michael soll ein weiteres Stück Geschichte der Billboard Awards schreiben, und der Estate kündigt an, der Superstar wird während der Preisverleihung am 18. Mai 2014 zu sehen sein, wie man ihn nie zuvor gesehen hat.

 affraid 

Was soll das denn bitte heißen??? Damien Shields schreibt, man spekuliert jetzt, ob es evtl. ein Hologramm von Michael geben wird. .....  affraid 

Speculation has already begun to swirl that extravagantly expensive state-of-the-art technology will be used to put Jackson centre-stage via 3D hologram projection – an controversial concept that, when discussed, draws a mixed reaction from Jackson’s fans around the world. Adding fuel to that rumour is the involvement in the Billboard event of choreographer and director Jamie King.


Die Billboard Music Awards werden am Sonntag, 18. Mai von ABC live übertragen. Dann wird man sehen, was damit gemeint ist.

http://www.damienshields.com

TOP 20 in den USA?
So, und nun soll noch mal so ein Fan sagen das war ne scheiss idee oder was auch immer. genau das will ich. einen hit...ab und wann mal wieder...

Die Nummer ist auch verflucht gut. irgendwie total der sound den viele (derzeit) mit MJ verbinden (off the wall) seitdem Pharrel, justin, mars usw...songs in diesem STil zu hits machten.
Nach oben Nach unten
john2

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 31.07.13

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Fr 9 Mai 2014 - 17:47

Könnte heulen. die nummer ist echt schön und Chicago erst, hammer. mag nun sogar die orginal version.

Beste lieder sind  (meine Reihenfolge)

1. Love never felt 2014 solo
2. Chicago 2014
3. A place without 2014

4. Escape (orginal)
5. A place without (orginal)
6. Love never (mit Justin)



CHILDREN nicht mein Ding, LOVING YOU auch nicht,  der remix von Escape enttäuschte, Slave remix ist eher ultra boring
Das Orgianl SLAVE ist echt super als Bonus aber nichts schlägt wohl die 2010 version. Schade das die den Song nicht in dieser Form hier draudfpackten.
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Fr 9 Mai 2014 - 20:04

Nach erneutem Anhören jetzt meine Top-Liste:

1. Platz Eins teilen sich DYKWYCA und Loving you.
2. Love never felt so good
3. A Place with no Name
4. Xscape
5. Slave to the Rhythm
6. Chicago
7. Blue Gangsta

Gerade fällt mir ein: Warum haben die eigentlich People of the World nicht drauf gepackt? Ich meine die Songauswahl passt sowieso recht schlecht zusammen, da hätte doch POTW noch Platz gehabt?


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
john2

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 31.07.13

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Fr 9 Mai 2014 - 20:33

@Zoey schrieb:
Nach erneutem Anhören jetzt meine Top-Liste:

1. Platz Eins teilen sich DYKWYCA und Loving you.
2. Love never felt so good
3. A Place with no Name
4. Xscape
5. Slave to the Rhythm
6. Chicago
7. Blue Gangsta

Gerade fällt mir ein: Warum haben die eigentlich People of the World nicht drauf gepackt? Ich meine die Songauswahl passt sowieso recht schlecht zusammen, da hätte doch POTW noch Platz gehabt?

was ist POTW  zoey? de kenn ich garnnicht
Nach oben Nach unten
Zoey
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1876
Anmeldedatum : 28.10.12
Ort : MJ Air

BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   Fr 9 Mai 2014 - 20:48

People of the World. Diese Hammer-Ballade die erst kürzlich geleakt wurde.
Muss hier im Forum auch irgendwo der Link herum geistern.


_____________________________________________________________
"The meaning of life is contained in every single expression of life. It is present in the infinity of forms and phenomena that exist in all of creation." Michael Jackson
Nach oben Nach unten
http://www.recognize-history.teamgoo.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das neue Michael Jackson Album XSCAPE   

Nach oben Nach unten
 
Das neue Michael Jackson Album XSCAPE
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Snoop dogg goes dubstep
» 19.02.2011 - Feelings OUTBREAK pres. BSE "'Lights and Wires' album tour" @ MS Connexion - Mannheim
» Neue Bergwerke der Provinz
» Hafenliebe - neue Location in Dortmund
» ELVIS' CHRISTMAS ALBUM

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Recognize HIStory :: MAN IN THE MIRROR :: UNBREAKABLE - MICHAEL JACKSON DER KING OF POP-
Gehe zu: